VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
windhose hat geschrieben: Hallo zusammen...wir sind nun auch mit von der Partie. Nach 435 km bei der 3. Ladung machte unser Wagen schlapp...Zulassung 01.07.2020.
War das ein von euch konfigurierter und bestellter Neuwagen oder habt ihr ein vorrätiges Auto eines Händlers gekauft?
Worauf ich hinaus will, wann wurde der gebaut, erst kurz vor der Auslieferung an euch, oder schon vor Monaten?
Anzeige

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Guten Morgen, das Fahrzeug ist ein Reimport.

Die verlängerte Neuwagengarantie startete im Mai.

Wie kann ich den Fertigungszeitpunkt denn ermitteln?

Bei uns ist der Fehler bei der ersten AC Ladung aufgetreten.

Gruß
Skoda Citigo-e iv Style am 01.07.2020 abgeholt.

Vom 04.07.2020 bis zum 19.09.2020 stationär bei Skoda in Behandlung.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 656
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
Ist der Fehler bei allen Betroffenen beim laden aufgetreten?

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Wir werden auf jeden Fall den Zeitraum der Reparatur festschreiben.

Da wir Zuhause via Photovoiltaik laden wollten und ich die Zusage vom Arbeitgeber habe, laden zu dürfen. Muss ich mich mit Skoda noch über die Kraftstoffkosten auseinander setzten.

Es bleibt spannend....
Skoda Citigo-e iv Style am 01.07.2020 abgeholt.

Vom 04.07.2020 bis zum 19.09.2020 stationär bei Skoda in Behandlung.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Fossilbär hat geschrieben: Ist der Fehler bei allen Betroffenen beim laden aufgetreten?
So wie ich das interpretiere...tritt der Defekt nicht zwingend nach einem Ladevorgang auf. Ein Betroffener konnte seinen Wagen morgens nicht mehr starten...
Skoda Citigo-e iv Style am 01.07.2020 abgeholt.

Vom 04.07.2020 bis zum 19.09.2020 stationär bei Skoda in Behandlung.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
  • cpm
  • Beiträge: 59
  • Registriert: So 23. Jul 2017, 11:06
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Nein nicht beim Laden. Morgen zur Arbeit alles ok. Feierabend -> Fehler.
VW e-up style, nur geladen durch ☀️ mit openWB.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
windhose hat geschrieben: Nach 435 km bei der 3. Ladung machte unser Wagen schlapp...Zulassung 01.07.2020.
:shock: Krass, das ist ja dann einer, der recht kürzlich erst gebaut wurde, oder? Bis jetzt waren ja eigentlich eher Fahrzeuge aus dem ersten Quartal betroffen, und die Hoffnung war, dass VW das Problem in der Produktion mittlerweile abgestellt hätte.
mfg der Kevin

Skoda Citigoe IV Style

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read
Das Fahrzeug ist ein Reimport. Ich weiß nicht wie lange solche Fahrzeuge herumstehen bevor man sie für den Export frei gibt ?

Am 26.05 ist die Garantieverlängerung aktiviert worden.
Skoda Citigo-e iv Style am 01.07.2020 abgeholt.

Vom 04.07.2020 bis zum 19.09.2020 stationär bei Skoda in Behandlung.

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

USER_AVATAR
read

windhose hat geschrieben: Wie kann ich den Fertigungszeitpunkt denn ermitteln?
Gibt es noch ein Service Heft?

Ggf gibt die EU übereinstimmungsbescheinigung Aufschluss. Die wird mit der Autoproduktion ausgestellt und dann für die Zulassung verwendet. Dort ist deine FIN und auf Seite 1 unten Datum und Unterschrift.
Das ist zwar nicht das Produktionsdatum, aber ein sehr naher Termin an der Fertigmontage (ca 1 bis 4 Wochen, je nach Hersteller)
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: VW e-up 2020 nach 1610 km: Fehler: Elektrosystem. Fahrzeug anhalten! -> Nichts geht mehr

Blacky44
  • Beiträge: 945
  • Registriert: Do 25. Jan 2018, 17:13
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Ich bin da z.Zt.der gleichen Meinung wie @ Ger "Das heist das der Problemgehalt dieses Fadens bei etwa 1 promille liegen könnte. Dies scheint mir ebenso beruhigend", da ich das in ähnlicher Größenordnung Anfang 2018 im Smartforum erlebt habe. Meine Beobachtung ist, daß bei vielen Ladungen an verschiedenen Ladestationen und somit verschiedenen Herstellersystemen, vermehrt Probleme auftreten. Ich hatte bei Zuhauseladungen (98%) nie Probleme, aber bei nur 4 externen Ladungen 2 Blockaden.
Man sollte ein einheitliches Ladestationssystem aufbauen und somit diese vielen Fehlfunktionen (Akkuprobleme) minimieren. Bei @ Windhoses Fall macht mich stutzig, daß da im Mai die Garantieverlängerung gezogen wurde beim Reimport mit Zulassung 1.7.20. Soll doch der Kunde eigentlich kostenpflichtig machen. Nur bei Wagen die ev.Problembehaftet waren, haben das dann schon vorher Händler gemacht, oder liege ich total daneben. Da ist ev. schon was im Busch gewesen ?
Citigo ....12.20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag