Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

Canada Dry
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 14. Jul 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Meine Garage ist von drei Seiten in Erdreich eingebaut kein Hausanschluss. Meine E Up hat immer 6-8 grad Aussenwärme am Morgen trotz einfacher Stahlschwingtor. Ich habe vor die Tor zu ersetzen mit ein Wärmegedämmte Sektionaltor. Macht das sinn? Bringt es was beim laden in Winter? Weniger verbrauch beim laden? Reichweite?

Um jeder Tipp Dankbar.
Wer Pheler findet darf Sie behalten. E UP 2017
Anzeige

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 427
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 207 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Hallo.
Habe eine Garage mit einfachem Schwingtor ohne Isolierung und eine Doppelgarage mit isolierten Sektionaltoren - ist in beiden Garagen genauso kalt im Winter, da durch die vorhandenen Belüftungsöffnungen zudem die kalte Aussenluft durchströmen muss.

Bringt also keinen Vorteil mit isoliertem Tor.

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

Helfried
read
manv8 hat geschrieben: durch die vorhandenen Belüftungsöffnungen
Bei einem E-Auto??

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

USER_AVATAR
  • HD-tj
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:25
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Hallo, wenn nicht in der Garage geheizt wird oder Wärme entsteht verhalten sie die Temp. ob mit oder ohne Dämmung nahezu identisch.
(Neue Tore schließen meist dichter) Sollte es jetz viel Abwärme geben was ich aber nicht vermute, würde diese etwas länger gehalten.
Die "Erdgarage" ist sicherlich etwas wärmer da sie ja 3 Seitig im Erdreich ca. 2m steht.
Ein gedämmtes Tor (meist mit 40mm PU Schaum) klingen und fühlen sich robuster und wertiger an.
APRIL 2020=> Mai 2020 ist es soweit, rot alles ohne Raucherpaket. (Bestellt 11/2019 vorraussichtl. Lieferung KW 18/2020=>19/2020=>22/2020 FINAL 28/2020) / 2ter e-up Style komplett EZ 02-03 seit 06.05 im Fuhrpark.

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 427
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 207 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
manv8 hat geschrieben: durch die vorhandenen Belüftungsöffnungen
Bei einem E-Auto??
?
Wir reden von Garagentoren - beim Sektionaltor ist die unten aufliegende Gummileiste mit Belüftungsöffnungen versehen, ebenso wie die Rückwände einer "Fertigbetongarage".
Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

USER_AVATAR
read
Eine unbeheizte freistehende Garage wird im Mittel die Mitteltemperatur der Außenluft annehmen. Ggf etwas wärmer durch z.B den Energieeintrag durch Ladeverluste - allerdings zweifle ich, ob das messbar ist. Die Temperatur schwingt außen aber im allgemeinen zwischen Plusgraden und tiefen Minusgraden. Ein gedämmtes Tor reduziert die Amplitude, mit der die Innenluft nachschwingt, sofern die Garage nicht abartig gut belüftet wird. (meine wird nachts gar nicht belüftet). Die Erde puffert zusätzlich Wäreme, auch für längere Frostperioden. Ich habe auch eine Garage, die selbst unbeheizt ist, teilweise in der Erde steckt und an einer Seite am Haus (unbeheizter Teil) angebaut ist. Früher hatte ich vereinzelt Minusgrade in der Garage. Seit ich gedämmte Tore hab, bleibt es immer bei Plusgraden. Da ich dort Pflanzen drin stehen habe ist mir das sehr wichtig gewesen.

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

Helfried
read
manv8 hat geschrieben: Wir reden von Garagentoren - beim Sektionaltor ist die unten aufliegende Gummileiste mit Belüftungsöffnungen versehen
Ja, aber die Löcher sind doch für alte Dieselautos gedacht.
Mein Vati hat die schon vor 40 Jahren verstopft.

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

USER_AVATAR
read
Es geht auch darum, dass die Garage trocknen kann, wenn Du mit einem nassen Auto in die Garage fährst.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

R2-D2
  • Beiträge: 601
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
ich überlege schon seit Jahren mein Garagentor (Blech) nachträglich mit Dämmung zu versehen, ohne das es nach "Gefrickle" aussieht. Bei einem Wechsel gäbe es bei mir keine Frage, da wäre Wärmedämmung ein Muss.

Re: Garagentor mit oder ohne Wärmedämmung?

inspra
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Ja, aber die Löcher sind doch für alte Dieselautos gedacht.
Mein Vati hat die schon vor 40 Jahren verstopft.
Also ich brauche auch für meine Garage wo nur Fahrräder drin stehen eine Belüftung, sonst geht halt die Feuchtigkeit nicht raus, wenn man nach einem Regen drin parkt.

Die Abgase von Dieselautos sind warscheinlich eher weniger das Problem, dafür hat man vorne so eine 2x3 meter Belüftungsöffnung.

Ich hab ein gedämmtes Sektionaltor, da pfeift auch überall der Wind durch und das stört mich aus oben genannten gründen auch nicht, wenn man jetzt nur pflanzen überwintern möchte kann man das sicher noch optimieren und muss dann weniger/garnicht heizen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020
39KW. Auslieferung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag