e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
diba hat geschrieben: Begeistert klatschen darf man - Kritik ist unerwünscht - ok. Leb eben in deiner Blase.
Eine Festlegung zum persönlichen Geschmack hat nichts mit Kritik zu tun, derartige Informationen sind schlicht ohne jeglichen Wert für andere! Ich finde rote Autos auch scheiße, aber wenn interessiert‘s?
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>
Anzeige

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Der e-up hat 14 cm Bodenfreiheit, bei 5 cm Tieferlegung bleiben noch 9 cm übrig, das ist schon arg wenig, ich kenne mehrere Einfahrten zu Supermarktparkplätzen wo ich mit 9 cm hängen bleiben würde, schon mit meinem Verbrenner der 12 cm Bodenfreiheit hat muß ich dort vorsichtig fahren um nicht aufzusetzen.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Das sind persönliche Umstände welche nicht für jeden zutreffend sind! Also unerheblich für andere!
Erheblich wäre die Info, dass das KW-Fahrwerk grundsätzlich Murks ist. Ist es das? Und im Einstellbereich der Höhe ist für die Allermeisten etwas dabei!
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Es gibt in ganz Deutschland unzählige öffentliche (und private) Einfahrten bei denen man mit 9 cm aufsitzt, insofern sind das keine persönlichen Umstände.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

diba
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mo 30. Mär 2020, 12:09
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Lieber EcommUp, teil uns doch bitte mit, was wir hier alles posten dürfen oder nicht, damit wir nichts verkehrt machen. Vielen Dank für deine hilfreichen Beiträge und Kommentare.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

Athlon
  • Beiträge: 1798
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 425 Mal
read
Ich verstehe diese Bedenken nicht. Sollte doch jedem klar sein dass eine verringerte Bodenfreiheit Einschränkungen nach sich zieht. Entweder man kommt damit klar oder man fährt Serie rum.
Die zweite Gruppe ist hier definitiv im falschen Thema.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Athlon hat geschrieben: Ich verstehe diese Bedenken nicht. Sollte doch jedem klar sein dass eine verringerte Bodenfreiheit Einschränkungen nach sich zieht. Entweder man kommt damit klar oder man fährt Serie rum.
Die zweite Gruppe ist hier definitiv im falschen Thema.
Allerdings!
Deshalb nochmals Dank an „fluegelfischer“ für seinen Erfahrungsbericht! ;)
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
read
Die zweite Gruppe ist hier definitiv im falschen Thema.
Nicht wirklich, hier geht es um verstärktes Fahrwerk, was keineswegs unbedingt Tieferlegung bedeutet.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 549
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 205 Mal
read
Es kann sein dass es dann härter ist da die Hauptfeder mehr Vorspannung bekommt.
Eine perfekt 100%ige Falschaussage.

Re: e-up! co: verstärktes Fahrwerk?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Wie funktioniert denn das ganze jetzt? Kennt sich nicht jeder damit aus. Wird das Federbein als Ganzes verstellt? Oder ändert sich die Spannung der Feder beim Verstellen? Im ersten Falle dürften sich ja gar keine Änderungen im Komfort ergeben.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag