Panoramadach-Kleinserien-Thread

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

USER_AVATAR
  • Spartakus
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 18:57
  • Wohnort: (Slovakia)
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 636 Mal
read
Heute kam die Antwort auf das Schiebedach (PSD): Es wird aus baulicher Sicht nicht mehr hergestellt. Weil Kopfairbags hinzugefügt wurden!
Wirtschaftliche Alternative: https://gradido.net/de/
Das Wunder von Wörgl: https://youtu.be/rE2phUSem_0
Anzeige

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 415
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 203 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Spartakus hat geschrieben: Heute kam die Antwort auf das Schiebedach (PSD): Es wird aus baulicher Sicht nicht mehr hergestellt. Weil Kopfairbags hinzugefügt wurden!
Hallo.
Vielen Dank für Deine Bemühungen und Hilfe zum Panoramadach. Die Begründung ist nachvollziehbar mit den Kopfairbags - diese gab es dann wohl nicht bei den ups bis 2019.
Und nun wieder an die Arbeit in Bratislava und viele kleine e-up! bauen... :mrgreen:

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

USER_AVATAR
read
Neue Info: „Das Schiebedach ist leider nicht mehr möglich, da die Akku-Kapazität erhöht wurde.“ /Ironie off/
VW glaubt anscheinend, sie könnten den dummen Kunden alles erzählen.
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

der kleine Nik
  • Beiträge: 552
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:28
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
der Gewinn an einem Schiebedach ist hoch. Wie kommst du darauf, dass VW hier lügt?

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

USER_AVATAR
  • Spartakus
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 18:57
  • Wohnort: (Slovakia)
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 636 Mal
read
VW-Designer sagen, dass das neue E-Up, das Panoramadach, wegen der Vorhangairbags, die dort aus Sicherheitsgründen hinzugefügt werden mussten, nicht mehr montiert werden kann.
Zuletzt geändert von Spartakus am Fr 28. Feb 2020, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Wirtschaftliche Alternative: https://gradido.net/de/
Das Wunder von Wörgl: https://youtu.be/rE2phUSem_0

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

USER_AVATAR
  • Spartakus
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 18:57
  • Wohnort: (Slovakia)
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 636 Mal
read
manv8 hat geschrieben:
Spartakus hat geschrieben: Heute kam die Antwort auf das Schiebedach (PSD): Es wird aus baulicher Sicht nicht mehr hergestellt. Weil Kopfairbags hinzugefügt wurden!
Hallo.
Vielen Dank für Deine Bemühungen und Hilfe zum Panoramadach. Die Begründung ist nachvollziehbar mit den Kopfairbags - diese gab es dann wohl nicht bei den ups bis 2019.
Und nun wieder an die Arbeit in Bratislava und viele kleine e-up! bauen... :mrgreen:

Gruß.
Ja, ich bin damit einverstanden, dass viel getan werden muss e-up :). Ich habe auch bestellt e-up. Ich befürchte jedoch, dass VW Wolfsburg weniger Batterien für das Werk in Bratislava liefern wird :(
Wirtschaftliche Alternative: https://gradido.net/de/
Das Wunder von Wörgl: https://youtu.be/rE2phUSem_0

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

USER_AVATAR
read
der kleine Nik hat geschrieben: der Gewinn an einem Schiebedach ist hoch. Wie kommst du darauf, dass VW hier lügt?
Offenbar nicht hoch genug.
Ich denke, dass der Grund das Schiebedach herauszunehmen ein rein wirtschaftlicher war und von VW technische Gründe nur vorgeschoben werden.
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Panoramadach-Kleinserien-Thread

meyma
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Ja natürlich ist das ein rein wirtschaftlicher Grund, denn es gibt ja offensichtlich Autos mit Panoramadach. Der Grund von VW mit den Airbags ist dennoch einleuchtend. Es wäre vermutlich eine Neukonstruktion notwendig, die sich einfach nicht rechnet bei den erwarteten Stückzahlen. Oder wäre hier jemandem das Panoramadach 5.000€ Aufpreis wert? Mir zumindest nicht, und so nehme ich es hin dass es eben kein Panoramadach gibt.

Auch die Begründung mit dem größeren Akku ist nicht so komplett absurd. Wenn ich die Leergewichte von 1160Kg für den alten und 1214Kg für den 2020er nehme, hat er schon ein bisschen zugelegt. Ein Panoramadach erhöht das Gewicht weiter und die ohnehin knappe Zuladung würde weiter reduziert.

Alles technisch sicherlich lösbar, aber zu nicht am Markt durchsetzbaren Kosten und Aufwendungen.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag