Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

fluegelfischer
  • Beiträge: 601
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Das mit dem bördeln schreiben sie immer als Absicherung in das Gutachten, sobald auch nur der leisete Verdacht besteht, dass die ET geringer ist als Serie. Es zählt nur der Zustand am Fahrzeug bei Vorführung. Beim Überstand wird übrigens nur die Felge betrachtet - nicht der Reifen.
Dummerweise sind beim e-Up die Vorderräder problematisch, denn die stehen deutlich weiter raus als die Hinterräder bei gleicher ET. Und unterschiedliche ET/Spurplatten vorne zu hinten bringen das ESP durcheinander.
NoE in den Papieren konnten mir bislang weder ein Hersteller, noch der TÜV erklären. Das hat keinen bekannten technischen Sinn und wird vermutlich nur ein abschieben von Verantwortung auf die jeweils andere Partei sein. Von mir wollte der TÜV einen Nachweis der Reifenherstellers Michelin, dass meine Sommerreifen für Elektrofahrzeuge geeignet sind. Könnte ja sein dass "...durch die Rekuperation der Reifen anders belastet wird". Originalaussage des TÜV. Mach im Zweifel eine Einzeleintragung und du hast Ruhe.

Mir bekanntees Maximum an Felgendimension mit offizieller Eintragung ist dieser Verbrenner Up, der eine Weile als Mietfahrzeug auf dem Ring gelaufen ist. Er hatte 15 x 7,75 Felgen (ET 25 mit zusätzlich Spurplatten) und 205/50R15 Reifen drauf.

https://www.youtube.com/watch?v=B6qggqKVdjU

17 Zoll Felgen sind weniger kritisch, weil sie innen wegen des größeren Durchmessers weiter vom Federbein entfernt liegen. Da zählt dann v.a. der Überstand der Felge außen.

Übrigens - die Zoe 50 hat ab Werk hinten bereits diese Radhauserweiterungen aus Plastik am Radkasten angesetzt....mit 195er Reifen. Da sind wir mit den e-Up noch recht konservativ dabei.

Zum Thema Rollwiderstand bei breiten Reifen sollte man noch in die Überlegung einbeziehen, dass breitere Reifen nicht nur besseres Kurvenverhalten einbringen, sondern auch kürzeren Bremsweg. Zudem wird der Rollwiderstand gerne überschätzt. In der Stadt ist er zwar der größte Faktor, aber bereits auf der Landstrasse ist der Luftwiderstand wesentlicher. Ich habe bei meinem Wechsel auf 195er Reifen (größerer Rollwiderstand) und Tieferlegung mittels Gewindefahrwerk (geringerer Luftwiderstand) unter dem Strich eine Verbrauchsersparnis gegenüber vorher. Nicht viel, aber immerhin.
Anzeige

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 553
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 206 Mal
read
Die 17 Zoll vom UP GTI sind für mich immer noch eine sehr stylische Lösung. Mal Serien Räder die wirklich was her machen.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

pcandre
  • Beiträge: 84
  • Registriert: Mo 24. Feb 2020, 12:10
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Morgen...!
fluegelfischer hat geschrieben: Es zählt nur der Zustand am Fahrzeug bei Vorführung. Beim Überstand wird übrigens nur die Felge betrachtet - nicht der Reifen.
Bei meinem Fahrzeug wurden die Kompletträder und Distanzscheiben mit der maximalen Einfederung überprüft. Sprich, dass vordere linke und das hintere rechte Rad wurden auf einen Holzblock gestellt. Anschließend wurde kontrolliert ob der Reifen das Radinnengehäuse berührt bzw. schleift.
Und unterschiedliche ET/Spurplatten vorne zu hinten bringen das ESP durcheinander.
Warum soll das ESP nicht funktionieren bzw. durcheinander kommen, wenn man nur an einer Achse Spurplatten benutzt?
Zum Thema Rollwiderstand bei breiten Reifen sollte man noch in die Überlegung einbeziehen, dass breitere Reifen nicht nur besseres Kurvenverhalten einbringen, sondern auch kürzeren Bremsweg. Zudem wird der Rollwiderstand gerne überschätzt. In der Stadt ist er zwar der größte Faktor, aber bereits auf der Landstrasse ist der Luftwiderstand wesentlicher. Ich habe bei meinem Wechsel auf 195er Reifen (größerer Rollwiderstand) und Tieferlegung mittels Gewindefahrwerk (geringerer Luftwiderstand) unter dem Strich eine Verbrauchsersparnis gegenüber vorher. Nicht viel, aber immerhin.
Voll bei dir. Durch breitere Reifen und vom Durchmesser größere Felgen erhält man mehr "Grip" [1]. Jedoch würde ich den Rollwiderstand und die Masse der Räder nicht unterschätzen [2]!

MfG André

[1] https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... iderstand/

[2] https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/a ... 2C7%20m%29.
Škoda Citigo e iV - Style in Crystal-Blau (quasi Vollausstattung)
Bestellt am 21.02.2020 (KW 8)
Auftragsbestätigung: nie erhalten
Geplantes Auslieferungsdatum: 06/2020
Gebaut: KW 36
Übernahme am 06.10.2020

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

fluegelfischer
  • Beiträge: 601
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Stimmt - da geht es darum, ob etwas schleift. Ich meinte den Überstand der Felge über das Radhaus wenn der Wagen normalsteht und die Räder nicht eingeschlagen sind. Das zielt auf diesen Kommentar in den Gutachten:

"Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels
oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30° vor bis 50°
hinter der Radmitte herzustellen""

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

USER_AVATAR
  • dirk74
  • Beiträge: 133
  • Registriert: Mo 8. Jan 2018, 20:48
  • Wohnort: Kelkheim
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo,
würde mir gerne für meinen Skoda Citigoe iV Winterräder in 14" besorgen, die massenhaft angeboten werden. Leider steht in meinem Schein nur Folgendes:
zu 15.1: 185/5016 81H
zu 15.2 185/50R16 81H
Die sind erstens schwer zu bekommen und zweitens sehr teuer.
Nehmen würde ich gerne 165/70 R14 81T.
Muss ich diese im Schein eintragen lassen?
Brauch ich sonst eine ABE vom Verkäufer?

Danke und Gruß
Dirk
Skoda Citigo e iV
Trinity Uranus

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

USER_AVATAR
read
165/70R14 sind doch die Standardgrößen auf den serienmäßigen Stahlfelgen. Die stehen auch in den COC Papieren drin und die darfst Du natürlich auch fahren.
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

Citigo Driver
  • Beiträge: 14
  • Registriert: So 23. Feb 2020, 09:48
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hab mir für den Winter auch die 165/70 R14 81T besorgt. Weiß jemand ob die Radschrauben von den Orginal Scorpion Alufeldgen auch für die Stahlfelge passen oder müssen das andere sein?
Citigo Style Leasing, Unterschrift 20.12.2019, LT unverbindllich KW 20, dann KW 14, nun KW 25 Umwandlung zu Kauf erfolgt, Übernahme 2.7.20

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

fluegelfischer
  • Beiträge: 601
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Das ist höchst unwahrscheinlich. Frag beim VW-Händler nach oder bei einem Radschraubenhändler
https://www.radschrauben24.de/Radschrauben
Soweit ich mich erinnere brauchen die Stahlfelgen Kugelbundschrauben. Durchmesser weiss ich nicht auswendig.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

USER_AVATAR
read
Befestigungsmittel stehen im Gutachten der Felge.
  • Corsa-e First Edition seit 09/2020
  • Citigo iV Style seit 06/2020

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

USER_AVATAR
read
dirk74 hat geschrieben: Hallo,
würde mir gerne für meinen Skoda Citigoe iV Winterräder in 14" besorgen, die massenhaft angeboten werden. Leider steht in meinem Schein nur Folgendes:
zu 15.1: 185/5016 81H
zu 15.2 185/50R16 81H
Die sind erstens schwer zu bekommen und zweitens sehr teuer.
Nehmen würde ich gerne 165/70 R14 81T.
Muss ich diese im Schein eintragen lassen?
Brauch ich sonst eine ABE vom Verkäufer?

Danke und Gruß
Dirk
Nein das brauchst du nicht. Wer hier von Anfang an gelesen hat, sa folgende Auflistung des KFZ Scheins....viewtopic.php?f=388&t=54660....
Radkombi_Skoda_KFZ_Schein.jpg
E-UP 03/2017 & Citigoe iV 01/2020 :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag