Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Also wenn ich schon so viel Kohle für Felgen ausgeben würde, dann direkt ne Ultraleggera in 17“. Gibt es schon ewig (wenn auch nicht in Crystal titanium ) und sieht einfach toll aus!
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

Ronaan
  • Beiträge: 258
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 177 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
7x17 puh ja kann man schon machen aber ... hast Du mal geschaut welche Reifengrößen da dann drauf kommen? Kosten halt einfach mal das Doppelte pro Stück ggü 195/50R15 (jeweils "Premiumhersteller")

Und zwischen 147,- und 262,- pro Felge ist schon noch ein Unterschied.

Überschlagsmäßig für 15" ca 800,- Komplettradsatz ggü 17" und 1400-1500,-

Wer's mag, ok, aber da wird's für meinen Geschmack unverhältnismäßig. (und selbst dann würde ich noch die Superturismo nehmen weil mir die besser gefallen ;)
Zuletzt geändert von Ronaan am Fr 26. Jun 2020, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.
e-Up! UNITED, Black Pearl, Fahrerassistenzpaket, CCS-Ladedose, e-Sound, Garantieverlängerung, Netzladekabel.

Bestelldatum 10.06.2020, lt. AB vorauss. Lief. Q2 2021
26.07.20 Lounge: Q2 2021
10.10.20 deliveryDate: 2021-07-09

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Der GTI hat serienmässig 195/40R17 Upsilons drauf. Sieht schon fein aus :) Aber in der Tat preislich ne Hausnummer und von Restkomfort ist alles unter 50er Querschnitt bei Querfugen irgendwie suboptimal.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

pcandre
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mo 24. Feb 2020, 12:10
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
...Und erst das Gewicht und der Rollwiderstand!!! ;)

MfG André
Škoda Citigo e iV - Style in Crystal-Blau (quasi Vollausstattung)
Bestellt am 21.02.2020 (KW 8)
Auftragsbestätigung: nie erhalten
Geplantes Auslieferungsdatum: 06/2020
Gebaut: KW 36
Übernahme am 06.10.2020

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

fluegelfischer
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Ronaan hat geschrieben: Möchte mich hier mal anhängen ... großes Theater die Eintragung oder eher so "jo passt eh gut rein"?
Alleine die gängige Größe 195/50/15 ist ja fast schon ein Grund, zu wechseln...
Der eine TÜV Prüfer wollte gar nicht...von wegen E-Fahrzeug...wer weiss, ob die Rekuperation nicht die Felgen beschädigt usw. Der war einfach entscheidungsfaul. Der Kollege eine Woche später (gleicher TÜV) hatte nicht mal eine einzige Frage. Drunter gesehen, KBA Nummer notiert, Radlast der Felgen geprüft und fertig. Für 195er ist das problemlos....205er wäre ein größerer Aufwand gewesen. Hat er gesagt. Keine Ahnung, warum.

In 15 Zoll passen die 6,5 Zoll Felgenbreite mit ET37 gut. 7 Zoll wäre auch noch ok, aber mit kleinerer ET (vielleicht 30-35). Reifen kannst du bei einem Reifenrechner berechnen:
https://www.reifensuchmaschine.ch/reife ... echner.htm
Bei den 195/50R15 sind es -1,8% Umfang gegenüber den 165/79R14. Bis -2% ist erlaubt. Tacho geht demzufolge ca 2km/h vor. Bei Tempo 100km/h zeigt er 102km/h an (eher noch mehr, weil VW ganz gut dazu schummelt). 205/540R15 wäre vom Umfang ideal - nahezu identisch mit der Serioenbereifung auf Stahlfelge.
Zuletzt geändert von fluegelfischer am Sa 27. Jun 2020, 10:51, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

fluegelfischer
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: Also wenn ich schon so viel Kohle für Felgen ausgeben würde, dann direkt ne Ultraleggera in 17“. Gibt es schon ewig (wenn auch nicht in Crystal titanium ) und sieht einfach toll aus!
Ist aber halt leider 17 Zoll mit all den fahrtechnischen Nachteilen.
Aber die OZ Ultraleggera gibt es auch in 15 Zoll...170 Euro/Stück. War es mir gegenüber den OZ Sparco nicht wert.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
fluegelfischer hat geschrieben:In 15 Zoll passen die 6,5 Zoll Felgenbreitemit ET37 gut. 7 Zoll wäre auch noch ok, aber mit kleinerer ET (vielleicht 30-35). Reifen kannst du bei einem Reifenrechner berechnen:
Wer öfter längs einparken muss, sollte 7“ bei 195ern aber echt vermeiden. Da hilft die besten Felgenschutzkante nix mehr. Hatte ich am Lupo...
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

fluegelfischer
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
Das kommt dann nur auf die Reifenbreite an. 7 Zoll bei 195er....da steht die Felge schon etwas über. 7 Zoll bei 205er ist hingegen optimal.
Fahrtechnisch würde der Wagen sicher beides vertragen.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

Lockdown
  • Beiträge: 117
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 10:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
kurze Frage ich hab zwar meine Citis noch nicht aber ist es nicht von Nachteil so breite Reifen zu fahren ? Man fährt ja nicht umsonst ein E Auto um sparsam zu fahren Breite Reifen sollten da der Reichweite schon schaden.Die Citis haben ja serienmäßig 16" was schon recht groß ist.

Wenn ich mir die I3´s bei mir im Werk ansehe haben die zwar 19" aber recht schmale Reifen.

Re: Erlaubte Reifen/Rad-Kombinationen für Skoda Citigo iV?

USER_AVATAR
read
Lockdown hat geschrieben: kurze Frage ich hab zwar meine Citis noch nicht aber ist es nicht von Nachteil so breite Reifen zu fahren ? Man fährt ja nicht umsonst ein E Auto um sparsam zu fahren Breite Reifen sollten da der Reichweite schon schaden.Die Citis haben ja serienmäßig 16" was schon recht groß ist.

Wenn ich mir die I3´s bei mir im Werk ansehe haben die zwar 19" aber recht schmale Reifen.
Ja, der Roll- und der Luftwiderstand verändern sich nachteilig, somit haben Breitreifen einen negativen Einfluss auf die Reichweite!
Beim I3 hat man das durch den großen Durchmesser (19‘‘) gelöst, welcher bei den schmalen Reifen für eine größere Reifenaufstandsfläche sorgt, somit für ausreichend Grip und Traktion! Aerodynamisch sehr clever!
Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>10.20
Lounge=>09.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09.=>SCHEDULED
21.10.=>Produktion gestartet
Transport=>
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag