Sondermodell e-up! UNITED

Re: Sondermodell e-up! UNITED

Berlini3
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 21:23
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Der preisvorteil ist vorhanden, wenn man die Listenpreise nimmt.
E up 24710 € mit stahlfegen
E up style 25735 €
E up united 25015€
Gleiche ausstattung (garantieverlängerung 3 Jahre, e-sound,Fahrassipaket,Komfortpaket,CCS,Multilenkrad,Winterpaket)
Mit freundlichen Grüßen
BMW i3 ,120ah mit Sportpaket , e-up united bestellt am 10.07.2020 und am 19.8.2020 „storniert“, storno bestätigt am 20.08.2020
Anzeige

Re: Sondermodell e-up! UNITED

ubit
  • Beiträge: 2552
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 833 Mal
read
Listenpreise zählen aber nicht. Es zählt einzig der "Straßenpreis" ;-)

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Sondermodell e-up! UNITED

USER_AVATAR
read
ubit hat geschrieben: Listenpreise zählen aber nicht.
genau aber für mich zählt der preis auf meiner rechnung
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Sondermodell e-up! UNITED

H4TU
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 263 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Berlini3 hat geschrieben: Der preisvorteil ist vorhanden, wenn man die Listenpreise nimmt.
Ja soweit waren wir schon ;)
Es wurde aber behauptet das die Händler-Rabatte bzw. der Spielraum gleich wären. Egal ob Serien,- oder Sonder-Modell.
Das kann ich persönlich aber überhaupt nicht bestätigen da der Rabatt beim United, bei den von mir angefragten Händlern, immer niedriger ausfällt.

Und damit ist der United teurer bei schlechterer Austattung (bezogen auf die LM-Felgen und Einfarbige Lackierung). Einzig die optische Geschmacksfrage, wenn überhaupt, wäre mir der Aufpreis für einen United wert.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Sondermodell e-up! UNITED

Hendyman
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 13:56
read
H4TU hat geschrieben: Es wurde aber behauptet das die Händler-Rabatte bzw. der Spielraum gleich wären. Egal ob Serien,- oder Sonder-Modell.
Das kann ich persönlich aber überhaupt nicht bestätigen da der Rabatt beim United, bei den von mir angefragten Händlern, immer niedriger ausfällt.
Die UNITED-Sondermodelle sind noch nicht mal eine Woche raus. Möglicherweise wollen die Händler erstmal bei den Kunden abkassieren, die heiß auf das Sondermodell sind und nicht so sehr auf's Geld schauen. Und erst später geht dann der Preis langsam runter (bzw. der Händlerrabatt langsam rauf). Ein bisschen so wie beim Verkaufsstart neuer iPhones...

Re: Sondermodell e-up! UNITED

meyma
  • Beiträge: 306
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Also bei apl.de springt beim United ein bisschen Rabatt raus, sofern man die Ausstattung denn möchte. Unterstützt die These von West-Ost, dass die Rabattmöglichkeiten tatsächlich identisch sind. Dass einem der Händler vor Ort was anderes erzählt ist doch einfach nur Taktik.

Wäre für mich ein guter Kandidat, wenn der Citigo nicht schon bestellt wäre.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Sondermodell e-up! UNITED

H4TU
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 263 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Hendyman hat geschrieben: Die UNITED-Sondermodelle sind noch nicht mal eine Woche raus. Möglicherweise wollen die Händler erstmal bei den Kunden abkassieren, die heiß auf das Sondermodell sind und nicht so sehr auf's Geld schauen. Und erst später geht dann der Preis langsam runter (bzw. der Händlerrabatt langsam rauf).
Und @meyma
Möglich, aber was hätten die 3 Händler vor Ort davon wenn sie mir beides anbieten und das sondermodell teurer kalkulieren?
Außer das ich mich mit dem sondermodell veräppelt fühle und dennoch beim Modell mit dem deutlich höheren Rabatt bleibe: Nichts, außer das der Kunde ganz woanders sein Geld lässt.

Naja, wie auch immer. Für uns ist das United Modell somit uninteressant.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Sondermodell e-up! UNITED

USER_AVATAR
read
Unbenannt.PNG
Habe mir mal Angebote bei carwow eingeholt. Das ist das günstigste United Angebot ca. 1000 Euro teurer als der vergleichbare Style. Keine Ahnung wieso....
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD

Re: Sondermodell e-up! UNITED

H4TU
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 263 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
@Predo
Also wie bei mir. Nur das ich das gleiche Bild auch noch von 3 zusätzlichen Händlern vor Ort habe.
Bei Carwow ist jetzt allerdings nicht die Garantieverlängerung berücksichtigt, aber wie gesagt kostet diese laut Preisliste 510,- € für 3 Jahre/50tkm.
Macht immer noch 490 € mehr...
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Sondermodell e-up! UNITED

ronne
  • Beiträge: 274
  • Registriert: Sa 30. Nov 2019, 17:13
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Wer sagt denn überhaupt das ein Sondermodell günstig sein muss?? Ein Sondermodell hat eben eine Spezifische Ausstattung und ein bisschen Schnickschnack hier und Blingbling da.Wem es so besser gefällt, der kann das kaufen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag