SEAT Mii electric

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: SEAT Mii electric

Athlon
  • Beiträge: 1811
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 202 Mal
  • Danke erhalten: 428 Mal
read
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige

Re: SEAT Mii electric

Wattwolltihr
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Mo 18. Mär 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Du kannst doch das iPhone als WLAN Hotspot für das iPad nutzen. Die Freigabe untereinander ist ja sehr unkompliziert.

Re: SEAT Mii electric

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Können wir das Thema vielleicht dort fortsetzen?
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: SEAT Mii electric

volvocoupe
  • Beiträge: 276
  • Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:46
  • Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Bei dem Aufwand kann man auch ein IPad mit LTE nehmen!
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017

Re: SEAT Mii electric

maximus_hertus
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:09
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Nur eine Antwort, da wir in dem anderen Thread über Infotainment in den Drillingen reden ;)

@Wattwolltihr
Leider nein, damit funktioniert dann die Telefonfunktion nicht (telefonate werden niiht auf das iPad weitergeleitet und damit ist keine Freisprech-Telefonie möglich). Nur wenn beide (iPhone und iPad) als Clients im WLAN drin sind, funktioniert das.

@volvocoupe
Auch hier das gleiche Problem - keine Telefonie möglich. Klar, ich telefoniere nicht oft im Auto, eigentlich sogar sehr selten. Aber wenn man telefonieren möchte oder angerufen wird, sollte das schon per Freisprech möglich sein, was durch die iPad Bluetoothverbindung nur über ein "freies" WLAN funktioniert, indem iPad und iPhone drin sind.

Alles weitere dann am besten im vom Athlon genannten Thread :)
Seat Mii electric plus

Bestellt: 23.3., Storniert von Seat: 31.3.

Vorläufer bestellt: 31.3., unverbindlicher LT @ AB: August 2020

7.9.: vielleicht März 2021
8.9.: "frühestens Mitte 2021"
8.10: "keinen Liefertermin"

Re: SEAT Mii electric

picture20
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 12. Apr 2020, 12:03
read
Ich komme aus Österreich und habe meinen Mii electric + im Dezember bestellt in Tornadorot mit schwarzem Dach. Alle Extras dabei. Derzeit steht er aufgrund der Coronakrise halbfertig am Band, sollte ursprünglich in der Woche nach Ostern geliefert werden. Was ich euch fragen möchte: Ich habe in der Garage eine rote Kraftstromsteckdose. Würdet ihr ein intelligentes Ladekabel kaufen oder eine Wallbox? LG

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
Habe ich auch überlegt, dann aber eine Wallbox mit fest angebautem Ladekaben genommen. Damit können die anderen Kabel im Fahrzeug bleiben.
Mein e-up! sollte übrigens auch nächste Woche kommen, ist seit einem Tag vor Werksschließung auf "Produktion ist gestartet" gegangen. Vermutlich besteht es derzeit aus einem Teilehaufen neben dem Band...
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
picture20 hat geschrieben: Ich komme aus Österreich und habe meinen Mii electric + im Dezember bestellt in Tornadorot mit schwarzem Dach. Alle Extras dabei. Derzeit steht er aufgrund der Coronakrise halbfertig am Band, sollte ursprünglich in der Woche nach Ostern geliefert werden. Was ich euch fragen möchte: Ich habe in der Garage eine rote Kraftstromsteckdose. Würdet ihr ein intelligentes Ladekabel kaufen oder eine Wallbox? LG
Wenn du privat kaufst, kriegst du Förderungen für mobile Lösungen oder Wallboxen. :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: SEAT Mii electric

picture20
  • Beiträge: 2
  • Registriert: So 12. Apr 2020, 12:03
read
Ja, 800 für Wallboxen und 200 für das Intelligente Ladekabel. Mit wie viel muss ich für die Wallbox+Montage rechnen? 2000€?

Re: SEAT Mii electric

USER_AVATAR
read
600 Wallbox
200 mobile Lösung (3phasig, Typ 2).

Das kommt auf die Wallbox an und was zu tun ist?

Was soll sie denn können?
Bei Fragen gerne melden :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag