Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

fluegelfischer
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
Bei meinem Händler auch keiner zu sehen. Er hat wohl auch keinen selbst vorbestellt...
Anzeige

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

eDjango
  • Beiträge: 136
  • Registriert: Do 2. Mai 2019, 15:19
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Es stellt sich die Frage, ob es auch bei VW/Seat spezielle Händler gibt, die als eAuto Stützpunktcenter qualifiziert sind. (ähnlich wie die Z.E. Stützpunkte bei Renault). Die werden dann wahrscheinlich bevorzugt beliefert.

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

Misterdublex
  • Beiträge: 3516
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 423 Mal
read
Die VW-Händler die E-Mobilität können, kannst du in der Händler-Suche auf der VW-Website filtern.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

Rita
  • Beiträge: 802
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 75 Mal
read
Misterdublex hat geschrieben: Die VW-Händler die E-Mobilität können, kannst du in der Händler-Suche auf der VW-Website filtern.
hättest Du da mal einen direkten Link??

Rita

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

USER_AVATAR
read
Können wir hier mal wieder zum Thema des Threads zurückkommen?

@gohz: wenn du Zweifel an der Zweiphasenladung hast (obwohl das schon zig mal durchgekaut wurde) dann öffne bitte einen separaten tHread dazu.

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

Misterdublex
  • Beiträge: 3516
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 423 Mal
read
@Rita:
Wenn es erste Sichtungen geben soll, dann bei den E-Mobilitätshändlern.

https://www.volkswagen.de/app/haendlersuche/vw-de/de/H%C3%A4ndlersuche%20%7C%20Volkswagen%20Deutschland/+/51.18814800000001/10.476091999999994/5/+/+/+/+

Filtern nach Elektromobilität.
Zuletzt geändert von Misterdublex am Mo 30. Dez 2019, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

USER_AVATAR
  • sm7495
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Fr 27. Dez 2019, 06:24
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Ich bin letzte Woche eine e-up! Style Probegefahren (war der erste) und habe ihn gleich genommen. Vertrag ist schon unterschrieben und ich bekomme ihn am 11.1.2020
e-up! 2020

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

USER_AVATAR
  • droelf
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 17. Sep 2014, 21:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
chipwoman hat geschrieben:
droelf hat geschrieben: Der Typ scheint aber nicht der Netteste zu sein. Nachfragen werden nur nach Belieben beantwortet wie ich erfahren durfte ;-)
Lag nur an deinen fehlenden Umgangsformen. ;) Anderen beantwortet er Fragen.
Ach komm, ich hab doch Grüße druntergeschrieben und war doch nicht unverschämt, allenfalls etwas flapsig. Und ganz im Ernst-wenn ich ein neues Auto habe, dann zeige ich das doch auch gerne und führe mich nicht so auf. Es sei denn ich darf das Ding vielleicht doch noch nicht öffentlich zeigen ;-)
Twizy seit 2014, e-up! bestellt am 19.09.2019, Auslieferung 10.02.2020. Teal blue mit allem außer e-sound.

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

quattro41
  • Beiträge: 24
  • Registriert: So 29. Dez 2019, 14:28
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Wow, schneller als ich. Hab heute unterschrieben. Steht in der Ausstellungshalle, jetzt ist er meiner. Bin mal gespannt wie sich das alles noch entwickelt in 2020. Jetzt brauch ich erstmal ne Wallbox. Der Hammer war aber, kurz vor der Unterschrift sage ich noch, wenn ich den Abhole liegt aber ein Netzladekabel im Kofferraum....nö da ist keines dabei, nur das serienmäßige Typ 2 (?)...um ein Haar hätte ich ein E-Auto mit Vollausstattung gehabt ohne Ladekabel, Wallbox wird erst noch installiert, Kraftstrom liegt in der Garage bereits, also kein Thema die 7 kW. Jetzt bestellt er eins zu einem Lager UP dazu, das bekomme ich dann kostenlos dazu. Bis dahin bekomme ich ihres aus der Ausstellung. Weil als Ersatzteil kostet´s 500.- Euro. Irre VW Welt. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
By the way... bekommt man die auch anderswo her..? Oder dürfen da nur die VW Kabel ran...?

Re: Erste Sichtung neuer E-Up beim Händler

USER_AVATAR
  • dirk74
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Mo 8. Jan 2018, 20:48
  • Wohnort: Kelkheim
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
In der Regel sind die Notladekabel für Schuko auf Typ2 austauschbar. Habe mir für meinen Leaf eines von Schuko auf Typ1 besorgt, das 7,5 m lang und von 10 auf 16A umschaltbar ist. Geniales Teil. Die Länge hilft mir, auch mal 2 Parkplätze zu überspringen.

Edit:
Zuhause lade ich gerne an der Schuko-Steckdose der Spülmaschine mit 16A, da ich für die damals Kabel mit 2,5 mm² Querschnitt gelegt habe. Der Stecker wird bestenfalls handwarm.
Das Notladekabel hat 246 € gekostet. :)

Gruß
Dirk
Skoda Citigo e iV
Trinity Uranus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag