Jetzt bestellen oder warten

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Jetzt bestellen oder warten

Siricat
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Bei Meinauto.de wird mir angezeigt, dass ich die Bafa- Prämie von 2000,- noch zusätzlich bekommen kann. Denke, dass das da auch so ist.
Hab nur mal angerufen, wo ich abholen könnte. Und der sagte der Händler wäre in Frankfurt.
https://konfigurator.meinauto.de/seat/n ... undefined/

Nein, ein genaues Angebot habe ich noch nicht. Est warte ich auf die Erhöhung der Prämie.

https://neuwagen24.de/konfigurator#!bod ... %3AOptions
Anzeige

Re: Jetzt bestellen oder warten

H4TU
  • Beiträge: 465
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Siricat hat geschrieben: Ich werde warten, bis das gesetzlich durch ist mit dem 6000,- Bonus.
Der neuwagen24.de hat mir 15841,- ausgerechnet mit CCS und Überführung nach Frankfurt vermutlich.
Ich denke, dass ich da noch dann 1000,- mehr abziehen kann und die 3000,- BAFA. Dann wäre ich bei 11841,-
Ist das so richtig gedacht, oder stimmt meine Rechnung nicht?
Ich glaube das wird nichts.
Hast du kein Detailliertes Angebot bekommen?
Denn bei allen Angeboten die wir bekommen haben war die Bafa-Prämie komplett im Preis eingerechnet.
Das bedeutet das die 2380 € Händler-Rabatt (2000 € + MwSt) + 1565 € AE-Prämie für den E-Up ( Endet 31.12.) + 2000 € Bafa eingerechnet wurden.
In Summe 5945 € Rabatt mit allem drum und dran.
Hausrabatt habe ich hier nicht berücksichtigt ;)

Demnach würde deine Rechnung, sofern sie genauso kalkuliert wurde wovon ich sehr stark ausgehe, nicht aufgehen.
Denn im neuen Jahr ist die 1565 € Aktionsprämie weg und es kommen dann, sofern die Bafa-Regelung endlich steht, nur noch 3000 € + MwSt. vom Händler und 3000 € von der Bafa.
Das wären dann ca. 6570 € komplett. Also ein Unterschied von 625 €, sofern das VW-Aktions-Programm nicht verlängert wird über den 31.12 hinaus.
Dazu kommt dann eben noch der Händler-Rabatt

EDIT: In deinem Falle scheint es wirklich so zu sein das der Anteil, den du ja selbst auslegen und bei der Bafa beantragen musst, nicht eingerechnet ist.
Ändert allerdings nichts daran das die Rechnung insofern nicht aufgeht weil keiner weiß ob es ab dem Kommenden Jahr noch die Hersteller-Zusatzprämien gibt welche aktuell am 31.12. auslaufen. Denn die dürften mit Sicherheit berücksichtigt sein.
Daher wird der Vorteil der höheren Bafa-Förderung, wenn das Programm nicht verlängert wird, deutlich geringer als viele sich das denken ;)
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Jetzt bestellen oder warten

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Siricat hat geschrieben: Bei Meinauto.de wird mir angezeigt, dass ich die Bafa- Prämie von 2000,- noch zusätzlich bekommen kann. Denke, dass das da auch so ist.
Hab nur mal angerufen, wo ich abholen könnte. Und der sagte der Händler wäre in Frankfurt.
https://konfigurator.meinauto.de/seat/n ... undefined/

Nein, ein genaues Angebot habe ich noch nicht. Est warte ich auf die Erhöhung der Prämie.

https://neuwagen24.de/konfigurator#!bod ... %3AOptions
Bei mein Auto.de komme ich bei einem Seat mii Standart mit CCS auf 17128,50 minus die 2000 von der Bafa sind wir bei 15128.50. Der Preis scheint realistisch zu sein. Ausser sie haben noch ein schwerbehinderten Ausweis dann gibt's nochmal Rabatt.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Jetzt bestellen oder warten

Siricat
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Nein, ich habe da nur meine Landwirtschaft und hoffe das geht dann mit gewerblich durch. Dann mache ich den Mii als Betriebsfahrzeug und kann ihn auf 6 Jahre abschreiben. Ich habe die Regelbesteuerung gewählt und hoffe dann, dass ich noch die Mehrwertsteuer als Vorsteuer erstattet bekomme. So rechne ich also, dass ich mit unter 10 000,- netto auskomme.

Natürlich ist ein Neuwagen in meiner Landwirtschaft ein bisschen zu schade. Ich werde da hinten die Sitze umklappen und eine Gummimatte reinmachen.

Und dann muß ich immer schön aufpassen auf das neue Auto.

Re: Jetzt bestellen oder warten

meyma
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Leider rechnen die Online-Portale zum Teil die BAFA-Prämie ein um scheinbar ein besseres Angebot zu machen. Daher muss man beim Angebotsvergleich immer genau aufpassen. Neuwagen24.de rechnet ziemlich sicher die Prämie schon ein, denn sonst wären die Angebote deutlich günstiger als bei den anderen Vermittlern. Und so groß sind die Unterschiede meistens nicht. Erfreulich transparent und meistens günstig finde ich apl.de.

Den Mii Electric gibt es mit der CCS-Dose als Ausstattung für etwa 17.000€ Brutto (ca. 4000€ Rabatt) zu kaufen und da kommt noch die BAFA-Prämie runter. Aktuell 2.000€ und bald wahrscheinlich 3.000€. Mit Vorsteuerabzug und der erhöhten Prämie könnte er dann für etwa 11.000€ Netto erhältlich sein, wenn die Rabatte zurückgefahren werden könnten es aber auch 12.000€ Netto werden. Alles darunter wird nur mit zusätzlicher Landesförderung (NRW, Berlin, Bawü, ...) erreichbar sein.

Wenn wir mal ehrlich sein ist für manche Kundengruppen schon jetzt der neue Drilling ein preislich unschlagbares Angebot. Da braucht es eigentlich nicht noch mehr Verkaufsförderung als den Hersteller-Zwangsrabatt und BAFA-Prämie, um selbst gebrauchte Verbrenner bei einer Gesamtkostenbetrachtung gnadenlos auszustechen.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Jetzt bestellen oder warten

Siricat
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ich will mal die Preise reinschreiben, die mir die verschiedenen Vermittlungsportale für Gewerbe für den Seat Mii mit CCS und Überführung ausrechnen:

APL.de : 16434,-
dinauto24.de : 16545,-
meinauto.de : 13635,- (netto)
Carworld-24.de : 16013,-
Neuwagen-AH.de : 15907,-
neuwagen24.de : 15841,-

Danach ist neuwagen 24.de der günstigste und er hat mir gesagt, der Händler wäre in der Gegend von Frankfurt.

Ob die vielleicht die Bafa- Prämie schon mit eingerechnet haben, weiß ich nicht sicher. Die von Dinauto und meinauto rechnen die jedenfalls noch nicht hinein.
Bei Carwow habe ich ein Angebot zu ca. 15100,- aber mit der BAFA- Prämie eingerechnet.

Bin gespannt, wie das dann mit der hohen Förderung im neuen Jahr dann konkrt aussieht.

Re: Jetzt bestellen oder warten

Siricat
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Bei Neuwagen-AH lese ich auch:
Umweltbonus: Herstelleranteil ist bereits eingerechnet. Staatlicher Förderanteil von 2.000 € kann zusätzlich beantragt werden
Händler wäre bei Mannheim.

Listenpreis:
21.900,00 €
Ihre Ersparnis:
5.992,50 €
Ihr Rabatt:
28,20 %
Gesamtpreis:
15.907,50 €
Gewählte Ausstattungen:
Preis:
Mii electric

basis

Elektromotor | 61 kW (83 PS) 1-Gang-Automatik
14.759,50 €
Tornado Rot

Dach in Wagenfarbe

Polsterung Suni in Anthrazit

CCS-Ladedose
498,00 €


Überführung / Bereitstellung
650,00 €
Gesamtpreis:
15.907,50 €

Re: Jetzt bestellen oder warten

meyma
  • Beiträge: 308
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Vielen Dank für die übersichtliche Preisübersicht. Wenn bei Neuwagen24.de wirklich noch die BAFA-Prämie abgezogen werden kann würde ich noch in diesem Jahr bestellen und nicht warten bis die erhöhte Prämie in trockenen Tüchern ist.

Über 6.000€ Rabatt würden einigen Raum zulassen die Verkaufsförderung wieder auf 3.570€ zu reduzieren, die für die BAFA-Förderung mindestens erforderlich ist. Ich kann mir diesen Rabatt im kommenden Jahr nicht vorstellen, wenn die aktuelle Kaufzurückhaltung vorbei ist.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: Jetzt bestellen oder warten

Siricat
  • Beiträge: 21
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Wenn ich mir die Rechnungen der Vermittler anschaue, geben die so 14 % Rabatt plus den Herstellerantel der Umweltprämie (2380) und rechnen dann der Gesamtnachlass aus, der so bei 28 % dann liegt. Und da ist die BAFA- Prämie ja noch nicht dabei.

Ich denke, nach Erhöhung der Prämie werden die da auch so in etwa rechnen. Ich will das erst genau sehen, bevor ich da jetzt voreilig ertwas verschenke.

Und mein altes Fahrzeug fährt ja noch ganz gut.

Re: Jetzt bestellen oder warten

USER_AVATAR
read
Das ultimative Schnäppchen gibt es sowieso nicht, da kein Händler was zum Verschenken hat. Hier werden meistens Äpfel mit Birnen aus verschiedenenen Zeitpunkten verglichen. Ein Überblick ist kaum möglich. Ich bin im Oktober zum örtlichen Händler meines Vertrauens gegangen, habe alle Rabatte inkl. Hauspreis, Überführung und Zulassung im Angebot bekommen. Ich empfand das Angebot als äußerst fair. Danach hab ich mich erst durch die Portale gegoogelt, und siehe da: selbst die besten Angebote waren max. 400€ besser, aber dafür muss ich das Auto nirgends abholen und der Händler repariert später "sein" Auto, das ich hoffentlich lange fahren werde. Nur zur Sicherheit: das soll keine Besserwisserei sein.
e-up! non style, teal blue, seit 07/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag