Fahrbericht neuer e-up!

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
voltmeter hat geschrieben: wieder so ein beispiel mit angabe der 40kw DC ladung obwohl das nicht stimmt
Wieso stimmt das nicht? Die DC-Ladeelektronik ist auf bis 40 kW ausgelegt. Damit ist nicht gesagt, dass an jedem Lader bei jeder Temperatur und jeder Lademenge 40 kW mindestens garantiert werden. Im Gegenteil: Was das in der Praxis bedeutet, wird über die Ladezeitangabe von 60 Minuten auf 80% mitgeteilt. Und diese Angabe ist nach dem Video sehr glaubhaft.
VW e-up 2
teal blue mit ES7, PSA, PKB, PU2, WW1
Anzeige

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
:lol:.....
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
voltmeter hat geschrieben: :lol:.....
bitte mache kölnisch wasser
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Fahrbericht neuer e-up!

Rangarid
  • Beiträge: 1062
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 216 Mal
read
Ich hab nächste Woche Freitag Probefahrt, will noch irgendjemand, dass ich was bestimmtes teste? Bekomme das Auto über Nacht, kann also auch mal Laden und Durchschnittsverbrauch für verschiedene Geschwindigkeiten testen.

Re: Fahrbericht neuer e-up!

CodeX
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 18. Feb 2016, 15:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Rangarid :)

Danke für dein Angebot. Sehr hilfreich wäre eine DC Ladung von 50-100%... Die Ladegeschwindigkeit ist noch nicht bekannt. Nur die Ladezeit.

Außerdem wäre es super wenn du bei gegebenen Wetterverhältnissen eine Autobahnfahrt mit 125 khm testen könntest auf zb 50 km Distanz...? (Vergiss hierbei nicht auf den reset)

Vielen Dank :)

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
Warum 125 und nicht 120 oder 130???
Zuletzt geändert von Ambi Valent am Fr 17. Jan 2020, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Fahrbericht neuer e-up!

CodeX
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 18. Feb 2016, 15:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Weil es diese Werte schon in Youtube gibt... alles schon getestet :)

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
Für den neuen über eine längere Strecke?
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Fahrbericht neuer e-up!

CodeX
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 18. Feb 2016, 15:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Neu oder alt... der Verbrauch ist identisch. Für den Vorgänger gibts ein ausführlichen Test mit 100/120 kmh.

https://youtu.be/FiZJTFuMmVk

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
CodeX hat geschrieben: Neu oder alt... der Verbrauch ist identisch. Für den Vorgänger gibts ein ausführlichen Test mit 100/120 kmh.

https://youtu.be/FiZJTFuMmVk
Habs mir angesehen. Die Strecke war voll und Baustellenverseucht. Daher auch die niedrigen Durchschnittsgeschwindigkeiten.

Ich verstehe den Ansatz angestrebte Geschwindigkeit: "Ich fahre 80/120 dann wenn es geht und wenn nicht eben weniger" und dann kommt ein realistisches Ergebnis für genau diese Bedingungen raus. Auf einer Autobahn auf der man noch seltener 120 fahren kann sinkt der Verbrauch und auf einer die leerer ist steigt er. Alles durchaus interessant und wahrscheinlich auch realistischer als das was ich wissen will:

Ich wünsche mir diesen Test auf einem baustellenfreien sehr leeren Autobahnstück und mit Reset bei erreichter Geschwindigkeit und auch Endpunkt während der Fahrt. Auch kein Beschleunigen beim überholen etc. Wirklich sehr sehr konstant fahren. So das wenn möglich auch 80, 100, 120kmh als Durchschnitt rauskommt. Und dafür will ich den Verbrauch wissen.

Und auch wenn der alte und der neue UP sich kaum unterscheiden mit dem Neuen!
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag