Fahrbericht neuer e-up!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Fahrbericht neuer e-up!

CodeX
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 18. Feb 2016, 15:25
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Wieso gehst du West-ost jetzt genau an? Er hat uns seine ersten Fahreindrücke beschrieben... Sei doch froh! Händler hin oder her!

Zum Thema Eindrücke gibts nix zu sagen was nicht schon lange gesagt wurde beim Vorgänger. Einziger Unterschied ist der größere Akku und langsamere Ladung...
Anzeige

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
Worüber soll ich froh sein? Das ein Händler seine Ware anpreist? Das hat doch nichts mit ehrlichen Fahrberichten zu tun.

Zum Thema Eindrücke gibts nix zu sagen was nicht schon lange gesagt wurde beim Vorgänger. Einziger Unterschied ist der größere Akku und langsamere Ladung...
Na dann kann man diesen Thread ja gleich zumachen. :roll:

Re: Fahrbericht neuer e-up!

West-Ost
  • Beiträge: 2031
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1868 Mal
read
drilling hat geschrieben: Worüber soll ich froh sein? Das ein Händler seine Ware anpreist? Das hat doch nichts mit ehrlichen Fahrberichten zu tun.

Zum Thema Eindrücke gibts nix zu sagen was nicht schon lange gesagt wurde beim Vorgänger. Einziger Unterschied ist der größere Akku und langsamere Ladung...
Na dann kann man diesen Thread ja gleich zumachen. :roll:
O je, „Ich, einfach Unverbesserlich Teil ?“. Alles zu kritisierende, wenn man es denn überhaupt in der Fahrzeug-Kategorie erwartet, ist doch längst ge- bzw. beschrieben und so sehe ich das natürlich auch. Lichtausbeute etwas schwach, wenn man Besseres gewohnt ist, weitestgehend fehlende Assistenzsysteme, mich persönlich stört noch das Fehlen einer USB - Buchse anstelle des 12V-Anschlusses. Das Positive überwiegt aber doch eineindeutig und davon werden sich viele hier noch selbst einen Eindruck verschaffen können.

Das ist jetzt meine letzte Antwort auf eine Deiner Provokationen, es nervt und langweilt.

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
Da hätte ich doch gleich noch eine Frage: Wo sitzt der USB-Anschluss für das Smartphone oben auf dem Armaturenbrett? Versteckt sich dieser unter der Halterung?
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Fahrbericht neuer e-up!

West-Ost
  • Beiträge: 2031
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1868 Mal
read
Holsteiner hat geschrieben: Da hätte ich doch gleich noch eine Frage: Wo sitzt der USB-Anschluss für das Smartphone oben auf dem Armaturenbrett? Versteckt sich dieser unter der Halterung?
Ich sende morgen ein Foto...

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
Das wäre prima, danke!
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Fahrbericht neuer e-up!

West-Ost
  • Beiträge: 2031
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1868 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
toka hat geschrieben: jetzt wird mal gut geschrieben und dann ist es noch nicht richtig....
...gerade mal unseren e-up! auf dem Nachhauseweg getestet bei ca. 8-9 Grad, nasse Fahrbahn, 2 Personen gesamt rund 160 kg, Winterreifen und ja, Eco + und nur Sitzheizung an. 50/50 Stadt- und Überlandverkehr: 258 km Gesamtreichweite -> PASST ! Fährt richtig souverän, Rekuperation ist super zu nutzen.
Heute früh mal den anderen Weg zur Arbeit genommen, gleiches Setup wie gestern, nur starker Regen. Dieses Mal ohne Eco-Einstellung gefahren und inklusive 17 km Autobahn (vom Beschleunigungsstreifen bis zur Abfahrt ziemlich toujours 120 Km/h per Tempomat), Durchschnittsverbrauch siehe Bilder.
Dateianhänge
68903586-3E5A-4789-B2A7-6C19818AA4F5.jpeg
B7684229-C102-4665-AA57-22CB670675FB.jpeg
FEB2CBC0-93ED-48DC-AEF5-FEEC9961F14C.jpeg

Re: Fahrbericht neuer e-up!

West-Ost
  • Beiträge: 2031
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1868 Mal
read
Holsteiner hat geschrieben: Da hätte ich doch gleich noch eine Frage: Wo sitzt der USB-Anschluss für das Smartphone oben auf dem Armaturenbrett? Versteckt sich dieser unter der Halterung?
...
Dateianhänge
0F5AE5D0-C632-4DF2-AAE5-421CF28B7136.jpeg

Re: Fahrbericht neuer e-up!

USER_AVATAR
read
könnte man den usb splitten funzt das?
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Fahrbericht neuer e-up!

fluegelfischer
  • Beiträge: 601
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
ar12 hat geschrieben: könnte man den usb splitten funzt das?
Das ist Teil den USB Spezifikation. Du kannst allerdings nicht erwarten, dass die Ladefähigkeit dann bei allen Ports erhalten bleibt; das hängt vom verbauten Ladegerät ab. Es gibt aber USB Hubs mit separater Stromeinspeisung, so dass du alle Ports eines Hubs ladefähig bekommst. Außerdem kann dir niemand garantieren, dass die Gegenstelle im Auto mit zwei Verbindungen umgehen kann. Es würde mich überraschen, denn du auf zwei Smartphones gleichzeitig über die App Zugriff auf die Steuerung hast.
Also - was hast du vor ?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag