Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Na dann hat sich doch vorerst auch das ganze Modell-2021-Umstellungsgedöns erübrigt!? Kann doch nun eh niemand mehr bestellen! ;)
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; e-Up "Style" Costa/Black, CCS_Fahrerassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek./ mit o. ohne e-Sound!
Lounge: Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
So ganz kann ich es aber nicht verstehen, warum VW bei dieser extremen Nachfrage und einem angeblich negativem Deckungsbeitrag nicht einfach die Preise erhöht bzw. zumindest die Rabatte senkt?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Lieferzeit?

West-Ost
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1584 Mal
read
Na da wäre ja erst mal was los hier

Re: Lieferzeit?

walip
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Wir Besteller aus 2019 haben den Eup ja mit nur 2000,-€ Förderung bestellt. Wenn der etwas teurer wäre, macht das, so glaube ich, auch nicht viel aus bei Verbrauchskosten von ca. 3,50€ pro 100km. Ich habe selbst einen PV Anlage auf den Dach, mit der ich über 9 Monate zu 100% autark vom öffentlichen Netz bin. Also rechne ich für mich mit Verbrauchskosten von 1,75€/100km.

In meinen Augen hat VW mit dem neuen Eup ein vernünftiges, zukunftsweisendes und bezahlbares Eauto auf die Beine gestellt. Ich kann den Bestellstopp nicht verstehen und auch nicht, warum man sich nicht darüber Gedanken macht, ob er nicht woanders in höheren Mengen produziert werden könnte.
E-up Style Honey Yellow, bestellt 27.11.2019,
0% Finanzierung, MJ2021,
bis 30.04.2020 KW 27, ab 30.04.2020 KW 40, ab 04.05.2020 September 2020, ab 02.06 KW40, 31.08. kostenloser Ersatzgolf und ZP4, 03.09. FIN vorhanden, Produktion gestartet,

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
walip hat geschrieben: Warum wird denn nicht der Eup in Wolfsburg produziert? Diesel und Benziner kaufen ja sowieso nur noch diejenigen, die darauf angewiesen sind.
Der Eup könnte so den Golf überholen, da bin ich mir ganz sicher.
Würde VW kurzfristig 1 Millionen E-UP´s bauen und verkaufen, hätte "dies" laut Herrn "Dies" 4-5 Milliarden Verlust zur Folge. :o
Wir sind alles Verlustbringer........und beschweren uns auch noch über die Blöde-Felge. :mrgreen:
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bei APL bestellt 2.7.20 (Widerrufsverzicht)
Beim Vertragshändler bestellt 7.7.20 (Widerrufsverzicht)
Laut Händler ca. 3 Wochen bis AB

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Köln Bonner hat geschrieben: So ganz kann ich es aber nicht verstehen, warum VW bei dieser extremen Nachfrage und einem angeblich negativem Deckungsbeitrag nicht einfach die Preise erhöht bzw. zumindest die Rabatte senkt?
Die Kaufverträge für die Produktion bis Ende 2021 sind geschrieben, was will man da nun an der Preisschraube drehen? Das passiert vermutlich alles mit dem Nachfolger ID.1! Vielleicht kommt der ja nun schon 2022....... wer weiß! ;)
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; e-Up "Style" Costa/Black, CCS_Fahrerassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek./ mit o. ohne e-Sound!
Lounge: Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
walip hat geschrieben: In meinen Augen hat VW mit dem neuen Eup ein vernünftiges, zukunftsweisendes und bezahlbares Eauto auf die Beine gestellt.
Der Citigo kostet 25 K. Also doppelt soviel, wie der Verbrenner. Trotzdem sollen Sie 4-5 K Verlust machen pro Wagen, die die Strafzahlungen übersteigt.
Ich weiß echt nicht wer hier seine Hausaufgaben nicht macht. China wird die korrigieren und liefern......siehe Smart demnächst. Bei West-Ost erstem Post zum Stopp,habe ich herausgelesen, das die Citigos für immer vom Band gehen sollen. Vllt. hab ich das falsch verstanden....oder ?
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Das ist alles nur:
Dateianhänge
sp.jpg
sp.jpg (8.29 KiB) 250 mal betrachtet
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bei APL bestellt 2.7.20 (Widerrufsverzicht)
Beim Vertragshändler bestellt 7.7.20 (Widerrufsverzicht)
Laut Händler ca. 3 Wochen bis AB

Re: Lieferzeit?

fluegelfischer
  • Beiträge: 570
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
Blacky44 hat geschrieben: Der Citigo kostet 25 K. Also doppelt soviel, wie der Verbrenner. Trotzdem sollen Sie 4-5 K Verlust machen pro Wagen, die die Strafzahlungen übersteigt.
Ich weiß echt nicht wer hier seine Hausaufgaben nicht macht.
Der e-Up ist für knapp 12k zu bekommen - wo soll da die Marge für VW sein ? Alleine der Akku kostet sie 3000 Euro.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Sach mal, 6 K Bafa zahlt wer ? Wer zuletzt nen Verbrenner Citigi für 8 ,3 K auf den Markt schmeißen konnte, der muß für 16 K die E-Variante hinbekommen. Karrosse, Entwicklung kostet ja nun nicht soviel wie bei Neuentwicklung.
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag