Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

dedario
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 474 Mal
read
Gesamter Text:
VW stellt sich auf Bestellstopp für den E-Up ein
03.09.2020 | Autor: Christoph Seyerlein
Der VW E-Up erfuhr in Deutschland durch die hohe Förderung zuletzt einen gewaltigen Nachfrageschub. Dieser fällt so extrem aus, dass der Hersteller demnächst aller Voraussicht nach die Bestellbücher schließen muss.

Volkswagen wird von der Nachfrage nach dem E-Up in Deutschland aktuell überrollt.
Volkswagen wird von der Nachfrage nach dem E-Up in Deutschland aktuell überrollt.
( Bild: Volkswagen )
Der VW E-Up erlebt in Deutschland aktuell einen unvergleichlichen Nachfrageschub. Im Gespräch mit »kfz-betrieb« erklärte Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann, für kein Modell seien hierzulande mehr Aufträge beim Hersteller im Juli eingegangen. Nicht für den Golf, nicht für den Tiguan, auch nicht für den ID 3. „Es war fast so, als ob alle E-Up-Interessenten gleichzeitig auf den Bestellknopf gedrückt haben“, scherzt Stackmann. So haben die Wolfsburger im Juli so viele E-Ups abgesetzt „wie sonst etwa in einem Dreivierteljahr“, sagte der Manager.

Das sprunghaft gestiegene Interesse am VW E-Up schlägt sich auch bereits in den Neuzulassungszahlen nieder. Von den insgesamt in Deutschland im laufenden Jahr (Stand Juli) neu zugelassenen 4.387 Einheiten des Modells entfielen allein 1.344 Stück auf den Juli.


Hintergrund des Booms beim E-Up ist vor allem die erhöhte staatliche Förderung für Elektroautos. Auch für den Kleinstwagen können Kunden 9.000 Euro Prämie von Staat und Hersteller erhalten. Das ist nicht viel weniger als die Hälfte des regulären Startpreises von 21.975 Euro des Modells. Der Umweltbonus führte zuletzt zudem zu enorm günstigen Leasing-Angeboten für den VW E-Up. Online ist er immer wieder zu Monatsraten um die 30 Euro zu finden.

Die Kehrseite der Medaille sind immer weiter steigende Lieferzeiten. Volkswagen habe schon sämtliche verfügbare Kapazitäten für den deutschen Markt freigeschaufelt, beteuerte Jürgen Stackmann. Dennoch kommt der Hersteller mit den Aufträgen kaum hinterher.

Wer jetzt bestellt, muss wohl bis mindestens im dritten Quartal 2021 auf sein Auto warten. Das zeigt, wie kalt die Entscheidung der Bundesregierung im Juni, die E-Auto-Förderung zu verdoppeln, manchen Hersteller hierzulande erwischt hat. Um passend darauf reagieren zu können, hätte Volkswagen deutlich früher Bescheid wissen müssen, merkte Stackmann an. Innerhalb weniger Wochen und Monate lassen sich die Produktionszyklen allerdings nicht derart verändern, wie es nun nötig wäre, um die Nachfrage beim E-Up zu befriedigen.

Rätsel um Förderung über 2021 hinaus
Zwar habe sich der Kundenansturm nach dem Rekord-Juli wieder ein Stück weit normalisiert, sie liege aber immer noch auf einem sehr hohen Niveau, so Stackmann. Die Folge wird aller Voraussicht nach bald ein Bestellstopp für den E-Up in Deutschland sein.

Auch dabei spielt neben den fehlenden Kapazitäten der Umweltbonus eine Rolle. Die jetzige Regelung mit 6.000 Euro Zuschuss vom Staat läuft vorerst bis zum 31. Dezember 2021. Was danach passiert, weiß niemand. Verschieben sich die Lieferzeiten für den E-Up bis ins Jahr 2022, kann VW den Kunden derzeit deshalb nicht versprechen, die entsprechende Förderung zu bekommen. „Das wollen wir natürlich vermeiden, wir wollen unsere Kunden schützen. Deswegen werden wir demnächst wohl einen Stopp beim E-Up machen müssen“, erklärt Vertriebsvorstand Stackmann.

Nicht außer Acht lassen sollte man in dem Zusammenhang allerdings auch, dass der E-Up für VW nach eigenen Angaben kein profitables Fahrzeug ist. Erst vor Kurzem hatte Konzernchef Herbert Diess intern vor weiteren Managern gesagt: „Mit den Elektrofahrzeugen, die wir heute haben, auf der Golfplattform, auf MQB, oder auf der PQ-Plattform mit dem Up, haben wir negative Deckungsbeiträge – beim Up rund 4.000 bis 5.000 Euro.“ Das bedeute, dass jeder verkaufte Up den Konzern „mehr als das Doppelte der Strafzahlungen, um die CO2-Ziele zu erreichen“ koste, so Diess mit Blick auf die CO2-Vorgaben der EU.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Und das schreibt SEAT auf der Homepage:

Das erste vollelektrische Fahrzeug von SEAT hat eine sehr große Nachfrage erzeugt und wird deshalb für das Jahr 2020 nicht mehr verfügbar sein. Aus diesem Grund kann der SEAT Mii electric nicht mehr ab Werk bestellt werden. Das Fahrzeug ist voraussichtlich ab 2021 wieder verfügbar.
Citigo kiwigrün, alles drin inkl. Ziernaht, bestellt 02/2020, angekündigt für 08/2020, geliefert 09/2020

Re: Lieferzeit?

Zaphod-Up
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 3. Sep 2020, 09:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Klaus 63 hat geschrieben:
Zaphod-Up hat geschrieben: Hallo zusammen,
möchte mich hier auch mal einklinken.
Bin mal gespannt, ob sich an meinem Lounge-Status demnächst was ändert,
Warum soll sich da jetzt schon was ändern ?
Ich schätze mal mit viel Glück Anfang 2021
Vielleicht auf Q3/2021? ;-)
e-Up! United in Tornadorot bestellt am 23.06.2020,
Vollausstattung bis auf Winterräder und Raucher
AB 08.07.2020
Liefertermin unverbindlich Q2/21
Lounge Q2/21 (seit 07.2020 unverändert)

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Meiner kommt in Q3/21 wegen den 4 Schlüsseln 😎
e Up united bestellt am 16.06. 20
Liefertermin unverbindlich Q1/21
26.07/ Lounge Q3/21
Wallbox, von Stark in Strom wird im Nachbarort hergestellt

Re: Lieferzeit?

E-Postel
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Mi 13. Nov 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Falls es wirklich dazu kommt, das für den e-up vorerst keine Bestellungen angenommen werden, dann wird es verdammt knapp mit der Innovationsprämie.

Re: Lieferzeit?

Lexwalker
  • Beiträge: 142
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Klaus 63 hat geschrieben: Meiner kommt in Q3/21 wegen den 4 Schlüsseln 😎
Die 4 Schlüssel sind es nicht, die hab ich auch bestellt.
Vielleicht dem Diess mal auf den Fuß getreten? ;)
E-Up United, dark silver, 100tkm Garantie, CCS, Fahrerassistenzpaket, 4 Schlüssel
Bestellung 07.07.2020, AB 13.08. erhalten ohne Liefertermin, Lounge am 26.07.2020: Q2/2021

Re: Lieferzeit?

Zaphod-Up
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 3. Sep 2020, 09:48
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Habe auch 4 Schlüssel bestellt.
e-Up! United in Tornadorot bestellt am 23.06.2020,
Vollausstattung bis auf Winterräder und Raucher
AB 08.07.2020
Liefertermin unverbindlich Q2/21
Lounge Q2/21 (seit 07.2020 unverändert)

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Na ja zw Q2und Q3können auch nur 24 std liegen 😂
e Up united bestellt am 16.06. 20
Liefertermin unverbindlich Q1/21
26.07/ Lounge Q3/21
Wallbox, von Stark in Strom wird im Nachbarort hergestellt

Re: Lieferzeit?

MichaelDy
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 21:39
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Heutige Auskunft von meinem Freundlichen: SEAT sagt November/Dezember. Ich drück mal meine Daumen.

Die 16% sind mir egal (Leasing), die große Prämie wird es wohl so oder so - aber um die Zeit ich bin wieder beim Thema Winterreifen. Oder eher das Nichtvorhandensein derselben :shock:
Seat Mii electric in "toilettensteinblau", 12.2.20 best., Leasing-Best.: 26.3.20, Händler-AB: 22.4.20.
Unverb. Liefertermin: Ende August 2020
20.7.: noch nicht zur Prod. eingeplant
17.8.: keine Neuigkeiten
3.9.: vorauss. November/Dezember

Re: Lieferzeit?

Pafebär
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mo 25. Mai 2020, 18:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Jaa, die Winterreifen.
Da bin ich auch grad dran...
Skoda Citigoe iV Style in blau-metallic (16.06., Händlervorlauf) gesichert. 😀 AB vom Händler und der Skoda Leasing am 18.06.20.
Produktion geplant für KW 38, Abholung ca. Mitte Oktober beim Händler. :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag