Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
stefan684 hat geschrieben: Aha, sehr interessant...

Die Kommissionsnummer hab ich auch "schon" nach 2 Wochen bekommen.
AB noch nicht, bestellt am 10.6., also vor 7 Wochen.

Händler schreibt dazu:
"wir dürfen aktuell von Herstellerseite aus keine AB schreiben, heißt es bekommt derzeit kein Kunde eine Auftragsbestätigung.
Hängt wohl irgendwie mit den Abgaswerten von WLTP/NEFZ und der Umstellung zusammen."

Dass kein Kunde eine AB bekommt, scheint wohl nicht zu stimmen, wenn ihre eure bekommt...
Dann hat Dich der Händler angelogen!
Mein Vater und ich haben vorige woche Montag 20.07. jeweils den Kaufvertrag unterschrieben.
Mein Vater hatte schon gestern morgen seine AB bekommen.
Meine war nicht mitgekommen,wir haben exakt die gleichen Autos bestellt,nur unterschiedliche Farben.
Meine AB wird dann auch wohl diese Tage eintreffen.
Bestellt am 20.07.2020: e Up United,Rot,CCS und Netzkabel,Fahrerassistenzpaket.
Lief.lt. Kaufvertr.: Q2/2021,
,Lounge:,am12.04. 'KW24' ,23.04. 'Scheduled',21.05. In Produktion, 23.05. 'Auf dem TransportwegDealer arrived'
11.06.2021; Auslieferung
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 633
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Bei mir lag es an der Umstellung vom MJ , lag wohl gerade in dem Zeitraum
bestellt am 16.06. 20


31.05 Lounge KW 32
07.06 Lounge KW 31
11.06 Anruf vom Händler KW 29
03.07 Produktion ist gestartet
05.07 ID 3 als Ersatzmobilität
10.07 Fahrzeug auf dem Transportweg
21.07 Fahrzeug steht beim Händler

e Up läuft super 👍

Re: Lieferzeit?

Blacky44
  • Beiträge: 953
  • Registriert: Do 25. Jan 2018, 17:13
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
@Klaus 63
"Es läuft total unterschiedlich."
Wie jetzt, habt Ihr Euren Verkäufer/Inhaber nicht geschmiert ? Nach Unterschrift hab ich den Verkäufer zum Essen eingeladen. Zur Auffrischung durfte er mit seine Familie in den Freizeitpark letzten Monat.Jetzt im July hat der Autohauschef nen Wochenende in Timmendorf bekommen, sagte aber schon, daß er für Bratislava noch nen 75 Zöller brauche. Also ich bin mir sicher, daß Meiner noch dieses Jahr kommt ;)
Citigo ....12.20

Re: Lieferzeit?

stefan684
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Mi 10. Jun 2020, 11:33
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
dg600h hat geschrieben: Dann hat Dich der Händler angelogen!
Aber aus welchem Grund sollte er mir Quatsch erzählen und was könnte sonst der Grund für die Verzögerung sein?

Ich seh ja immerhin den Produktionsauftrag in der Lounge, aber ich hab etwas Sorge durch die fehlende AB beim Liefertermin immer weiter nach hinten durchgereicht zu werden.

Dass der Modelljahreswechsel immer noch läuft ist mir bekannt. Aber das hat ja bei den meisten von euch nicht zu soo großer Verzögerung der AB geführt.
Ist übrigens ein United + CCS + Assistenzpaket in perl white.

Edit: Achso, weil er beleidigt ist, dass ich ihn nicht zum Essen und in den Freizeitpark eingeladen habe, verstehe :-D @Blacky44
e-up! United Pure White + CCS + Fahrassistenzpaket / Bestellt: 10.6.2020, Abholung in Dresden: 25.5.2021

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 633
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Wenn du eine Kommissionsnummer hast ist er doch eingeplant,egal wann die AP kommt
Nur keine Sorge
bestellt am 16.06. 20


31.05 Lounge KW 32
07.06 Lounge KW 31
11.06 Anruf vom Händler KW 29
03.07 Produktion ist gestartet
05.07 ID 3 als Ersatzmobilität
10.07 Fahrzeug auf dem Transportweg
21.07 Fahrzeug steht beim Händler

e Up läuft super 👍

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Sv3n
  • Beiträge: 342
  • Registriert: So 16. Feb 2020, 00:08
  • Hat sich bedankt: 204 Mal
  • Danke erhalten: 201 Mal
read
Wenn der Karosseriebau der entscheidende Flaschenhals wäre und nicht die Zulieferer, dann hat VW es selbst in der Hand und hat vermutlich bereits einen zweites Werkzeugsatz in der Fertigung/Vorbereitung.
Wenn der iD1 erst 2025 kommt, gäbe es keinen Grund hier nicht noch zu investieren.
e-up! Style Costa azul/w, voll, WOB, Best.: 22.2.'20.
Verlauf: https://nopaste.chaoz-irc.net/view/c8dedbcd
KW8 Scheduled seit 18.12., cars DD war zuletzt 2021-02-14 , Abholtermin in WOB 21.2.

Re: Lieferzeit?

ubit
  • Beiträge: 2581
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 862 Mal
read
Hi,

ich hab' ihn *freu* Die ersten 7 Kilometer habe ich auf dem Weg ins Hotel "Alte Mühle" hinter mich gebracht. Die kurze Strecke zeigt schon: Ich liebe dieses Auto *g*
Der Tag mit Anreise und Abholung und Autostadt-Erkundungen war allerdings recht stressig.

Und die Einweisung durch den sachkundigen VW-Mitarbeiter hat auf meine Liebste keinen wirklich guten Eindruck gemacht. Ihrer Meinung nach wirkte der Typ leicht überheblich. Außerdem hat er sie mit seinen Ausführungen zu Rekuperationseinstellung und unterschiedlichen Lademöglichkeiten eher verwirrt als eingewiesen. Zu viele Informationen mit denen sie sich bisher halt nicht beschäftigt hat in zu kurzer Zeit. Dann noch "Automatik" als "immer Schaltwagen"-Fahrerin => Überforderung. Aber das wird sicher noch.

WE-Connect hat auch schon funktioniert. Beim Verlassen der Autostadt die Klimaanlage angeworfen und in ein wohltemperiertes Auto eingestiegen.

Nur der Download der Karten in der Maps&More-App zieht sich seeeeehr in die Länge. Erst wollte ich Europa laden - 9,81 GB. Nach 30 Minuten waren 2% geschafft.... Jetzt versuche ich es erstmal mit DE/A/CH - das klappt hoffentlich bis morgen. Notfalls wird halt per Google Maps navigiert. Die Raststätte Auetal Nord für den ersten Ladestop ist ja auch nicht zu verfehlen - der zweite Ladestopp ist aber am Autohof Lippetal - den kann man leicht verpassen.

Auf dem Hinweg habe ich zum ersten Mal gezielt nach einer Beschilderung für Lademöglichkeiten Ausschau gehalten. Da gibt es noch viel Nachholbedarf.... Einige wenige Raststätten hatten ein "Ladesäulen-Symbol". Neben LPG, Tanksäulen, WC-Symbolen etc. muss man schon schnell sein um das zu erfassen - geht aber.

Bei anderen Rastsäulen stand nur auf den "Werbetafeln" unter den eigentlichen Schildern "Innogy" - Das sind dann schnell 8-10 Schilder die man im Vorbeifahren erfassen müsste.... Schwierig. Andere Raststätten/Parkplätze von denen ich vorher gesehen habe das man dort laden kann sind gar nicht beschildert... Auch innerhalb der Raststätten - wir haben in Auetal Süd kurz Kaffee getrunken - war die Beschilderung "suboptimal". Zumindest habe ich keinen Hinweis auf den genauen Standort der Ladesäulen gesehen.

Wird aber für die Rückfahrt kein Problem sein.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Endlich, Udo! Glückwunsch!

Das mit dem Maps Updates kenne ich aus dem Touran. Mache das immer am Ende des Monats, wenn ich mich Datenvolumen übrig habe. Habe aber noch keine Möglichkeit gefunden, das im WLAN zuhause zu machen, ohne dass das Auto an ist.

Ich navigiere aber sowohl im Touran als auch im Ioniq eigentlich immer mit Google Maps.

Zu der Beschilderung: ja, mangelhaft. Ich wähle immer unbekannte Ladesäulen auf Autobahnraststätten möglichst exakt auf Google Maps aus und navigiere dann so. Nächste Säule wird immer während der Ladepause geplant. Im Ioniq kann man dann den vorhergesagten Ankunfts-SoC live während der Fahrt per EVNotify und ABRP anzeigen lassen. Geht das schon beim e-Up? Ist sehr angenehm.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 633
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Du hast doch bestimmt eine App plus Ladekante von einem Anbieter?
bestellt am 16.06. 20


31.05 Lounge KW 32
07.06 Lounge KW 31
11.06 Anruf vom Händler KW 29
03.07 Produktion ist gestartet
05.07 ID 3 als Ersatzmobilität
10.07 Fahrzeug auf dem Transportweg
21.07 Fahrzeug steht beim Händler

e Up läuft super 👍

Re: Lieferzeit?

schuti
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Do 19. Sep 2019, 21:54
  • Danke erhalten: 17 Mal
read

Sv3n hat geschrieben:Wenn der Karosseriebau der entscheidende Flaschenhals wäre und nicht die Zulieferer, dann hat VW es selbst in der Hand und hat vermutlich bereits einen zweites Werkzeugsatz in der Fertigung/Vorbereitung.
Wenn der iD1 erst 2025 kommt, gäbe es keinen Grund hier nicht noch zu investieren.
Darauf hoffe ich auch ein wenig. Vielleicht wird die Produktion erhöht.
Der zweite Werkzeugsatz könnte noch 4 Jahre genutzt werden.
Mehr Produktion könnte man zum Teil ja auch mit mehr Personal und ausgedehnten Produktionszeiten erreichen.
Allerdings sind andere Werke wohl derzeit nicht ausgelastet. Vielleicht wird sich beim Modellwechsel also was tun.

Gesendet von meinem SM-A715F mit Tapatalk

VW e-up teal blue voll
bestellt 12.6.2020 LT 12/20
AB 27.6.2020 > LT Q2/21
Lounge 08/20 > LT Q2/21
Lounge 13.9.20 > LT KW 48/20 (scheduled)
Network 1.11. > Planning Prod. deliv.date 16.11.
Networl 11.11. > In prod. deliv.date 29.11.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag