Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

Ladesaeule
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
War in NRW bisher auch so - Jetzt aber nicht mehr. Bei der neuen Förderrichtlinie wird eine weitere öffentliche Förderung ausgeschlossen. Immerhin in BaWü kommt es aufs gleiche raus.
e-up! (kein Style - sonst fast Alles) best. 04.11.19
unverb. LT lt. Vertrag Q1/20, lt. AB 6/20
9.1. Farbwechsel -> neue AB mit Q3/20 (autsch!)
9/20 -> 8/20 -> KW 34 -> KW44 -> KW43
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Abti
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Sa 29. Feb 2020, 18:05
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Das galt in NRW auch nur wenn man bereits vor der Erhöhung Mitte Februar einen Antrag gestellt hat. Seit der Erhöhung auf 6000 insgesamt konnten Gewerbetreibende keine PKWS mehr fördern lassen.
E-Up! Basis, 3 Pakete , CCS, Ziegel, Costa Azul, Bestellt: 04.03.20, Lounge: Q4/20 -> 11/20

Re: Lieferzeit?

MisterK
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mo 13. Apr 2020, 09:40
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Pafebär hat geschrieben: Ich warte auf Nachricht vom Händler. Aktuell sieht er noch nicht wann der Citigo zur Produktion geplant ist...
Ich habe bereits vor 4 Monaten bestellt und habe auch noch keine Info - nicht einmal das Quartal. Seit der AB gab's kein einziges Update. Angeblich weiss der Händler auch nicht mehr.
Citigo e Style mit 3KA1, WDA WDC,YOC, 4KF Sunset
Bestellt am 06.03.2020,
1. AB 31.12.2020,
2. AB 31.03.2021

Re: Lieferzeit?

grisu
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 12:50
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich habe heute einen Anruf meines Händlers bekommen. Er teilte mir mit das er inzwischen im System sehen könnte das mein bestellter CityGo für Ende November bei der Produktion eingeplant sei. Somit geht er davon aus das der Wagen Anfang spätestens Mitte Dezember bei Ihm auf dem Hof steht.
Ich fand es super das er sich von sich aus bei mir gemeldet hat. Daumen hoch :)
Mal sehen was es wird.... Es wurde ein Skoda CITYGOe iV, bestellt am 10.3.2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
boss545 hat geschrieben: e-up Style Oktober 2019 Besteller:
Bei mir Produktion KW 30, Lieferung an Händler KW 32, Abholung laut Lounge KW34.

Sorry wenn ich kurz off topic frage, aber wie geht VW aktuell mit der nachträglichen Erhöhung auf 3000 € netto Umweltprämie um?
Das alte Formular mit der nachträglichen Erhöhung um 1190 € geht ja theoretisch nicht mehr,
da sich ja die MwSt auf 16 % gesenkt hat.

Wie ändert sich das bei einer Classic Kredit Finanzierung? Reduziert sich dann die Anzahlung?
Hallo boss545.

Genau selbiges habe ich letzte Woche meinen Verkäufer gefragt, u.a. wegen der Finanzierungsanzahlung, ob diese reduziert würde.

Er reagierte nicht auf die Fragen zu den aktuell wegen der geänderten Mehrwertsteuer, ob die Unterlagen ( Auftragsbestätigung und verbindliche VW-Bestellung angepasst gehören.

Lediglich, dass die Anzahlung bei der Finanzierung entsprechend von mir gekürzt werden solle bei der Überweisung, lies mich mein Verkäufer wissen.

Frage auch von mir an Dich und in die Runde: welche "Kaufvertrags-Unterlage" ( Rechnung ) wird der BAFA bei Antragstellung zugesendet ?

a.) die Auftragsbestätigung ( hier sind alle Nettopreise aufgeführt, jedoch mit 19% MwSt )

oder

b.) die verbindliche VW-Bestellung ( hier sind alle Bruttopreise aufgeführt, jedoch auch mit 19% MwSt ) ?

Mein Verkäufer benennt die Auftragsbestätigung als "Kaufvertrag".

Demnach müsste ja der BAFA als Kaufvertrag ( Rechnung ? ) die Auftragsbestätigung zugesendet werden bei der Antragstellung ? Zudem ist die MwSt-Angabe ( 19% ) irrelevant ( auch bei der Differenznachzahlung zum Umweltbonus mit 1190 Euro - netto 1000 Euro ), weil die BAFA sich an den Nettopreisen orientiert.

Stimmt mein Gedankengang ?

Oder gibt es doch noch bei Abholung eine Rechnung für die BAFA-Beantragung ?

Bin aktuell etwas ratlos.

Gruß.
Zuletzt geändert von manv8 am Mi 8. Jul 2020, 21:30, insgesamt 2-mal geändert.
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
grisu hat geschrieben:Ich habe heute einen Anruf meines Händlers bekommen. Er teilte mir mit das er inzwischen im System sehen könnte das mein bestellter CityGo für Ende November bei der Produktion eingeplant sei. Somit geht er davon aus das der Wagen Anfang spätestens Mitte Dezember bei Ihm auf dem Hof steht.
Ich fand es super das er sich von sich aus bei mir gemeldet hat. Daumen hoch :)
Wann hast du denn bestellt und was für eine Linie (BestOf?)
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Lieferzeit?

ElektroMobil
  • Beiträge: 217
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
manv8 hat geschrieben: Oder gibt es doch noch bei Abholung eine Rechnung für die BAFA-Beantragung ?
In meiner verbindlichen Bestellung stehen Bruttopreise und der Zusatz „inclusive Umsatzsteuer“ (ohne Prozentangabe). In meiner Auftragsbestätigung stehen Nettopreise und der Zusatz „zuzüglich 19% Mehrwertsteuer“. Dieser Betrag ist auch entsprechend in Euro aufgeführt.

Sollte mein e-Up wider Erwarten noch dieses Jahr geliefert oder aber die Mehrwertsteuersenkung verlängert werden gehe ich davon aus das die Schlussrechnung die man bei bzw. kurz vor Abholung des Fahrzeuges bekommt entsprechend angepasst wird. Denn es gilt der am Datum der Leistungserbringung (Lieferdatum, ist oftmals gleich Rechnungsdatum) gültige Mehrwertsteuersatz.
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Hallo.
Früher konnte man ja den BAFA-Antrag bereits vor der Zulassung tätigen, und da gab es dann keine Rechnung, sondern nur die beiden Unterlagen ( VW-Bestellung und Auftragsbestätigung ).

Welche ist einzureichen bei der BAFA?

Gruß.
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020

Re: Lieferzeit?

ElektroMobil
  • Beiträge: 217
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Aktuell geht das meines Wissens nur noch nach Zulassung. Und dann hat man ja auch die Rechnung in der Hand.
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021

Re: Lieferzeit?

Wattwolltihr
  • Beiträge: 115
  • Registriert: Mo 18. Mär 2019, 14:09
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
ElektroMobil hat geschrieben: Aktuell geht das meines Wissens nur noch nach Zulassung. Und dann hat man ja auch die Rechnung in der Hand.
Im besten Fall... Meiner steht zugelassen beim Händler, er hat aber von VW die Rechnung noch nicht bekommen und darf deswegen den Karren nicht ausliefern...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag