Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

KarlMii
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Fr 14. Feb 2020, 10:40
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
SchlaubiKL hat geschrieben: Wir in schwarz am 21.10. (siehe Signatur) 11 Tage später bestellt = Verdopplung der Lieferzeit! 5 Monate mehr. (Hoffentlich) Erstaunlich, erstaunlich.
Da bleibt nur noch das Motto: Nicht aufregen, nur wundern! 🤪
Ich hatte bestellt als es noch garkeine Liste der Sonderausstattungen gab. Modell "Basic" (Stahlfelgen). Mit Winterpaket.

EDIT: habe gerade mal nachgesehen, mein erster Vertrag war auf 24.09.2019 datiert.
Erst als die Sonderzubehörliste rauskam, habe ich den "Ladeziegel" nachbestellt => neuer Vertrag 10.10.
Seat Mii electric bestellt 24.09.2019 - geändert 10.10.2019 - Leasing-AB 14.10.2019 - Übergabe: 31.03.2020
Anzeige

Re: Lieferzeit?

meinereinerbln
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Do 15. Aug 2019, 09:58
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Mein citigoe steht beim Händler. Jetzt mal schauen, wie lange die Zulassung dauert. Bei uns im Landkreis ist das gerade ein Drama.
citigoe iV Style sei Juli 2020 in blau, Komfort+ und Tempomat; Skoda enyaq, VW ID4 oder Nissan Ariya als Ersatz für den Familienkombi ins Auge gefasst. Bis es einen echten E-Familienkombi gibt, brauch ich den nicht mehr.:(

Re: Lieferzeit?

kawagruen01
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Di 26. Mai 2020, 01:22
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Mein Seat sollte ja eigentlich in der 19 KW kommen! Bisher auch nach Rückfrage keine Rückmeldung! Bin am überlegen vom Kauf zurück zu treten und auf den el born zu warten! Wenn dann der id3 aber auch wieder bevorzugt behandelt wird will ich ja auch keine 2 Jahre warten!!!!! Schweres Los. Aber günstiger wie jetzt kommt man an kein E-Auto und vielleicht kann ich meine Frau noch überzeugen und wir haben dann irgendwann 2 E-Autos! Finde es nur traurig keine Rückmeldung von Seat/VW zu bekommen. Allen die ihr Auto endlich haben viel Spaß!!!

Re: Lieferzeit?

KarlMii
  • Beiträge: 67
  • Registriert: Fr 14. Feb 2020, 10:40
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
el born / ID.3 ist aus meiner Sicht schon eine Wagenklasse größer. Ich finde den el born schöner als den ID.3.
Mit 150 kW/210 PS und Tempo 100 deutlich unter zehn Sekunden ist das schon eine andere Nummer.

Der UpMiGo ist aus heutiger Sicht immer noch die preiswerteste Form der Elektromobilität.
Vor allem mit dem 6.000 € Bonus ..

Auf derselben täglichen Strecke war ich in einem Aygo / 108 / C1 mit echten 4,6 Liter/100km unterwegs.
Mit dem Mii bin ich jetzt deutlich unter echten 15 kWh/100km unterwegs (am Zwischen-Zähler gemessen, nicht im Auto).
Sehr gut. Der el born wird mehr verbrauchen. Er ist größer und deutlich schwerer.

Ich bin mit dem Seat Mii electric sehr zufrieden. Sehr flottes Auto, kein Vergleich zu einem Aygo / 108 / C1 Benziner.

Der el born wird möglicherweise in der Produktion genauso hinten anstehen müssen wie der Mii.
Den wirst Du wahrscheinlich nur dann schnell bekommen
wenn Du einer der ersten Besteller bist, nach dem was die Mii-Käufer hier so schreiben ..
Seat Mii electric bestellt 24.09.2019 - geändert 10.10.2019 - Leasing-AB 14.10.2019 - Übergabe: 31.03.2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • mp1
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Fr 10. Apr 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
kawagruen01 hat geschrieben: Mein Seat sollte ja eigentlich in der 19 KW kommen! Bisher auch nach Rückfrage keine Rückmeldung! Bin am überlegen vom Kauf zurück zu treten...
Verstehe gerade deine Logik nicht? Du willst jetzt kurz vor Auslieferung stornieren und dich dann bei einer neuen Bestellung wieder ganz hinten anstellen? :shock:
am 30.03.2020 VW e-up! bestellt - Barkauf.
Lounge 04.05.2020 --> 4. Quartal 2020, Lounge 08.06.2020 --> Dez 2020, Lounge 14.09.2020 --> 2.KW 2021

Re: Lieferzeit?

Willi-E
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Fr 21. Feb 2020, 20:30
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
mp1 hat geschrieben:
NickiPSB hat geschrieben: Das mit der CCS Dose hört man ständig, kann ich aber nicht so recht glauben. Die kann man doch nur nutzen wenn man nicht zu Hause lädt. Also bei Langstrecken Trips, bei denen aber die Ladeleistung sehr schnell unter die 22 KW rutscht.
Das Auto ist dafür absolut nicht gemacht.
Man kann natürlich sagen, das ist auch für die jenigen, die nie zu Hause laden können. Aber wer kauft sich dann bitte ein e Auto?
So ganz glaub ich diese "Unverkäuflichkeit" nicht.
Über 50% Der Nutzer werden die bestimmt nicht brauchen. Und denen kann man sein Fahrzeug dann verkaufen.
Genau so sehe ich das auch. Ich finde es auch Quatsch, die Leute immer wieder mit der selben Schwarzmalerei zu verunsichern. Es weiß doch eh keiner, wie sich die Gebrauchtpreise und die Nachfrage in ein paar Jahren entwickelt. Und die Mehrzahl der Käufer legt sich den nun mal nicht für Langstecke zu und viele laden auch zuhause. Ich brauche mir doch nicht eine Ausstattung für 600€ sinnlos dazu bestellen nur in der wagen Annahme, dass der nächste Käufer/Nutzer dies unbedingt braucht. Dann wird das Auto eben etwas günstiger gebraucht angeboten und der Käufer, der auch kein CCS braucht, freut sich... Also deswegen werde ich sicherlich meine Konfiguration nicht ändern und mich bei der Lieferzeit wieder hinten anstellen...
Ich habe durch die zusätzliche CCS Dose keine Verlängerung der Lieferzeit festgestellt. Dachte vorher auch ich brauche sie nicht.

Allerdings habe ich die letzten Monate und 3.500km gemerkt, wie toll CCS ist. Ladesäulen haben idR mehrere Anschlussarten. Ist Typ2 belegt, was dank Hybrid-Fahrzeugen vermehrt vorkommt, nehme ich CCS. Es gibt ebenfalls einige Säulen die CCS auch nur mit 22KW anbieten. Und es ist wesentlich komfortabler, da das Kabel an der Säule hängt. Bei mir hat CCS einen Ladeanteil von etwa 90%.

Re: Lieferzeit?

EuperBerlin
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 20:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Habe nach fast zwei Wochen noch keine AB von VW erhalten, im System des Händlers ist er aber drin. Der Verkäufer hat mir ein Screenshot geschickt. Bei carnow ist der e-Up schon nicht mehr bestellbar. Wie lange habt ihr so auf die AB gewartet?
E-Up United Atlantic Blau bestellt am 22.06.
AB am 3.7. LT 1.Q 2021
Danach Lounge Februar 2021
Lounge am 21.08. jetzt auf Dezember 2020 gesprungen
Lounge am 25.08. jetzt KW52
Laut Händler 3.9.20 jetzt KW50

Re: Lieferzeit?

whr
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Die AB kommt vom Händler, der ist Dein Vertragspartner, jedenfalls beim "normalen" Kunden.

Bei mir 6 Kalendertage. Manche schaffen es schneller.

Re: Lieferzeit?

EuperBerlin
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 20:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Weiß jemand was bei der Auftragsbestätigung WLW bei VW heißt , da steht etwas von 36/2020 . Bei akt. LTK 1 Quartal 2021
E-Up United Atlantic Blau bestellt am 22.06.
AB am 3.7. LT 1.Q 2021
Danach Lounge Februar 2021
Lounge am 21.08. jetzt auf Dezember 2020 gesprungen
Lounge am 25.08. jetzt KW52
Laut Händler 3.9.20 jetzt KW50

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
whr hat geschrieben: Die AB kommt vom Händler, der ist Dein Vertragspartner, jedenfalls beim "normalen" Kunden.

Bei mir 6 Kalendertage. Manche schaffen es schneller.
Ja genau, z.B. nach 4 Wochen.... ;)
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag