Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

Jodin
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 13:11
read
Hallo, wie und wo kann man seinen Status einsehen ?

Danke für eure Mühen

Grüße Jodin
Anzeige

Re: Lieferzeit?

tirunculus
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Sa 18. Aug 2018, 11:35
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Dann mal noch meine Daten zu meiner e-UP!-Bestellung:

Bestellversuch bei 1. Händler: Januar bis Februar 2020, nach wochenlanger Kommunikation plötzlich die Mitteilung, dass erst ab April wieder bestellt werden könnte.

Bestellversuch beim 2. Händler: angerufen, hingefahren, Kaufvertrag unterschrieben. Kommunizierte Liefertermine:
- Bestellung Feb. 2020 --- unverbindlicher Liefertermin: Jul. 2020
- Auftragsbestätigung Mrz. 2020 --- unverbindlicher Liefertermin: 2020 (ohne Monat)
- Händlerinformation Jun. 2020 --- voraussichtliche Auslieferung: Nov. 2020

Meine eigene Daten:
- erhofft und gewünscht: definitive Auslieferung bis spätestens Dez. 2020
- gefühlt: Antwort erhält man bei täglicher Befragung der Glaskugel ;-)
- tatsächlich: werde ich berichten (noch in den 20er-Jahren) ;-)

Immerhin werde ich dadurch eine längere Freude mit meinem e-Up! haben:
Eine von geplant 5 auf aktuell 9 Monate fast verdoppelte Zeit der Vorfreude,
und wenn er anschließend 10 Jahre zuverlässig fährt, dann freue ich mich auch im Sommer und Herbst 2030 noch über den kleinen Flitzer - was bei fristgerechter Lieferung unter gleichen Annahmen nicht mehr der Fall gewesen wäre ... ;-)

Ich wünsche Euch allen viel Glück und keine weiteren Verzögerungen bei der Auslieferung, bis dahin eine erträglich Wartezeit!
e-Golf 2017 seit Aug. 2018 (bestellt Nov. 2017) ** LT: Apr. (Best. Nov.), Q2 (AB Dez.), Jun. (Mrz.) ** abholbar Autostadt: Aug.
e-Up! 2019 ab Nov. 2020? (bestellt Feb. 2020) ** LT: Jul. (Best. Feb.), Jahr 2020 (AB Mrz.), Nov. (Jun.), KW48 (Jul.)

Re: Lieferzeit?

Pigbag
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Sa 4. Apr 2020, 17:56
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo zusammen, dann werfe ich meine Daten auch mal ins Rennen (siehe Sig), der Verkäufer sprach initial von November 20, seit Anbeginn des Zugangs in der Lounge auf Q1/21
Zuletzt geändert von Pigbag am Mi 24. Jun 2020, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.
e-up! UNITED, teal, ccs, Winterräder, Ladeziegel, usw., ohne Sound, Raucher und 4 Schlüssel
- bestellt 25.03.20,
- AB 05.05.20,
- Q1/21,
- 13.07.20: Feb. 21
- 26.08.20: kw45
- 11.09.20: kw52
- 17.09.20: Q2/21
- 21.09.20: kw52

Re: Lieferzeit?

dedario
  • Beiträge: 812
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 479 Mal
read
MichaelDy hat geschrieben: [...] müssen jetzt aber im schlimmsten Fall den Kunden noch Ersatzfahrzeuge stellen. [...]
Anfängerfrage hier: Wonach richtet sich das und was sind die "Bedingungen" dafür?
Zählt hierfür schon das "unverbindliche Lieferdatum" auf der ersten Auftragsbestätigung?
Kann der Händler das verhindern, indem ihr immer wieder neue ABs mit nach hinten verschobenen Terminen verschicken?

Re: Lieferzeit?

MichaelDy
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 21:39
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Oh je, das kann noch lustig werden. Ich hab den im Februar bestellt, mit Aussicht auf August - und absichtlich die angebotenen Winterräder ausgeschlagen. Frei nach dem Motto "hol ich mir dann Richtung Oktober einen frischen Satz und schraub die selbst rauf". Mach ich seit Jahren so, die jeweils ungenutzten Räder werden trocken im Keller eingelagert.

Wenn sich die Auslieferung jetzt bis November oder Dezember verschiebt und die ersten Flocken fallen, dann kann es passieren, dass ich versicherungstechnisch bei VW gar nicht vom Hof fahren darf. Das Auto hat ja keine witterungsgerechte Bereifung (Sommerreifen).

Entweder komm ich also mit einem Ersatz- oder Mietwagen zu denen, die Winterräder im Gepäck, und schraub die auf dem nächsten Parkplatz um - oder ich buche die wieder dazu. Mit Pech rutsche ich durch die Änderung der Ausstattung dann bis irgendwann ins Jahr 2021, nach den Antworten hier kann das durchaus Sommer 2021 werden. Wo ich die Winterräder dann aber nicht mehr brauche und mit den Sommerrädern vom Hof fahren könnte. Oh je :lol: :lol: :lol:
Seat Mii electric in "toilettensteinblau", 12.2.20 best., Leasing-Best.: 26.3.20, Händler-AB: 22.4.20.
Unverb. Liefertermin: Ende August 2020
20.7.: noch nicht zur Prod. eingeplant
17.8.: keine Neuigkeiten
3.9.: vorauss. November/Dezember

Re: Lieferzeit?

Ladesaeule
  • Beiträge: 271
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Die gleichen Überlegungen habe ich auch schon angestellt - allerdings bei Bestellung im November 2019 - jetzt sieht's nach Auslieferung im November 2020 aus - Somit könntest Du "Glück" haben und Dein Auto kommt erst im Frühjahr 2021 - somit brauchst Du, wie ursprünglich geplant, zunächst keine Winterreifen.
e-up! (kein Style - sonst fast Alles) best. 04.11.19
unverb. LT lt. Vertrag Q1/20, lt. AB 6/20
9.1. Farbwechsel -> neue AB mit Q3/20 (autsch!)
9/20 -> 8/20 -> KW 34 -> KW44 -> KW43

Re: Lieferzeit?

ElektroMobil
  • Beiträge: 217
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
dedario hat geschrieben: Kann der Händler das verhindern, indem ihr immer wieder neue ABs mit nach hinten verschobenen Terminen verschicken?
Meinem laienhaften Rechtsverständnis nach zählt der mit Bestellung (Kaufangebot) und anschließender Auftragsbestätigung (Annahme des Kaufangebotes) vereinbarte unverbindliche Liefertermin. Wird der unverbindliche Liefertermin um sechs Wochen überschritten kann man den Händler unter Gewährung einer angemessenen Frist (normalerweise zwei Wochen) in Verzug setzten.

Meiner Meinung ist eine einseitige Vertragsänderung - z.B. durch eine weitere AB mit abweichendem Liefertermin - nicht so einfach möglich. Zumindest erhält der Käufer dadurch gewisse Rechte wenn er damit nicht einverstanden ist. Im Zusammenhang mit Corona gab es wohl solche weiteren ABs mit geänderten Lieferterminen, dies dürfte aber rechtlich ok (höhere Gewalt) und in dem Fall natürlich auch verständlich sein.

Siehe dazu z.B. auch https://www.anwalt.de/rechtstipps/verbi ... 62212.html
Zuletzt geändert von ElektroMobil am Mi 24. Jun 2020, 18:36, insgesamt 6-mal geändert.
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021

Re: Lieferzeit?

MichaelDy
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 21:39
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ladesaeule hat geschrieben: Somit könntest Du "Glück" haben und Dein Auto kommt erst im Frühjahr 2021 - somit brauchst Du, wie ursprünglich geplant, zunächst keine Winterreifen.
Ich glaub nicht, dass ich dieses "Glück" wirklich haben will :shock: :lol:
Seat Mii electric in "toilettensteinblau", 12.2.20 best., Leasing-Best.: 26.3.20, Händler-AB: 22.4.20.
Unverb. Liefertermin: Ende August 2020
20.7.: noch nicht zur Prod. eingeplant
17.8.: keine Neuigkeiten
3.9.: vorauss. November/Dezember

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
MichaelDy hat geschrieben: Oh je, das kann noch lustig werden. Ich hab den im Februar bestellt, mit Aussicht auf August - und absichtlich die angebotenen Winterräder ausgeschlagen. Frei nach dem Motto "hol ich mir dann Richtung Oktober einen frischen Satz und schraub die selbst rauf". Mach ich seit Jahren so, die jeweils ungenutzten Räder werden trocken im Keller eingelagert.

Wenn sich die Auslieferung jetzt bis November oder Dezember verschiebt und die ersten Flocken fallen, dann kann es passieren, dass ich versicherungstechnisch bei VW gar nicht vom Hof fahren darf. Das Auto hat ja keine witterungsgerechte Bereifung (Sommerreifen).

Entweder komm ich also mit einem Ersatz- oder Mietwagen zu denen, die Winterräder im Gepäck, und schraub die auf dem nächsten Parkplatz um - oder ich buche die wieder dazu. Mit Pech rutsche ich durch die Änderung der Ausstattung dann bis irgendwann ins Jahr 2021, nach den Antworten hier kann das durchaus Sommer 2021 werden. Wo ich die Winterräder dann aber nicht mehr brauche und mit den Sommerrädern vom Hof fahren könnte. Oh je :lol: :lol: :lol:
Wie weit haste es denn vom Händler heim?

Also ich neige ja gelegentlich auch zu Überkorrektheit. Aber wenn am Abholungstag nicht gerade ne geschlossene Schneedecke auf der Straße liegt, dann mach einfach die eine Fahrt nach Hause mit Sommerreifen.
Wenn dein Blinker kaputt geht, ist dein Auto auch nicht mehr "verkehrssicher" und du fährst noch zur Werkstatt (oder zum ne Birne kaufen).
Citigo Style schwarz mit allem EZ 7/2020

Re: Lieferzeit?

MichaelDy
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 21:39
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
onkelfritz hat geschrieben: Wie weit haste es denn vom Händler heim?
Je nach Route sind das zwischen 180 und 240km - von Wolfsburg bis nach Hamburg. Und das würde ich bei Minusgraden oder Schnee eher ungern mit einem sommerbereiften Leasing-Neuwagen machen :)
Seat Mii electric in "toilettensteinblau", 12.2.20 best., Leasing-Best.: 26.3.20, Händler-AB: 22.4.20.
Unverb. Liefertermin: Ende August 2020
20.7.: noch nicht zur Prod. eingeplant
17.8.: keine Neuigkeiten
3.9.: vorauss. November/Dezember
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag