Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Ich würde mir eher weniger Sorgen um die Lieferzeit machen als um die Insolvenz des Händlers...
e-up! Style weiß/schwarz, Barkauf, alles außer 16', Raucher, 4 Schlüssel, Abh. Wolfsburg; bestellt 20.12.19; AB Q2/20, Abholung WOB am 12.09.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Tja, in 2018 waren gut 1000, in 2019 knapp 500 e-UP in Deutschland! Nun sollen es auf die Schnelle mehr als 20.000 St. sein!? Auf die Schnelle geht das halt ganz sicher nicht!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; e-Up "Style" Costa/Black, CCS_Fahrerassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek./ mit o. ohne e-Sound!
Lounge: Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
TorstenS hat geschrieben: Ich würde mir eher weniger Sorgen um die Lieferzeit machen als um die Insolvenz des Händlers...
Insolvenz wäre ja egal, niemand zahlt im Voraus, wird der Kleine eben umgeschrieben und zum anderen Händler geliefert. Nicht erbrachte Leistungen werden auch nicht zahlungsfällig!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; e-Up "Style" Costa/Black, CCS_Fahrerassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek./ mit o. ohne e-Sound!
Lounge: Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED

Re: Lieferzeit?

E-Nutzer
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Do 5. Mär 2020, 19:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Hallo. Habe spaßeshalber Mal bei einem Händler nach der aktuellen Lieferzeit gefragt. Wurde mit ca 8 Monaten angegeben.
Citigo Style. Händlervorlauf aus 2019, Bestellt 16.02. AB Coronabedingt nur mit "nach Möglichkeit des Herstellers". Zuvor wurde fernmündlich April genannt. Seit 02.06 unverbindlich September.
23.06 : eingeplant für KW 33
KW 36 abgeholt

Re: Lieferzeit?

sailor
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 23:34
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
fluegelfischer hat geschrieben: Das betrifft nur Verbrenner. Bei den Käufern hat es sich mittlerweile wohl herumgesprochen, dass Verbrenner ein Auslaufmodell sind. Das und die Kaufzurückhaltung wegen Corona trifft die Verbrenner besonders stark. Elektroautos hingegen gehen wie geschnitten Brot. Vielleicht fällt auch bei VW der Groschen und sie fahren im Gegenzug die Produktion dort hoch, wo sie gebraucht wird.
Es ist wohl eher davon auszugehen, das die Produktion der e-Drillinge mit zunehmend schlechterem Absatz der Verbrenner künstlich gedrosselt wird, da sie nicht als CO2-Ausgleich zur Vermeidung von Strafzahlungen gebraucht werden. Ich denke VW legt trotz abgeschriebener Produktionsanlagen bei jedem e-Drillung noch was drauf, macht zumindest keinen Gewinn. Wenn viele Verbrenner verkauft werden, können CO2-Strafzahlungen eben nur durch den Verkauf vieler e-Fahrzeuge verhindert werden und das ist aktuell nicht mehr erforderlich. Wenn jetzt die e-Auslieferungen in das Jahr 2021 verspätet werden, kann damit die Verbrenner-Produktion in 2021 ausgeglichen werden.

Der e-up ist hier nur am Rande erwähnt, trifft aber wohl auch auf die e-Drillinge zu.
https://www.zeit.de/mobilitaet/2020-04/ ... lektroauto
BMW 225xe geleast 08/17 - 08/20
VW e-up bestellt 10/19, AB KW17 > KW22 > KW25 > KW30, am 19.07. ausgeliefert

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Ich habe gerade mal in meine Glaskugel geschaut und folgendes gesehen:

Es werden nach der Bekanntgabe der von der Autoindustrie geforderten Förderung (ob ja oder nein, wie und wie viel) , die ja von der Politik auf Anfang Juni datiert ist, schlagartig ganz viele der bestellten Fahrzeuge den Käufern avisiert. Möglicherweise wird da den Herstellern ja noch bei den Fahrzeugen, deren Rechnungen noch nicht gestellt sind, Vorteile zugestanden.

Also warten wir bis dahin ab und freuen uns auf die Autos.
Ich fahre so lange noch meinen alten Dacia...
e-Up! costa azul, bestellt am 7.1..2020, ausgeliefert am 29.5.2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Spartakus hat geschrieben: Hallo EcommUp,
Vielleicht habe ich es nicht richtig gesagt. Ich werde es wieder versuchen :). Heute haben sie uns mitgeteilt, dass wir derzeit nur Direktbestellungen an Kunden produzieren. Alle anderen Bestelloptionen wurden gestoppt.
Spartakus, trifft das nur auf künftige Händlerbestellungen zu, oder auch auf alte? Mein Händler hat im Dezember 2019 bestellt.
Citigo Style schwarz mit allem EZ 7/2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • waxmuth
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Di 10. Mär 2020, 19:24
  • Wohnort: LIP
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Draht hat geschrieben:
waxmuth hat geschrieben:
Djebasch hat geschrieben: Spartacus hat ja auch bereits mitgeteilt dass demnächst eine zweite Linie dazu kommt dann wird die Lieferzeit richtig schneller laufen und vielleicht erleben wir dann noch das beim Händler Fahrzeuge zu bekommen sind...

PS. Weiß eigentlich jemand was sich mit dem Baujahr 2021 ändert gibt es da Änderungen?
Eine zweite Linie? Du meinst sicher zweite Schicht.

Zum Thema Wechsel Modelljahr gab es hier schon häufiger Aussagen. Vermutlich lohnt es sich, da mal die Suche zu bemühen.
Spartakus hatte mal geschrieben " Vor dem Virus wurden 400 Autos in einer Schicht hergestellt. Davon 200 Benzin und 200 Elektro. 100 e-Up, 100 MiiGo " kann aber auch ein Übersetzungsfehler sein, da er die Deutsche Sprache nicht wirklich beherrscht.

Hallo Dirk,

hab mir mal die Mühe gemacht und Spartakus‘ Beitrag vom 02. Mai rausgesucht zum Thema zweite Schicht :mrgreen:
Spartakus hat geschrieben:
Hallo,

UpMiiGo wird derzeit in einer Schicht produziert. Es ist geplant, 4 Tage die Woche zu produzieren und ab KW 22 sollte es 5 Tage arbeiten. KW 27,28,29 Urlaub. In den Ferien wird die UpMiiGo-Linie auch in die Produktion des Škoda Karoq umgewandelt. Ab KW 30 sollten wir zwei Schichten arbeiten. Das ist der Plan. Wir werden sehen, wie es tatsächlich sein wird.
Am 12.03.20 e-Up! Teal aus Händlervorlauf von 2019 bestellt. LT unverbindlich 08/20 -> KW 36 -> KW 34 -> KW 44 -> KW 43 -> KW 41 -> KW 42 (seit 07.08. auf SCHEDULED)

Re: Lieferzeit?

Hans-Hermann
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 1. Mai 2020, 18:30
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Nico BEC hat geschrieben: Ich habe heute meinen Händler schriftlich per Einschreiben zur Lieferung aufgefordert.
Ihn damit in Verzug gesetzt und ein Frist zur Lieferung innerhalb von 4 Wochen gesetzt.
Normal wäre eine Frist von 2 Wochen, aber Covid bedingt bin ich mal großzügiger.

Ich bin das Warten leid und nachdem sich VW bzw. der Händler seit knapp 3 Wochen nicht zur Ersatzmobilität äussert schaffe ich dann mal Fakten.
In 4 Wochen besorge ich mir dann ggf. selbst einen Leihwagen und stelle es VW in Rechnung.
Wenn das mal nicht ganz fürchterlich in die Hose geht was du vorhast..............

Re: Lieferzeit?

Hans-Hermann
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 1. Mai 2020, 18:30
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Jetzt gibt es den den Mii für Gewerbetreibende in Baden Würtemberg umsonnst.
Man macht noch Plus dabei!

https://www.mydealz.de/gutscheine/gewer ... 16-1584412
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag