Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

greath
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:43
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Erst durch die Stornierung habe ich erfahren das mein am 4.12 bestellter E-Up wohl 33. KW hätte kommen sollen.
Ich persönlich glaube das VW Corona genutzt hat damit der Batterie mangel nicht so auffällt.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
An der Batterie mangelt es dort nicht laut Spartakus
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Wiesel
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Mi 1. Mär 2017, 10:38
  • Wohnort: 45134 Essen, 46242 Bottrop
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Laut meinem Händler soll es am Getriebe liegen. Die seien nicht vorrätig und der Zulieferer müsste auch erst wieder seine Produktion hochfahren.

Daher wäre mein up United von Kw 26 auf Kw 12 in 2021 gerutscht. Und einen Ersatzwagen gibt es von VW wegen Corona auch nicht. Sonst hätte ich natürlich Anspruch darauf gehabt.
VW e-up United, dark silver metallic, ccs, Fahrerassistenzpaket, Winterreifen. KV 18.02.20, AB 11.03.20 AL August 2020, Lounge KW 28, am 02.05.20 AL 1Quartal 2021. Am 5 Mai Neue AB mit AL März 2021, 25.08.20 Longe AL März 2021

Re: Lieferzeit?

der kleine Nik
  • Beiträge: 495
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:28
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
@Wiesel du hast kein e Auto bestellt oder?

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • mp1
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Fr 10. Apr 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Wiesel hat geschrieben: Laut meinem Händler soll es am Getriebe liegen. Die seien nicht vorrätig und der Zulieferer müsste auch erst wieder seine Produktion hochfahren.

Daher wäre mein up United von Kw 26 auf Kw 12 in 2021 gerutscht. Und einen Ersatzwagen gibt es von VW wegen Corona auch nicht. Sonst hätte ich natürlich Anspruch darauf gehabt.
Wann und was genau hast du denn bestellt? :o
am 30.03.2020 VW e-up! bestellt - Barkauf.
Lounge 04.05.2020 --> 4. Quartal 2020, Lounge 08.06.2020 --> Dez 2020, Lounge 14.09.2020 --> 2.KW 2021

Re: Lieferzeit?

Kubiac
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Do 22. Mär 2018, 08:38
  • Hat sich bedankt: 294 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ehe ihr wegen eines vermeintlich nicht vorhandenen Getriebes auftrumpft: natürlich hat auch ein e-up! ein Getriebe.

auf die Schnelle gefunden: http://www.kebschull.de/index.php/volks ... g-getriebe
e-up! Style, PrivatLeasing, bestellt 29.11.2019
LT:
AB: 05/2020
März: KW 27
30.04.: KW 40
04.05.: September 2020
01.06.: KW 40
e-Golf 35,8 kWh, EZ 12/2018
PV 8.96 kWp mit Kostal WR, Überschussladung mit Wallbe eco 2.0 gesteuert durch evcc

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Wiesel
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Mi 1. Mär 2017, 10:38
  • Wohnort: 45134 Essen, 46242 Bottrop
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Wann und was genau hast du denn bestellt? :o



Bestellt am 20.02.2020 einen e-up United aus Händler Vorlauf. Am 28.02.2020 Auftragsbestätigung unverbindlicher Liefertermin August 2020.

Ab dem ersten Tag Kw 28, hatte sich nie geändert, bis vor 10 Tagen wo plötzlich der bekannte Satz zu sehen war, Produktionsauftrag ist eingegangen, schauen sie demnächst nach. Und seit Montag steht da " Produktionsauftrag ist eingegangen voraussichtliche Auslieferung 1. Quartal 2021.
Und laut Händler soll er Kw 12 das wäre Ende März 2021 kommen.
VW e-up United, dark silver metallic, ccs, Fahrerassistenzpaket, Winterreifen. KV 18.02.20, AB 11.03.20 AL August 2020, Lounge KW 28, am 02.05.20 AL 1Quartal 2021. Am 5 Mai Neue AB mit AL März 2021, 25.08.20 Longe AL März 2021

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • HD-tj
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:25
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
So mal zur Info:

Lieferstatus KW 22 laut Lounge.

Anfrage beim Händler, ob ich die Farbe wechseln könnte
Dazu erhilt ich folgende Aussage(n):

durch die aktuellen Umstände ist die Informationsweitergabe von Volkswagen bezüglich geplanter Fahrzeugauslieferungen gestoppt. Somit ist aktuell schwer
zu beurteilen ob die Lieferung Ihres Fahrzeugs (geplant) stattfindet oder in wie weit mit einer noch größeren Verzögerung zu rechnen ist.


Eine Änderungen in der Ausstattung oder Lackierung lässt Volkswagen so kurz vor dem Liefertermin nicht mehr zu (trotz der aktuellen Umstände)

Dies verwirrt mich nun ein wenig die Aussage in einer Mail: Im prinzip heist es wir wissen nicht wann ihr Fahrzeug kommt, aber weil es vieleicht so kurz davor ist kan man nichts mehr ändern............... Wenn ich dies als Selbstständiger einem Kunden erzählen würde müsste ich mich warm anziehen. (Natürlich eine Problem auf sehr sehr hohem Niveau!)
APRIL 2020=> Mai 2020 ist es soweit, rot alles ohne Raucherpaket. (Bestellt 11/2019 vorraussichtl. Lieferung KW 18/2020=>19/2020=>22/2020 FINAL 28/2020) / 2ter e-up Style komplett EZ 02-03 seit 06.05 im Fuhrpark.

Re: Lieferzeit?

meecrob
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mo 4. Mai 2020, 12:02
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wiesel hat geschrieben: Laut meinem Händler soll es am Getriebe liegen. Die seien nicht vorrätig und der Zulieferer müsste auch erst wieder seine Produktion hochfahren.

Daher wäre mein up United von Kw 26 auf Kw 12 in 2021 gerutscht. Und einen Ersatzwagen gibt es von VW wegen Corona auch nicht. Sonst hätte ich natürlich Anspruch darauf gehabt.
Wäre ja interessant, denn die "[...] Motor-Getriebeeinheit wird im deutschen Volkswagen Komponentenwerk Kassel gefertigt."

Hatten wir hier im Thread/Forum nicht schon jemanden aus dem Kassler Werk? Kann derjenige das bestätigen?
eMii+ (rot): 23.03 AB (LT 10/2020) | 08.06 Umkonfiguration auf Vollausst. | 01.08 Händler: Alle Mii's sollen noch 2020 geliefert werden | 13.08 Händler: Auslieferungen aktuell ca. 1-3 Monate nach LT aus AB

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Wiesel hat geschrieben: Laut meinem Händler soll es am Getriebe liegen. Die seien nicht vorrätig und der Zulieferer müsste auch erst wieder seine Produktion hochfahren.

Daher wäre mein up United von Kw 26 auf Kw 12 in 2021 gerutscht. Und einen Ersatzwagen gibt es von VW wegen Corona auch nicht. Sonst hätte ich natürlich Anspruch darauf gehabt.
Dann muss wohl der United ein anderes Getriebe haben als die restlichen Ups, denn aktuell sind fast alle United bereits auf Q1/21 gerutscht! ;)
Der Getriebeengpass ist wohl erst in Planung? 🤔

Wenn dann liegt es an fehlenden Einzelteilen oder Komponenten, denn der Elektromotor wird komplett in Kassel gewickelt und hergestellt und auch das Getriebe wird dort aus Einzelteilen und Komponenten in die Motor-Getriebe-Einheit gebaut!

Wen es genauer interessiert, Getriebe ab Minute 27......
Tagesproduktion: 280 Stück E-Motor-Getriebe-Einheiten!

Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag