Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

audi4
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 15. Jan 2020, 09:58
  • Hat sich bedankt: 377 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
hier die Antwort von der Seat Dispo zum Thema Fzg Loxxx.

der Auftrag hat einen ZP8 Plantermin von KW 43 und nach Rückmeldung vom Werk kommt es zu ca. 1-2 Wochen Verzögerung wegen Lieferschwierigkeiten bei den Teilen.

ZP8 ist doch Qualikontrolle, was mag da noch fehlen?
Zuletzt geändert von audi4 am Fr 23. Okt 2020, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Seat Mii Plus. Bestellt 17. Januar 2020. Blau, volle Hütte außer CCS. Eine Auftragsbestätigung habe ich nie erhalten. Lieferung am 20. November 2020. Angemeldet 26. November 2020.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Der Messschieber ...
bestellt am 31.03.2020: VW e-Up! United, Abholung: 30.11.2020

Re: Lieferzeit?

muscovado
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mi 4. Dez 2019, 15:40
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Habe gestern auch gesehen, dass bei mir "Fahrzeug auf dem Transportweg" in der Lounge angezeigt wird. Er steht aber schon 3 Wochen beim Händler - evtl. kommt endlich der Brief? Gibt es, von den "auf die Papiere Wartenden", Neuigkeiten? Mein Händler weiß noch von nichts.
e-Up! Style, Honey Yellow Black Met., Upsilon
Best. am: 22.11.2019
Gepl. Auslieferung( AB): Juni 2020 (unverb.), -> KW40,->ab 3.9. in Prod, seit Oktober beim Händler, kein Brief; Übergabge am 30.10.

Re: Lieferzeit?

Kilowattstunde
  • Beiträge: 185
  • Registriert: Fr 13. Dez 2019, 20:34
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
audi4 hat geschrieben: hier die Antwort von der Seat Dispo zum Thema Fzg Loxxx.

der Auftrag hat einen ZP8 Plantermin von KW 43 und nach Rückmeldung vom Werk kommt es zu ca. 1-2 Wochen Verzögerung wegen Lieferschwierigkeiten bei den Teilen.

ZP8 ist doch Qualikontrolle, was mag da noch fehlen?
Hallo, kannst Du mir bitte die eMail Adresse der Dispo mitteilen, auf meine eMails bekomme ich nie Antwort obwohl ich immer freundlich bin :(
Verzugsfrist läuft ohne Rückmeldung die Tage aus, was soll ich machen, Anwalt?

Gruß
31.12.2019 - SEAT Mii electric bestellt
01.12.2020 - SEAT Mii electric abgeholt

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 288 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Ist doch alles kein Problem Brief wird schon kommen

Problematisch wird es wenn am 27.12.2021 das Fahrzeug schon 2 Wochen beim Händler steht und noch kein Brief da ist 😉😉
e Up united bestellt am 16.06. 20
Liefertermin unverbindlich Q1/21
26.07/ Lounge Q3/21
15.12. Lounge Juli /21
Lounge:Aktuell nicht verfügbar
09.02 Lounge Juli/21
Wallbox, von Stark in Strom

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Fun
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Mi 8. Jul 2020, 12:52
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
böcki hat geschrieben:
Fun hat geschrieben: United mit Blade!

Hast du mal versucht dich zu beschweren, oder bist du mit denen zufrieden?
Es ist so wie es ist... ;)

Klar, mit Dublin bestellt und dann Blade bekommen. Aber was soll ich da jetzt ein Fass für aufmachen? Mag ja lt. VW AGB auch korrekt sein obwohl ich für das Modelljahreswechsel KEINE neue AB bekommen habe. Wenn ich hier nicht "vorgewarnt" worden wäre hätte ich da in WOB bei der Übergabe ziemlich große Augen gemacht :shock:

Aufregen dafür lohnt nicht, habe ja scheinbar dafür im Gegenzug e-Sound und Fahrerassipaket für lau bekommen, auch nicht schlecht. Ebenso bin ich vom Typ her eher "Hypermiler" statt "Poser" dafür kommen mir die 165er Energiesparer sogar etwas entgegen :mrgreen:

(Ich kann kostenlos laden, daher könnte mir der Verbrauch eigentlich egal sein. Aber das mit der Effizienz betreibe ich schon seit über 40 Jahren und will/kann das gar nicht ablegen auch wenn es nicht "auf meinen Deckel geht").

Also (für mich) alles OK so mit den Felgen...
Nachvollziehbar!

Aber der Verbrauch ist laut Volkswagen, bei beiden Felgen der gleiche!
e-up! United, Silver Metallic, voll ausgestattet
06.2020 bestellt! Barzahlung, Abh. WOB
Laut Bestellung, 1.Q 2021, AB ohne LT
26.07.20 VW Lounge: 3.Q 2021
deliveryDate: 2021-05-24
15.12.20 VW Lounge: Juli 2021
15.12.20 deliveryDate: 2021-09-28

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • dual0905
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Di 6. Okt 2020, 22:55
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
böcki hat geschrieben:
hypuh hat geschrieben: Der Preis ist der Hammer... was gab es denn zu deinem Kaufdatum für Rabatte?
Ich hab noch einen Vorläufer ergattern können, kostet mich knapp 5000 Euro mehr.
Als da wären: BAFA, Umweltbonus, Aktionsprämie, Händlerrabatt, Schwerbehindertenrabatt.

Zu dem Zeitpunkt der Bestellung habe ich "unterm Strich" noch mit knapp 15k gerechnet. Dann kam dann später noch die 3k Erhöhung der BAFA, Reduzierung der MwSt. um 3% und noch scheinbar die Gutschrift für die in den Wirren des Modelljahreswechsels kurzfristig kostenlosen weil serienmäßigen Extras eSound und Fahrerassistenzpaket.

Ach ja, und die +100,- BAFA für AVAS nicht zu vergessen 8-)
Interessant, dass du eine Gutschrift erhalten hast, für die Extras, die du bestellt hast, aber wegen Umstellung dann scheinbar auch für dich kostenlos waren! :thumb:
Könntest du mir vielleicht sagen, bei welchen Extras das der Fall war? Dann würde ich bei meinem Händler da auch gerne mal nachfragen.
Weiß jemand von euch noch, in welchem Zeitraum diese Extras ohne Bestellung einfach hinzugefügt wurden?

Und Glückwunsch zum Wagen!!
Style HY Ups
13.2.20 Bestell AH
29.2. AB LT Aug 20
18.8. sched KW44
6.10. in Prod
9.10. delivDate 10-26 CheckP9 DetailSt CP7
20.10. delivD 11-9 CheckP1 DetSt CP8
5.11. delivD 11-14 CheckP38 DelDestEndDepot
12.11. >AH, delivD 11-16 CheckP2 Dealer

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
@böcki
Das heißt, dass eine Gutschrift für das Fahrerassistenzpaket erstellt wurde, weil du das damals bestellt hast, mit MJ21 dann aber Serie wurde?
Dann muss ich auch nochmal nachhaken
bestellt am 31.03.2020: VW e-Up! United, Abholung: 30.11.2020

Re: Lieferzeit?

UP_mz
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Mo 24. Aug 2020, 01:04
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Hey, ihr Mitwartenden!

Ich will wirklich keine erneute Diskussion zum AVAS anstoßen, denn dazu wurde wirklich schon alles gesagt. Fast zumindest - denn ich habe eben bei einem Glücklichen, der sein Wägelchchen schon up!holen durfte, gerade gelesen, dass er sein AVAS deaktivieren will. Dauerhaft geht das bekanntlich nur über das ziehen des Steckers. Ich würde damit persönlich nicht so leichtfertig umgehen, bin aber auch kein Jurist. Ich könnte mir vorstellen, dass hier große Probleme drohen, wenn einem jemand vor das Auto läuft und man vorher ein System dauerhaft und vorsätzlich außer Funktion gesetzt hat, das geeignet gewesen wäre, den Unfall zu verhindern. Das könnte sogar dann problematisch sein, wenn man es über das Menü ausschaltet. Die Argumentation, dass es auch up!s ohne AVAS gibt, zieht nicht, da es in diesem Auto mit dieser Betriebserlaubnis verbaut war. Macht das also bitte nicht, ohne vorger einen juristisch fundierten Rat eingeholt zu haben.
Mir ist bewusst, dass es hier nicht hingehör - wer die Diskusdion dazu führen will, kann das ja vielleicht im Threat "Modelljahr 21" machen, wo ich ebenfalls mitlese.

Jetzt noch etwas Unerfreuliches on topic - in der Slowakei schließen sie gerade die Schulen und verhängen strenge Ausgangsbeschränkungen. Das heißt nicht, dass es eine Werksschließung geben muss, befreit uns aber ein Stück weit davon, uns hier darüber Gedanken zu machen, wie verlässlich der Termin in der Lounge wohl ist. Denn der größte Unsicherheitsfaktor bleibt die Pandemie und ihr Verlauf im Winter:

https://www.derstandard.at/story/200012 ... d-lockdown

Hoffen wir das Beste und bleibt gesund!
E-UP! (Vorläufer Juni, Bestellung Juli)
pure white, CCS, Komfort-, Winter-, Assistenzpaket
Status: auf dem Transportweg, Car-Datei: CP 21
Auslieferung Lounge: Dez. 2020, KW 01/21, KW 06/21
laut AB: 31.3.2021, Auslieferung: 5.2.

Re: Lieferzeit?

dedario
  • Beiträge: 1044
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 669 Mal
read
Danke für deinen Ratschlag zum Thema AVAS.
Es gibt einen eigenen Thread zum AVAS abschalten, das ist dort schon zig mal rauf und runter diskutiert worden, auch das Risiko. ;)

Slowakei:
War bzw. ist leider nur eine Frage der Zeit. :-/
Auf der anderen Seite hoffe ich, dass allenorts inzwischen Mittelwege für die Wirtschaft zwischen "alles sofort schließen" und "überall unverändert weiter machen" in den Schubladen liegen.
Die Probleme fangen für bestimmte Bereich der Wirtschaft nur meist schon mit den ersten Schulschließungen an.
Es kann schließlich nicht nicht jeder die Kinder alleine daheim lassen und die Drillinge bauen sich leider nicht vom Homeoffice aus.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag