OBD2 im e-up oder sonstwie Daten abgreifen //Klima remote schalten

OBD2 im e-up oder sonstwie Daten abgreifen //Klima remote schalten

doppeldecker1678
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Di 11. Jun 2019, 14:33
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo zusammen,

spasseshalber habe ich mir mal die online-connectivität des e-Up für ein Jahr gegönnt. Der eigentliche Mehrwert entsteht für mich bisher bestenfalls über die remote Klimatisierung. Ansonsten ist das alles sehr buggy.

Nun die Frage: Gibt es alternativen, die Klima remote zu aktivieren? Sprich: welche Drähte müsste man verbinden (oldschool) oder welche sonstigen Eingriffe wären notwendig? Hat da jemand schonmal was erreicht?

Gruß
DD
Anzeige

Re: OBD2 im e-up oder sonstwie Daten abgreifen //Klima remote schalten

ubit
  • Beiträge: 2552
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 833 Mal
read
Kannst Du das "buggy" etwas näher ausführen? Betrifft das nur die Online-Funktionalität oder auch die Vorklimatisierung direkt im Fahrzeug über Uhrzeit? Letztere sollte doch auch ohne Connectivity funktionieren, oder?

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: OBD2 im e-up oder sonstwie Daten abgreifen //Klima remote schalten

volvocoupe
  • Beiträge: 276
  • Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:46
  • Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Er meint, die online-connectivität kannst in der Pfeife rauchen, VW kann mit IT nicht umgehen, schaffen die einfach nicht! Nur die Remote-Konfig der Vorklimatisierung ist akzeptabel. Dafür will er aber nicht diesen horrenden Preis bezahlen, weil alles andere für die Tonne ist.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017

Re: OBD2 im e-up oder sonstwie Daten abgreifen //Klima remote schalten

trekki1990
  • Beiträge: 377
  • Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Wie siehts mitm OBD Bus aus? Spuckt der im ausgeschalteten Zustand was aus? Beim IONIQ leider nur wenn man Requests an den Bus stellt. Und da bräuchte man die Codes die der Hersteller natürlich nicht rausrückt. Du müsstest ja quasi den Wagen in den Ready Modus bringen (damit die Hochvolt Relais schalten und den DC/DC Wandler mit Strom versorgen). Und das geht meiner Meinung nach nur wenn das/die entsprechenden Steuergeräte aufwachen.
Gruß
trekki

Subaru BRZ (2016) | IONIQ28 Premium Blau (2018) | 4,9 kwp PV + 4,5kwh Fronius Battery
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag