Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Die "Abschätzung" sollte nur zeigen, wo die untere Grenze ist. E-Motor + Umrichter stecken in den 8000€ (und das ist realistisch: in 2018 lag der Durchschnittpreis bei 180$/kWh und war zum Vorjahr um 18 Prozent gefallen Da sollte bis Ende 2019 130€ gehen. Das mal 40 => 5200€ => bleiben 2800€ für Motor und WR. Das ist bei 50k Einheiten machbar)
Wenn VW auch im preissensitiven Einstiegssegment mit zu hohen Preisen liegt, werden die Verkaufszahlen nicht erreicht und es über die Strafen wesentlich teurer...
Die aktuelle Strafprognose bei VW wegen Überschreiten der CO2 Werte liegt bei 1400Mio€. Elektrische Autos bekommen ab 2020 Sonderbonus.
Vom Imageverlusten mal ganz abgesehen. 22T€ sind nicht der große Wurf.
100Mio€ sind für VW Peanuts: Die haben für den Dieselskandal in 2019 5500Mio€ rausgehauen und 2020 nochmal 2000Mio€ in Planung, da könnten die 100Mio€ leicht verkraften.
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(
Anzeige

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Hier hat jemand immer noch nicht die Wörter Listenpreis und Marktpositionierung verstanden...

Für das Basissegment ist wohl immer noch der Skoda vorgesehen. Und wir haben keine Ahnung was der kostet.

Nach eurer tollen Rechnung ist ja scheinbar genügend Potential für einen günstigeren Preis vorhanden.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Aber Du hast gelesen, das ich mit dem Realpreis des Verbrenners gestartet habe?
9.200€ inkl Klima mit 5 Jahren Anschlußgarantie und Lieferung sind nicht der Listenpreis!
Die Abschätzung soll eine halbwegs plausible untere Grenze für den Preis schätzen. Danach wären deutlich unter 20T€ => 18.500-19.999€ gut machbar. Selbst dann hat VW noch 20-30% Luft für Rabatte.
Es soll nur zeigen, dass sich hier VW preislich keineswegs an die Grenze und deutlich in Richtung E-Mobilität bewegt.
Warten wir halt mal ab, was Skoda, Seat so bieten. Beim Fossil-Minimal-up vor 3 Jahren waren die Preise absolut identisch (+-50€)
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

AndiH
  • Beiträge: 2314
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
Cool, schwarz auf weiß das CCS Serie ist. Das wird dann auch für den e-Up! gelten.
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

SteWa
  • Beiträge: 284
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
AndiH hat geschrieben: Cool, schwarz auf weiß das CCS Serie ist. Das wird dann auch für den e-Up! gelten.
Leider nicht so ganz. Im Kleingedruckten steht: "Sowohl der CCS-Anschluss zum Schnellladen als auch das Typ-2-Kabel zum Laden an der heimischen Wallbox oder öffentlichen AC-Ladestationen ist serienmäßig für die Ausstattungsvariante Style und optional für Ambition verfügbar."

Ambition ist die Grundversion
e-Golf seit 02.2020

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
AndiH hat geschrieben:
Cool, schwarz auf weiß das CCS Serie ist. Das wird dann auch für den e-Up! gelten.
Eben nicht:
"Sowohl der CCS-Anschluss zum Schnellladen als auch das Typ-2-Kabel zum Laden an der heimischen Wallbox oder öffentlichen AC-Ladestationen ist serienmäßig für die Ausstattungsvariante Style und optional für Ambition verfügbar."

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

SteWa
  • Beiträge: 284
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Und bestimmt gibt es irgendein wichtiges Feature wie die Sitzheizung nur optional zur Ausstattungsvariante Style, so das eigentlich keiner die Basisversion kaufen will.
e-Golf seit 02.2020

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
@stewa: Genau so funktioniert das Ganze...

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Bud Fox
  • Beiträge: 266
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Wurde schon irgendwo berichtet, ob es für die 3 neuen Schwerbehindertenrabatt geben wird?
VW e-Golf Warteliste

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

West-Ost
  • Beiträge: 2020
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1854 Mal
read
Bud Fox hat geschrieben: Wurde schon irgendwo berichtet, ob es für die 3 neuen Schwerbehindertenrabatt geben wird?
...das wird immer erst parallel zum Vorverkaufsstart veröffentlicht. Es ist aber aus Erfahrung davon auszugehen, dass eine Regelung analog e-Golf getroffen wird, 10% Nachlass vom Listenpreis (zumindest für e-up und e-citigo, zum SEAT kann ich nichts sagen)
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag