Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Hanneskitz
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Do 21. Feb 2019, 10:54
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Ich habe mir letzte Woche den Seat Mii Electric bestellt. (hier in Österreich)
Seat hatte einfach das beste Angebot von den 3 Herstellern.
Kostet mich mit Vollausstattung knapp unter 18.000 €.
Dann werden noch die 1.800 € vom Staat abgezogen (mehr gibts hier leider nicht - jedoch wird mir noch die Wallbox vom Staat gefördert).

Leider wird mein silbergraues Modell erst im März geliefert. Dafür habe ich längere Zeit mir "vorzufreuen"!
Schön zu hören, dass das Vorklimatisieren wirklich auch ohne angestecktes Ladekabel funktionieren soll, hat mein Händler auch so gemeint.
Außerdem ist ein weiterer Vorteil vom Mii, dass 10 Jahre Seat-Connect dabei ist, das man bei VW jedes Jahr um ca. 100 € nachkaufen muss.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Seat Mii electric+ bestellt am 26.11.2019, Lieferung erfolgte am 26.02.2020. Geiles Teil.
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

fluegelfischer
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
Hanneskitz hat geschrieben: Außerdem ist ein weiterer Vorteil vom Mii, dass 10 Jahre Seat-Connect dabei ist, das man bei VW jedes Jahr um ca. 100 € nachkaufen muss.
Ob das ein Vorteil ist, liegt im Auge des Betrachters. VW bekommt damit alle deine Daten, Vorlieben, Fahrstrecken, Präferenzen und die Telemetriedaten des Fahrzeugs UND lässt dich dafür auch noch extra bezahlen.
Da lehne ich gerne dankend ab.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Und? Ist doch gut wenn sie daraus lernen und das nächste E-Fahrzeug näher am Kunden entwickeln können. So nach dem Motto: ich bin öfters 550 km Strecken mit dem alten e-up! gefahren. VW hat das gesehen und festgestellt "der braucht einen größeren Akku". Cool, hat funktioniert. :D
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

high-tec
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 10:21
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Und glaub bloß nicht, dass die Telemetrie wirklich hart abgeschalten ist, nur weil du für den Service nicht zahlst ;)
Viele Grüße, high-tec

eAuto: eUP Style (seit 04/2020), Kona Premium (seit 09/20200)
eScooter: 2x Ninebot Max G30D
eBike: 2x NCM Prague

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • marxx
  • Beiträge: 926
  • Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
  • Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
  • Website
read
Wenn Du die Telemetrie "hart" abschalten willst dann musst Du den großen Stecker auf Bild 2 ziehen:
pos1.jpg
pos2.jpg
marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, eigene Open Source Software
OVMS Leaf/e-Up, AHK Leaf, GE Android App, SteVe OCPP Raspi Image
http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016, VW e-Up! Style 07/2020.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Schade dass es zu 10 Jahre Seat Connect nix schriftliches gibt...
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • marxx
  • Beiträge: 926
  • Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
  • Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
  • Website
read
Im "Produktleitfaden" steht:

SEAT CONNECT:
SEAT CONNECT Online Dienst im Mii electric (SEAT CONNECT) ist ein kostenfreies Produkt der SEAT S.A.U., Autovía A-2, km 585, 08760 Martorell. Voraussetzung für die Bereitstellung von SEAT CONNECT ist die Aktivierung des eSIM-Moduls. Zur Nutzung von SEAT CONNECT ist eine Online-Registrierung im MySEAT Portal oder in der SEAT CONNECT App mit der SEAT ID erforderlich. SEAT CONNECT steht Ihnen 10 Jahre ab Übergabe des Fahrzeugs an den Erstkäufer zur Verfügung.
https://docplayer.org/159140919-Produkt ... ctric.html

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, eigene Open Source Software
OVMS Leaf/e-Up, AHK Leaf, GE Android App, SteVe OCPP Raspi Image
http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016, VW e-Up! Style 07/2020.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Hallo,
ich hatte mir damals bei meinem e-UP! das Datenauslesen verbeten, nützt aber mE nichts.
Soweit ich es nachvollziehen konnte wurden weiterhin einige Werte abgerufen.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Relaunch up!/citigo/..?

fluegelfischer
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
marxx hat geschrieben: Wenn Du die Telemetrie "hart" abschalten willst dann musst Du den großen Stecker auf Bild 2 ziehen:

pos1.jpg
pos2.jpg

marxx
Ich weiss ;-)
Ich werde das o.g. blaue Steuergerät ganz raus nehmen.

Nur für die "Vorheizung" im Winter habe ich noch keine Idee, wie man das sinnvoll anders ansteuern könnte. Also per WLAN oder Bluetooth. Vielleicht "merkt" sich das Fahrzeug seine letzte Programmierung (vollgeladen und auf 20 Grad C vortemperiert morgens um 06.30h bereitstehen), auch wenn dieses Kommunikationsgerät fehlt ?

Ansonsten muss ich mir was basteln.

high-tec hat geschrieben: Und glaub bloß nicht, dass die Telemetrie wirklich hart abgeschalten ist, nur weil du für den Service nicht zahlst ;)
Nö, da muss man schon selbst eingreifen (siehe oben das Bild von @marxx). Das kann man nicht VW überlassen (siehe Dieselbetrug - die scheren sich nicht um Nutzerrechte und Schlimmeres).

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • marxx
  • Beiträge: 926
  • Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
  • Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
  • Website
read
Die Vorheizung lässt sich über Maps + More zumindest als Timer einstellen:

https://www.youtube.com/watch?v=eYHULIROj3g

Dafür habe ich mir inzwischen ein Android Handy gerootet, komplett Offline gemacht (keine SIM Karte, kein WLAN, AFWall Firewall) und Maps + More (apk und obb manuell, offline) installiert. Das ist schon mal ein erster Workaround. Als nächstes will ich damit spielen OVMS an den Comfort Can des Steckers auf Bild 2 anzuschließen, aber das ist noch Zukunftsmusik ... Erstmal muss das Auto geliefert werden :)

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, eigene Open Source Software
OVMS Leaf/e-Up, AHK Leaf, GE Android App, SteVe OCPP Raspi Image
http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016, VW e-Up! Style 07/2020.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag