Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • webersens
  • Beiträge: 497
  • Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
  • Wohnort: Stade
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
Ja,das hat sich mit dem FL geändert ;)
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ubit
  • Beiträge: 2558
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 834 Mal
read
Ohne den Seitenhieb Richtung Aachen ging es wohl nicht *g* Aber netter Bericht.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Hier vom neuen e-up die aktuelle Preisliste als pdf, Stand gestern 14.11.2019
https://www.volkswagen-newsroom.com/de/ ... 1/download
e-up style am 25.10.19 bestellt, Abholung am 21.08.2020
CCS, Winter-, Assistenz- und Komfortpaket, Winterräder, Blade-Felgen, 4x Klappschlüssel

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Netter Artikel, aber "Der bisherige VW eUp war vor allem bei der Reichweite zu schwach, um mehr Nachfrage zu generieren." ist eine typische Fehlinterpretation. Ich denke, dass der eUp vor allem durch den deutlich zu hohen Preis unattraktiv war. Auch bei 18 kWh hätte es beim jetzigen Preis sicher eine deutlich höhere Nachfrage gegeben. Der große Akku hilft natürlich zusätzlich.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
webersens hat geschrieben:Ja,das hat sich mit dem FL geändert ;)
Damit wurde ja auch erst der mechanische Lichtschalter abgeschafft. Auch erst ab FL ist skandinavisches TFL (v+h) codierbar.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

whr
  • Beiträge: 515
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Netter Artikel, aber "Der bisherige VW eUp war vor allem bei der Reichweite zu schwach, um mehr Nachfrage zu generieren." ist eine typische Fehlinterpretation. Ich denke, dass der eUp vor allem durch den deutlich zu hohen Preis unattraktiv war. Auch bei 18 kWh hätte es beim jetzigen Preis sicher eine deutlich höhere Nachfrage gegeben. Der große Akku hilft natürlich zusätzlich.
Als Neubesteller würde ich sagen: beides. Die Kombination hat bei mir den Ausschlag gegeben.

Mit dem alten Akku hätte er für mich nochmal deutlich preiswerter sein müssen, da ich dann damit nur einen kleineren (absolut immer noch recht grossen) Teil meiner Fahrten hätte abdecken können als mit der neuen Version. Und man kann beim Laden flexibler agieren.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3674
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1774 Mal
  • Danke erhalten: 841 Mal
read
Und perfekt waren die Lieferzeiten für den alten eUp jetzt auch nicht, wenn auch nicht ganz so lang wie zwischenzeitlich bei Hyundai... Und der Lieferwille der umliegenden VW-Händler war auch eher nicht vorhanden. Das gab bei mir den Ausschlag.

Grüazi MaXx

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Netter Artikel, aber "Der bisherige VW eUp war vor allem bei der Reichweite zu schwach, um mehr Nachfrage zu generieren." ist eine typische Fehlinterpretatio.
Sehe ich nicht so. Ich würde behaupten, 95% der Autofahrer würden kein Auto kaufen, mit dem sie im Winter nicht in die nächstgelegene Großstadt kommen, ohne auf dem Rückweg die Panik verbreitende Schildkröte zu sehen. Egal, wie billig.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Als typischer Zweitwagen aber vielleicht schon. Die nächste Großstadt ist ja nicht für alle mehr als 40 km entfernt.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
whr hat geschrieben: Mit dem alten Akku hätte er für mich nochmal deutlich preiswerter sein müssen, da ich dann damit nur einen kleineren (absolut immer noch recht grossen) Teil meiner Fahrten hätte abdecken können als mit der neuen Version. Und man kann beim Laden flexibler agieren.
ich würde sagen der neue akku passt und hat ab einem gewissen alter vielleicht den kapazitätswert des alten akkus nur mit besserem preis leistungsverhältnis oder?
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag