Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
HI,mal sehen was die style mit Winterpaket kostet.Jammern auf hohen Niveau keine Rückfahrkamera,ich will kein Zubehör anbauen.
Gruß D
Anzeige

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Bei pushevs wird der skodaakku beleuchtet...Zellen wohl vom etron....

https://pushevs.com/2019/05/23/skoda-ci ... -unveiled/

Wenn mann überlegt, daß die Drillinge 10 Jahre alt sind....Das ist das erste massentaugliche Produkt aus einem deutschen Konzern und dann fast 10.000€ günstiger als ein Renault. Nicht schlecht

Auf die Stückzahlen/Lieferzeiten bin ich gespannt...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Aha. Null Arbeit... Ich vermute, dass Du noch nie mit Rechtsanwälten gearbeitet hast. Ich vermute sehr, dass der Vertrag zwischen Tesla und FCA hunderte Seiten hat und sicher Rechtsanwaltskosten von mehreren hunderttausend Euro (jeweils für Tesla und FCA) verursacht hat.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Ich denke, dass wird ein top Angebot werden. Jetzt mal gucken, wie Opel den Corsa einpreist. Und dann muss ich nur noch entscheiden, was ich möchte...

Da ich allerdings auch schätze, dass aufgrund des neuen Citigo, e-Up und Mii der Preis von gebrauchten e-Ups stark in den Keller gehen wird, möchte ich diese Entscheidung garnicht mehr so lange hinauszögern.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Hi,wie sieht es denn so aus mit den Ladekabeln und Reifenfit.Bei meinem Fiat ist ein Kofferaumladeboden für Reifenpumpe 4m Ladekabel Typ1 zu typ 2 und der Ladeziegel mit Kabel verbaut.
Also da muß beim Citigo Ladekabel Typ2 x meter und CCS Lade kabel ohne Ladeziegel Reifenfit irgend wie per Ladeboden rein.
Gruß D

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

AndiH
  • Beiträge: 2324
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Du wirst kein CCS Kabel mit dir führen, das hängt immer an der Säule. Für Typ2/Ladeziegel gibt es beim jetzigen ein Fach bzw. eine Verteifung direkt an der hinteren Stoßstange, da passt das Zeug rein und rutscht nicht im Kofferraum rum. Unter einem Deckel im Kofferaum ist dann das "Pannenset".
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Misterdublex
  • Beiträge: 3561
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 435 Mal
read
Der e-Golf300 hat auch die 36,8 kWh brutto und bei 125 A Ladestrom 40 kW Ladeleistung an DC. Ich glaube, da ist auch einiges an Technik aus dessen Schublade übernommen worden.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Der e-Golf hat 35,8 kWh Brutto, nicht 36,8 kWh.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
sah der Akku beim e-up! auch so aus?
Dateianhänge
16FFFCDC-6350-4A67-BC20-60F31D79373D.png
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Schaumermal
  • Beiträge: 3278
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 712 Mal
  • Danke erhalten: 934 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: sah der Akku beim e-up! auch so aus?
es sah genau so aus. Die scheinen jetzt effektivere Zellen zu verbauen - der Platzbedarf hat sich trotz gewaltig gestiegener Kapazität nicht geändert.
Es war also nicht viel Neukonstruktion erforderlich. Immerhin haben sie das mit 1 akku-Modul hingekriegt und müssen nicht wie bei Corsa/P208 mit 3 Klötzchen rumbasteln.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag