Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Und was willst Du mir sagen? Der Ioniq, Kona und Niro haben alle eine 7,2-kW-Ladegerät, und trotzdem wird ein Kabel mitgeliefert mit dem nur 3,7 oder 4,6 kW (je nach Säule) möglich sind. Du sagtest, dass das Ladekabel beim e-Up nur 16 A kann, und dass man daher davon ausgehen sollte, dass es zweiphasig 16 A sind. Aber wenn es so wie bei Hyundai/Kia wäre, dann wäre das eben genau nicht der Fall.

Trotzdem bin ich ziemlich sicher, dass der e-Up zweiphasig können wird.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7504
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
Hyundai liefert ein 20A Kabel mit, daher die 4,6kW.
VW wird auch ein 20A Kabel mitliefern, schreibt aber 16kW dran, weil der Wagen nicht mehr kann..
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

meinereinerbln
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 15. Aug 2019, 09:58
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Und was willst Du mir sagen? Der Ioniq, Kona und Niro haben alle eine 7,2-kW-Ladegerät, und trotzdem wird ein Kabel mitgeliefert mit dem nur 3,7 oder 4,6 kW (je nach Säule) möglich sind. Du sagtest, dass das Ladekabel beim e-Up nur 16 A kann, und dass man daher davon ausgehen sollte, dass es zweiphasig 16 A sind. Aber wenn es so wie bei Hyundai/Kia wäre, dann wäre das eben genau nicht der Fall.

Trotzdem bin ich ziemlich sicher, dass der e-Up zweiphasig können wird.
Den Stress mit den Kunden, die sich weniger intensiv damit beschäftigen, tun sich die Koreaner so an? Die armen Händler.

Sorry, war mir nicht bewusst, aber der Hinweis auf 7,2 kW und 16A Ladekabel: da kam ich nicht mal auf die Idee, dass das anders sein könnte als 2phasiges Laden.
citigoe iV Style sei Juli 2020 in blau, Komfort+ und Tempomat; Skoda Enyaq iV 80 bestellt Oktober 2020 in Quartz-Grau-Metallic

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7504
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
Es ist halt in vielen Gebieten nicht erlaubt, einphasig mit mehr als 20A zu laden.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Die Drillinge laden AC 7,2 kW, also 2 x 16 A x 230V. Sollte eigentlich alles klar sein.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

toka
read
Seat Mii Electric am 26.09.19 bestellt und am 02.06.20 beim Händler abgeholt

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
In Österreich ist die Situation wohl anders.
Überlegen die alte Zoe Q210 03/2013 zu verkaufen. eUp Style - alles drin.
15.000 km p.a
2000 Anzahlung
60 Monate
250 Euro mtl - 6500 Rest.

Da die Freundin derzeit 79 Euro Miete löhnt, wäre meine Wunschvorstellung eher im Bereich 150 Euro mtl anzusiedeln.

Denke dafür braucht es noch etwas mehr Marie :-)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Was ist anders?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Zoidberg
  • Beiträge: 730
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Ludego hat geschrieben:
PowerTower hat geschrieben: Er war doch auf der Messe klar mit 2 Phasen ausgestellt. Wozu das Rätselraten?
Das ist der entscheidende Hinweis, ich hab leider in der Messe auf alles geschaut, nur nicht auf den Ladeanschluss, da für mich 2P eigentlich klar war, aber danach gab es keine weiteren Informationen. Bilder hat nicht zufällig noch jemand. Da es noch einen Kommentar gab, da es auch andere Dinge auf der Messe gab, die nicht kommen, ein Ladeanschluss mit 2P auf der Messe ist definitv die Bestätigung, da ein 2P Inlet schon Speziell ist und man nicht wie 1P oder 3P etwas was man so direkt bekommt. Es gab zwar schon öfters 1P Inlets und später konnte das Fahrzeug 3P, aber extra ein 2P zu verbauen und es aber nicht zu Nutzen, macht keinen Sinn, gerade da man genug 1P Inlets vom alten e-Up hätte.

Hier ist das Foto:

viewtopic.php?f=50&t=39335&p=1082516#p1082516

Re: Relaunch up!/citigo/..?

TorstenW
  • Beiträge: 1860
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 525 Mal
read
Moin,

ich hatte extra bei Skoda angefragt. Die Antwort: Der Citigo (damit auch der eUp und Co.) lädt ZWEIphasig.

Grüße
Torsten
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag