Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
PowerTower hat geschrieben: Leute, vor drei Jahren kam das Auto mit halber Reichweite noch 10.000 Euro mehr. Bleibt mal bei euren Ansprüchen einfach ein wenig realistisch.
Nö, vor 3 Jahren bekam man einen Peugeot iOn nach BAFA für unter 15000€. Halbe Reichweite stimmt zwar, aber nicht 10.000€ mehr, eher 2000-3000€ weniger.
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ubit
  • Beiträge: 2562
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
Ich bin kein Autonarr. Autos sind für mich nur Mittel zum Zweck. Und ich fahre Autos normalerweise ca. 8-10 Jahre und 200000 km. Da sind die UpMiGo das erste Angebot bei dem man elektrisch billiger fährt als mit einem Benziner und das selbst wenn man beim Verbrenner eine einfachere Ausstattung rechnet die es bei der e-Version nicht gibt.

Insofern ist das ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Ärgerlich ist halt das die ursprünglich versprochenen <20k€ nicht wirklich eingehalten werden und das der Preis in CZ so drastisch niedriger liegt. Dafür sind die Aufpreise für die Sonderausstattung überschaubar. Und ernsthafte Mitbewerber mit ähnlichem Preis-/Leistungsverhältnis sind aktuell nicht in Sicht. 1-2k€ weniger wären sicher toll, das kann aber Mitte 2020 kommen wenn die sich abzeichnet das die nötigen Stückzahlen zur CO2-Kompensation nicht erreicht werden oder zu viele Interessenten auf die höhere Prämie 2021 warten. Schauen wir Mal. Wir wollen eh erst verbindlich bestellen wenn wir mindestens Einen der 3 Mal probefahren können. Hier in der Gegend hat aber kein Händler einen Vorführer, nicht Mal den alten e-Up.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Probefahren kannst Du Ende Januar, wenn die Auslieferungen beginnen. Nach Abzug der Förderungen bist Du ab unter 17k Euro dabei, für mich ist das weniger als 20k. 😉

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Der iOn ist ein i-Miev und er kostet jetzt 21.800€.
https://efahrer.chip.de/elektroautos/pe ... -2018_2047

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
ElektroFrank hat geschrieben: Der iOn ist ein i-Miev und er kostet jetzt 21.800€.
Ja jetzt, Peugeot möchte ja genau wie VW den Bonus selber kassieren, 2016 kostete der aber wie schon gesagt nach Bonus unter 15.000€.


Wieso sind die Preislisten des mii und des citigo-e eigentlich immer noch nicht online erhältlich, obwohl man die Wagen angeblich seit gestern beim Händler bestellen kann?


---
Zuletzt geändert von drilling am Sa 21. Sep 2019, 23:07, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Ja, hilft 2019 leider nichts.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Beide EVs kannst Du seit 20.09. bestellen. Ich erwarte die Konfiguratoren am Montag online.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
ElektroFrank hat geschrieben: Ich erwarte die Konfiguratoren am Montag online.
Du meinst bei Seat und Skoda arbeiten sie übers Wochenende?

Nicht einmal der Konfigurator des e-up! ist vollständig, da fehlt noch die Style Version.


---
Zuletzt geändert von drilling am Sa 21. Sep 2019, 23:11, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Davon gehe ich nicht aus. Online stellen, ist nur ein Knopfdruck.

P.S. heute, am Samtag 10 Uhr, kam der Newsletter von Skoda. Der wurde wahrscheinlich auch schon vorher geschrieben. 😉

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
ElektroFrank hat geschrieben: Davon gehe ich nicht aus. Online stellen, ist nur ein Knopfdruck.
Und warum ist der Konfigurator dann nicht schon seit dem 20. online?
Außerdem redete ich von den Preislisten (als PDF), nicht vom Konfigurator.

Ich gewinne immer mehr den Eindruck das VW/Skoda/Seat den Launch des up/mii/citigo sehr stiefmütterlich behandeln. Viel Engagement kann ich da nicht erkennen.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag