Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

toka
read
Ungard hat geschrieben: Beim Stadt-Auto imo auch, je nach Einsatz, nicht wirklich nötig.
Falls wir einen für meine Frau leasen, kommt der auch ohne CCS.
Der neue Up hat doch CCS in Serie soweit ich das mit bekommen hab.
Seat Mii Electric am 26.09.19 bestellt und am 02.06.20 beim Händler abgeholt
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Wer ein Auto ohne Schnellladefähigkeit kauft, muss mit großen Schmerzen beim Wiederverkauf rechnen. Dann werden aus den ursprünglich 600 Euro Aufpreis dann locker 2.000 Euro Abzug. Beim Leasing weiß ich nicht, wie das gehandhabt wird.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7549
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 489 Mal
read
Ungard hat geschrieben: Beim Stadt-Auto imo auch, je nach Einsatz, nicht wirklich nötig.
Falls wir einen für meine Frau leasen, kommt der auch ohne CCS.
Kommt halt auf den Einsatz an.
Wenn der Wagen wirklich nur um den Kirchturm genutzt wird und weitere Fahrzeuge da sind, vielleicht.
Aber ansonsten sehe CCS auch in Kleinwagen als Muss an.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Kommt zwar immer auf den Einzelfall an, aber schaden tut CCS mit Sicherheit nicht. Könnte ja doch mal sein, dass auch der Zweitwagen am WE mal weiter bewegt werden muss. Da stehe ich dann lieber ne halber Stunde am Schnelllader, als das Auto vor der Tür nicht nutzen zu können.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
toka hat geschrieben:
Ungard hat geschrieben: Beim Stadt-Auto imo auch, je nach Einsatz, nicht wirklich nötig.
Falls wir einen für meine Frau leasen, kommt der auch ohne CCS.
Der neue Up hat doch CCS in Serie soweit ich das mit bekommen hab.
CCS wird weiterhin ca. 600 € aufpreispflichtig sein. Wieviel Genau bei VW/Skoda/Seat wissen wir Mittwoch Morgen.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 346
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Ungard hat geschrieben: Beim Stadt-Auto imo auch, je nach Einsatz, nicht wirklich nötig.
Falls wir einen für meine Frau leasen, kommt der auch ohne CCS.
Selbst bei uns aufm Land gibt's immer mehr von den Combo-Ladesäulen mit AC/Chademo/CCS, z.B. bei Kaufland und Lidl Filialen. Da kann man während dem einkaufen einfach mal voll laden ;)
Die Meisten betrieben die Ladesäulen sogar mit Ökostrom von den eigenen Solardächern!
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: Relaunch up!/citigo/..?

AndiH
  • Beiträge: 2324
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Rac hat geschrieben: Bei uns auf dem Lande gibt es keine ccs lader. Da müßte ich auf die Autobahn und verbrate die ersten 30 km hin 30 zurück.

Von daher ist das Ac laden wichtig weil die meisten Ladeplätze vorhanden. Da kann ich verstehen sich den Aufpreis sparen zu wollen.
Den DC Lader brauchst du auch nicht vor der Haustüre sondern wenn du weiter als die Akku Reichweite weg willst. Für den neuen e-Up! sind deshalb die CCS Lader im Radius > 150km um deinen Wohnort relevant. "Tanken" fährt man mit dem e-Auto nur dann wenn es gar nicht anderst geht, ansonsten wird geladen wenn das Auto eh längere Zeit rumsteht.
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Ungard
  • Beiträge: 1950
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 445 Mal
read
Metal-Mike hat geschrieben:
Ungard hat geschrieben: Beim Stadt-Auto imo auch, je nach Einsatz, nicht wirklich nötig.
Falls wir einen für meine Frau leasen, kommt der auch ohne CCS.
Selbst bei uns aufm Land gibt's immer mehr von den Combo-Ladesäulen mit AC/Chademo/CCS, z.B. bei Kaufland und Lidl Filialen. Da kann man während dem einkaufen einfach mal voll laden ;)
Die Meisten betrieben die Ladesäulen sogar mit Ökostrom von den eigenen Solardächern!
Also 800 Euro ausgeben um pro Jahr 20 zu sparen?
;-)
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • Markus_up
  • Beiträge: 371
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
  • Wohnort: D...
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Ungard hat geschrieben: Also 800 Euro ausgeben um pro Jahr 20 zu sparen?
;-)
Ne, Um entspannt und sicher und schnell längere Strecken zu fahren. Schon probiert >500km mit dem upi
Oder halt während des Einkaufs zwei fünfzig Rabatt auf die gekauften Waren bekommen, so nebenbei.
Ciao Markus
unterwegs mit meinem kleinen Goldigen
---Mit dem upi durch Süd-D in die Vogesen

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Bud Fox
  • Beiträge: 266
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Nur dass beim e-up 0-80% Laden halt eine Stunde dauern soll. Damit ist er doch auch mit CCS nicht wirklich langstreckentauglich. Wenn du weißt, dass der Up dein Zweitwagen wird und in erster Linie für die Kurzstrecke oder das tägliche Pendeln zur Arbeit gemacht wurde, kann ich schon verstehen, warum man auf CCS verzichtet.
VW e-Golf Warteliste
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag