AHK für den E-Up

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
Und wer trägt dir dann Anhängelasten in den Fahrzeugschein ein und welche überhaupt ? Da steht doch noch nichts ?

VG:

Klaus
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
  • 1lukas1
  • Beiträge: 621
  • Registriert: Do 27. Okt 2016, 10:00
  • Wohnort: 2340 Mödling
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Tatsächlich :D . Es gibt ein paar Punkte über die man Diskutieren könnte aber kein Grund zum ausschließen.
Wie erfolgt der Anschluss an die Elektrik? Wird da ein VW Steuergerät + Kabelbaum zur Verfügung gestellt?
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
---Aviloo Batteriediagnose---

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
Hallo.
Mach das. Neuerdings gibt es ja wieder sehr leichte Wohnwagen.
Was früher der 30 PS Käfer schaffte sollte heute ein e-UP! auch schaffen 8-) ;) :D
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
  • webersens
  • Beiträge: 504
  • Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
  • Wohnort: Stade
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
...wohl etwas zu früh gefreut.
Leider stimmen die im Gutachten angegebenen Gewichtsbereiche und Achslasten nicht überein.
Die sind beim E-Up höher.
War zwar noch nicht beim TÜV aber gehe davon aus,daß die auch lesen können und alles daransetzen die Eintragung beim so gefährlichen Elektroauto nicht vornehmen zu müssen :(

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
Schade...
Eine legale AHK hätte mich interessiert.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
  • Tillamook
  • Beiträge: 273
  • Registriert: Sa 29. Dez 2018, 05:26
  • Wohnort: Friesland
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 203 Mal
read
Moin, hat schon jemand was neues?
VW E-Up! Highline 1. Gen
Kurz vor der 100.000km Marke (Stand 05/2021)

Bild

Re: AHK für den E-Up

Snoopy70
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 19:12
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Würde mich auch interessieren. Der kleine wird ja gerade vom Preis interessant.

Re: AHK für den E-Up

DaZei
  • Beiträge: 397
  • Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:09
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Also wenn’s um den Transport von Fahrrädern geht - eine Zuglast eingetragen zu bekommen ist wohl extrem unwahrscheinlich - kann ich nur wärmstens Dachträger empfehlen. Sind vergleichsweise günstig, schnell montiert und durch die geringe Fahrzeughöhe lassen sich auch Fahrräder unkompliziert anbringen.

Grüße aus Wien

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
gibts beim verbrenner keine AHK?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Ich zitiere mal vom anderern Thread
fluegelfischer hat geschrieben:
Zur AHK - es gibt noch eine AHK von Steinhof (Modell V-160 fest oder V-161 abnehmbar). Laut Gutachten für alle Up Mii Go zugelassen - aber nur bis 1372kg max. Fahrzeuggewicht (ohne Fahrer) und 55kW Motor. Ansonsten E20 Zulassung.
Das scheint aber den TÜV nicht zu stören, denn im upsociety-forum hat das jemand für den 75PS up eingetragen bekommen.

Rechnet man den D-Faktor laut Gutachten/Einbauanleitung aus, dann reicht es für 750kg Anhänger beim max. 1530kg schweren e-Up. Im Zweifelsfall sollte das über ein TÜV Gutachten auf Basis der vorliegenden Papiere eintragbar sein.

V-161.pdf041f_homologacja_V-161.pdf

viewtopic.php?p=1102136#p1102136
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag