"Sound"Tuning

"Sound"Tuning

smarty79
  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
Besten Dank! Ich habe anscheinend an der falschen Stelle gedrückt. Habe einfach die Blende in der Mitte der Klima ausgeclipst, ebenso die Tastenblöcke links und rechts. Daran konnte man dann gut ziehen.

Alles ist nun fertig verbaut, Sound ist top! Dem ein oder anderen könnte das Setup zu basslastig sein, mir gefällt‘s :) Klingt viel runder als im Alhambra. Der ist natürlich auch größer, ist ab Werk aber im Bassbereich auch um Welten schlechter, das kommt dem Up zugute.

Bei Gelegenheit werde ich mal die Unterschiede und Fallstricke zur GF-Anleitung zusammenfassen.

Edit: Probe gehört mit Stripped von Christina Aguilera in Richtung RnB und Balance von Armin van Buuren für das elektronische. Geht beides :D
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige

Re: "Sound"Tuning

EuperBerlin
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 20:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo. Ich warte sehnsüchtig auf meinen e up. Was haltet ihr von Helix pp41dsp und iso Kabel zzgl. dem tomzz adapter? Gruß olaf
E-Up United Atlantic Blau bestellt am 22.06. AB am 3.7. LT lt Lounge 02/2021

Re: "Sound"Tuning

smarty79
  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
Der hat kein Setup für den up, also nicht zu empfehlen.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: "Sound"Tuning

EuperBerlin
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 20:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hätte sonst die setups ausprobiert, irgendwie bekommt man für den e up nichts plug und Play mäßiges. Ich würde mir eigentlich gern nur einen dsp Verstärker iso mit dem tomzz Adapter einbauen.
E-Up United Atlantic Blau bestellt am 22.06. AB am 3.7. LT lt Lounge 02/2021

Re: "Sound"Tuning

meyma
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Das System braucht aus meiner Sicht einen Subwoofer um zufriedenstellend zu funktionieren. Das Profil für den UP ist nicht unbedingt notwendig um zufrieden zu sein, ich fahre derzeit mit dem Profil 97 ("VW Golf 7 4-türer mit reduzierter Leistung") vom "großen" VW Soundsystem durch die Gegend.

Mit dem PP41DSP VW-Edition, dem PP1SUB und PP7S-D dürfte das auch ein gutes Ergebnis geben. Der Tomzz-Adapter ist bei der VW-Edition vom PP41DSP auch nicht mehr notwendig, da diese Version bereits den passenden Quadlock-Anschluss hat.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

Re: "Sound"Tuning

EuperBerlin
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 20:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Nur der pp41dsp bringt nichts ?
E-Up United Atlantic Blau bestellt am 22.06. AB am 3.7. LT lt Lounge 02/2021

Re: "Sound"Tuning

meyma
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Der DSP bringt aufgrund seiner höheren Ausgangsleistung und seiner Kennlinienanpassung womöglich schon mehr als "nichts". Alle Profile vom PP41DSP gehen allerdings von einem Subwoofer aus, den kann man also nicht einfach weglassen und trotzdem ein gutes Ergebnis erwarten.

Es wäre ja auch möglich die Teile nacheinander zu kaufen. Also PP41DSP ohne Bass-Erweiterung testen und wenn der Sound gut genug ist bleibt es so. Wenn nicht ist die Erweiterung immer noch möglich. Wenn der DSP vorne bei der A-Säule montiert wird ist der nachträgliche Einbauaufwand auch nicht größer im Vergleich zum Direkteinbau.
Hauptwagen: Skoda Citigo e iV seit 05/2020
Zuvor gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D

"Sound"Tuning

smarty79
  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
Das stimmt nicht ganz. M.W. wechselt der PP41 bei Anschluss der Sub-Endstufe automatisch in das entsprechende Setup mit Subwoofer, sonst läuft ein Profil für die Full-Range-Ansteuerung.

Aber die Frage ist eben, wie passend eines der bestehenden Setups ist. Ich kenne ehrlich gesagt keinen anderen VW, der von Haus solch einen kräftigen Bass produziert wie der up. Das bedeutet, dass ein Profil für einen Polo im Bass recht unharmonisch wäre. Sobald ein sub ins Spiel kommt, muss das Setup aber definitiv 100% passen, da FS und Sub von der Phase her zusammenpassen müssen, was nur bei korrektem Delay funktioniert.

An Deiner Stelle würde ich eher zum Pioneer greifen. Müsste mit dem genannten Adapter ja auch leicht zu installieren sein. Wobei der Platz für die kompletten Quadlock-Adapter schon knapp ist. Da ist mein Golf 7-Kabel von Audiotec Fischer etwas praktischer, da nur der kleine Lautsprecherblock aus dem Quadlock rausgeführt wird, für die Stromversorgung werden die zwei Pins aus dem Serienquadlock ausgepinnt. War übrigens leichter als gedacht. Die sind nicht verriegelt und ließen sich mit zwei Nähnadeln einfach ausrasten.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: "Sound"Tuning

EuperBerlin
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 30. Jun 2020, 20:36
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Also den Match pp41dsp Vw Edition kann ich für 140€ bekommen , der pioneer deq-s1000a meinst du kostet 175€ und dann jeweils Noch den tomzz Adapter oder brauche ich den bei der pp41dsp nicht? Danke Gruß olaf
E-Up United Atlantic Blau bestellt am 22.06. AB am 3.7. LT lt Lounge 02/2021

Re: "Sound"Tuning

smarty79
  • Beiträge: 1048
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
PP41 ist so eine Sache. Die VW-Version hat VW-Profile, aber ein altes Quadlock-Kabel, dass Dir nicht weiter hilft. Du bräuchtest also das AFS ISO-Kabel zusätzlich zum toomz-Adapter. Die ISO-Version vom PP41 hat nur sehr generische Profile, das bringt Dir nichts. Die Pioneer kommt mit ISO, da sollte der Adapter reichen und die kann vom Handy eingesessen werden. Nimmst Du ein iPhone, dürfte auch ein passendes Profil für das Handy-Mikro hinterlegt sein.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile