Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

Toti
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 10:31
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Wenn es hoffentlich bald den LR mit RWD gibt, würde ich als Wagenfarbe grau nehmen und die Aeros dazu. Wie schon festgestellt wurde, ist das in etwa der gleich Farbton. Außerdem bringen sie nochmal ein paar Kilometer Reichweite.
aktuell: Kia Niro Hybrid - Bestellung Kia e-Niro am 27.3.2019 wg. Kia´s Fake-Marketing (Lieferzeit plötzlich 12 Monate + X) storniert

-> Freue mich schon auf mein Tesla Model 3 (bestellt am 12.4.2019: LR - RWD)
Anzeige

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

fideliovienna
  • Beiträge: 136
  • Registriert: So 13. Jan 2019, 12:30
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
wp-qwertz hat geschrieben: für mich wäre klar: diese dinge kämen mir nur drauf, wenn ich sie auf der reise bräuchte. sonst schön weit weg - so hässlich sind die... :twisted:
Kann ich nur zustimmen, sind in Natura auch nicht schöner wie auf Fotos.
Und die 3-4% mehr Reichweite im Vergleich zur gleichen Felge ohne Abdeckung bei 120 machen das Kraut nicht fett. Ohne die Abdeckungen sehen die Aero ganz nett aus, wenn man das Wheel cap Kit montiert hat.
Bild

Tesla Model 3 LR AWD
Tesla Referal Link: https://ts.la/michael67593

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

USER_AVATAR
read
Also ich steh jeden Tag daneben.
Die Aero Caps lassen das ganze Rad halt kleiner wirken. Dabei ist das Auto eh schon von Haus aus so tief. Finde ich.
Die 19er sind freilich optisch eine feine Akzenturierung. Aber ich bleche nicht extra noch Schotter nur für etwas, was mir Reichweite wegnimmt.

Sie sehen in echt aber absolut okay aus.
Mir persönlich gefällt halt diese eigenwillige Optik. Man merkt, dass es halt um Effizienz geht.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

USER_AVATAR
  • Tika
  • Beiträge: 714
  • Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:49
  • Wohnort: Bremen
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Exakt das ist der Grund, dass ich auch in 18" bestellt habe und die Aeros aller Voraussicht nach drauf lasse. Live und in Farbe finde ich die auch ziemlich gut!
06/2015 - 05/2019 e-Golf
Seit 23.05.2019: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

USER_AVATAR
read
Berndte hat geschrieben: Gehässig wie ich bin: Schon einmal in natura gesehen?
Ich bin noch unentschlossen... ausserdem muss ich ja die CenterCaps erst einmal auftreiben.
Dass ich diese direkt bei der Auslieferung bekommen kann ist wohl eher unwahrscheinlich.
ja.
bei den beiden m3, die ich letztens getroffen habe, waren die wohl drauf - oder ich habe da etwas falsch verstanden...:D
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

USER_AVATAR
read
Gestern am Schnellader ein graues M3 mit den Aeros getroffen:
vom Hocker reissen sie mich nicht, sind aber auch nicht gerade hässlich.
Könnte damit leben.... ;)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 125.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 3.400 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

USER_AVATAR
  • Stromsegler
  • Beiträge: 215
  • Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:13
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
64A3CCB4-12BC-426F-AEC6-1207E4C6739A.jpeg
Seit April 2018 100% elektrisch unterwegs...

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

fly
  • Beiträge: 298
  • Registriert: Fr 26. Mai 2017, 15:45
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Durchmesser der Reifen ist bei 18“ und 19“ aber gleich? Hat die geringere Höhe der 19“-Reifen eigentlich irgendwelche Vorteile oder nur den Nachteil, dass man schneller an einem Bordstein seine Felge demolieren kann?

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

fideliovienna
  • Beiträge: 136
  • Registriert: So 13. Jan 2019, 12:30
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Gesamtdurchmesser der Reifen ist innerhalb der Toleranz gleich, muss er ja sein sonst müsste der Tacho ja an den neuen Abrollumfang angepasst werden.
Desto dünner der Reifen, desto weniger kann der Reifen zB walken, Einlenkverhalten wird direkter.

Die Reifen bei den 19ern sind nicht extreme Niederquerschnittreifen im Vergleich zu den 18ern, in echt reden wir beim Vergleich 18" vs 19" von 1,2cm weniger Flankenhöhe (10,6cm bei 18", 9,4cm bei 19")
Die 20er des Performance sind 35er, da reden wir dann von 8,2cm Flankenhöhe, das merkt man dann deutlich, vor allem in Verbindung mit dem noch etwas härteren Fahrwerk.

Ich kenne die Unterschiede der anderen Flankenhöhe sehr gut da ich auf meinem derzeitigen Auto sehr ähnliche Dimensionen verbaut habe, mit dem Unterschied ich im Winter noch 17" habe (235/45R17)
Meine alten Felgen für die Sommerreifen waren auch 17"er mit den gleichen Dimensionen wie im Winter, vor 2 Jahren habe ich mir neue 18" Felgen für den Sommer gekauft, seitdem sind 235/40R18 verbaut.
Ja, der Wagen wird etwas härter, vor allem auf schlechten Strassen zu spüren. Dafür lenkt er auch um das bisschen direkter ein.
19er würde ich auf meinem jetzigen Auto nicht montieren, das wäre dann vergleichbar mit den 20ern des M3 Performance.

Und die 1,2cm weniger Flankenhöhe machen das Kraut sicher nicht fett bezüglich Risiko an Bordsteinen.
Bild

Tesla Model 3 LR AWD
Tesla Referal Link: https://ts.la/michael67593

Re: Farbwahl Model 3 / Felgenwahl Model 3

fly
  • Beiträge: 298
  • Registriert: Fr 26. Mai 2017, 15:45
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Habe auch gerade gelesen, dass das Rollgeräusch bei den 19ern minimal lauter ist.

https://youtu.be/qjJybT773nw

1600€ also ausschließlich für die Optik bei gleichzeitig minimalen Nachteilen (nach meinem Empfinden) :D
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model 3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag