FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

Nette Gespräche - gerne über den Tellerrand hinaus

FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6051
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 68 Mal
folder Mo 9. Sep 2019, 12:32
ZITAT: "Am Freitag, den 20. September 2019 gehen weltweit hunderttausende Menschen auf die Straßen:
Für echten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise!

Hier findest Du eine Demo bei dir vor Ort:"

https://www.klima-streik.org/demos
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Anzeige

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Elektrivirus
    Beiträge: 785
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:44
    Hat sich bedankt: 204 Mal
    Danke erhalten: 164 Mal
folder Mi 11. Sep 2019, 14:14
Hast du auch Infos über die FFF Demos der letzten 6 bis 8 Wochen... irgendwie wurden die in den Medien völlig ignoriert

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6051
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 68 Mal
folder Mi 11. Sep 2019, 20:06
nein, nicht wirklich. kann bei uns aber auch daran liegen, dass unsere NRW-ferien gerade erst (2 wochen) vorbei sind.
da fällt mir ein, dass IN unseren SF e i n bericht einer kleinen fff-demo vom flughafen DDorf gesendet wurde.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Elektrivirus
    Beiträge: 785
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:44
    Hat sich bedankt: 204 Mal
    Danke erhalten: 164 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 10:41
Warum fühle ich mich in meinem Vorurteil bestätigt, dass es den (meisten) Teilnehmern bei FFF eher weniger um die Umwelt oder Zukunft, sondern eher um einen schulfreien Tag geht? Ferien vorbei, und auf einmal geht's wieder in großem Stil los.

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 7820
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 105 Mal
    Danke erhalten: 152 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 12:26
Faz hält dagegen....lieber Träume als Albträume

https://www.faz.net/aktuell/technik-mot ... 76444.html
ExKonsul leaf blau winterpack ca 50000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...ewölfchen arrived...Konzertsaal auf Rädern

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6051
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 68 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 13:19
Elektrivirus hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 10:41
Warum fühle ich mich in meinem Vorurteil bestätigt, dass es den (meisten) Teilnehmern bei FFF eher weniger um die Umwelt oder Zukunft, sondern eher um einen schulfreien Tag geht? Ferien vorbei, und auf einmal geht's wieder in großem Stil los.
auf die schnelle fallen mir da 2 gründe ein:
1) weil wir uns als menschen immer die gründe suchen, die unsere meinung untermauern - ein natürlicher prozess :D und/ oder
2) weil die meisten der demonstranten kinder sind, die mit den eltern in den ULaub gekarrt werden.
und doch noch:
3) weils selbstverständlich auch den kindern am meisten spaß macht, dann zu demonstrieren, wenn sie damit etwas durchbrechen/ unerlaubtes tun. tun die erwachsenen auch :!: oder hast du schon mal eine verdi-demo gesehen, die in der UZeit der belegschaft statt gefunden hat? oder gleiche demonstranten, die am WE demonstrieren gehen, statt an ihrer "üblichen arbeitszeit" ?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Elektrivirus
    Beiträge: 785
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:44
    Hat sich bedankt: 204 Mal
    Danke erhalten: 164 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 13:54
wp-qwertz hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 13:19
...
1) weil wir uns als menschen immer die gründe suchen, die unsere meinung untermauern - ein natürlicher prozess :D und/ oder
Nicht von der Hand zu weisen, aber entkräftet das Argument als solches nicht.
2) weil die meisten der demonstranten kinder sind, die mit den eltern in den ULaub gekarrt werden.
Ahja, so ziemlich ALLE Jugendlichen sind im über 9 Wochen dauernden Sommerferienzeitraum gleichzeitig die ganze Zeit mit den Eltern im Zwangsurlaub.... das glaub ich weniger. Der "typische" Familienurlaub dauert 2 bis max. 3 Wochen. Und die Urlaube der einzelnen Familien verteilen sich über die Ferienzeit, es sollten immer genug FFF-Demonstranten daheim sein, um wenigstens eine halb so große Aktion wie zu Schulzeiten zu machen.
und doch noch:
3) weils selbstverständlich auch den kindern am meisten spaß macht, dann zu demonstrieren, wenn sie damit etwas durchbrechen/ unerlaubtes tun. tun die erwachsenen auch :!: oder hast du schon mal eine verdi-demo gesehen, die in der UZeit der belegschaft statt gefunden hat? oder gleiche demonstranten, die am WE demonstrieren gehen, statt an ihrer "üblichen arbeitszeit" ?
Nur, weil die Medien das Ganze Schul"Streik" nennen, hat es nicht wirklich etwas mit Streik zu tun, deshlab verfängt der Vergleich nicht.

Einen Streik macht man ja mit der Intension, dem Gegner wirtschaftlichen Schaden zuzufügen (Produktionsausfall als Druckmittel für eigene Forderungen)... welcher wirtschaftliche Schaden entsteht jetzt wen, wenn die Schule geschwänzt wird (also, sinken dadurch irgendwelche Einnahmen für irgendwen, der tatsächlich die Forderungen erfüllen könnte)?
Die Demonstranten als Kinder zu bezeichnen.... Ja, auch Kinder werden von ihren Lehrern zu diesen FFF "getrieben" (Kein Grundschüler geht von sich aus dorthin, weil er die Umwelt in Gefahr sieht, der hat ganz andere Dinge im Fokus seiner Aufmerksamkeit). Die eigentlichen Demonstranten, denen ich diesen Status zuerkennen würde, sind eher Jugendliche, oder Heranwachsende.

Klar, Arbeitskampf macht nur Sinn, wenn man den Arbeitgeber auch treffen kann. Aber FFF: die Schule hat es nicht in der Hand, also mit welchem Ziel wird sie bestreikt.

Und wer ist eigentlich tatsächlich der Geschädigte? … Am ehesten die Schüler selbst, so sie jeden Freitag "streiken", fallen für sie 20% aller Unterrichtstage aus (zusätzlich zu den ohnehin bestehenden Ausfällen), ob das dann der eigenen Bildung und dem eigenen Abschluss hilfreich ist? Keine Uni sagt später: "Naja, Numerus clausus verfehlt, achso, FFF Teilnehmer, ja dann gibt's nen Bonus, komm doch zu uns", und kein Ausbildungsbetrieb wird dann sagen "üble Wissenslücken....achso, FFF, dann macht das nix"

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6051
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 68 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 18:04
Elektrivirus hat geschrieben:
Do 12. Sep 2019, 13:54

a) Ahja, so ziemlich ALLE Jugendlichen sind im über 9 Wochen dauernden Sommerferienzeitraum gleichzeitig die ganze Zeit mit den Eltern im Zwangsurlaub.... das glaub ich weniger. ...


b)...Einen Streik macht man ja mit der Intension, dem Gegner wirtschaftlichen Schaden zuzufügen (Produktionsausfall als Druckmittel für eigene Forderungen)...

c) welcher wirtschaftliche Schaden entsteht jetzt wen, wenn die Schule geschwänzt wird (also, sinken dadurch irgendwelche Einnahmen für irgendwen, der tatsächlich die Forderungen erfüllen könnte)?
...
Klar, Arbeitskampf macht nur Sinn, wenn man den Arbeitgeber auch treffen kann. Aber FFF: die Schule hat es nicht in der Hand, also mit welchem Ziel wird sie bestreikt.

d) Und wer ist eigentlich tatsächlich der Geschädigte? … Am ehesten die Schüler selbst, ...der eigenen Bildung und dem eigenen Abschluss hilfreich ist? ...
a) ja, da hast du recht. war mir so nicht deutlich
b) die erste intension ist mMn das "mehr für mich". und DAS eben per druck auf produktion. das kann ich so 1:1 auf die fff-situation anwenden: mehr sauber umwelt für mich - per druck auf die schulpflicht. das system bekommt pimpernellen, wenn die braven schüler nicht das tun, was der lehrer sagt
c) kein wirklicher. muss aber eben auch nicht. nur in der definition des klassischen "wirtschafts-streiks". aber es gibt eben auch andere streik-formate (hungerstreik...)
es ist also weniger die schule, die bestreikt wird, als viel mehr das system. die lehrer haben nichts gegen unterrichts-ausfall.... s. b)
d) nun, da werden wir nicht übereinkommen, denn ich sehe es nicht als schaden, den sie sich zuführen - den bekommen viele, weil sie das übliche, veraltete, deutsche schulsystem besuchen und nicht, wenn sie sich politisch engagieren. das ist bildung, die wir brauchen und die die schule so m a x i m a l in der theorie vermittelt, aber nicht in der praxis. die schaffen sich die schüler nun selber :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
ev-tarif buchbar.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Benutzeravatar
    Blue shadow
    Beiträge: 7820
    Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
    Wohnort: Im wald von waldbröl
    Hat sich bedankt: 105 Mal
    Danke erhalten: 152 Mal
folder Do 12. Sep 2019, 18:13
es sind nur 6 Wochen...Frankreich sind es mehr
ExKonsul leaf blau winterpack ca 50000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 62 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...ewölfchen arrived...Konzertsaal auf Rädern

Re: FFF am 20/09/19 - GROß-Demo

menu
Elektrivirus
    Beiträge: 785
    Registriert: Do 28. Jun 2018, 20:44
    Hat sich bedankt: 204 Mal
    Danke erhalten: 164 Mal
folder Fr 13. Sep 2019, 09:24
6 Wochen pro Bundesland, aber durch den Versatz sind es 9 ;)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Off-Topic / Stammtisch“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag