Schalter vor Ladekabel

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Schalter vor Ladekabel

KlausKrieger
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 19. Okt 2020, 19:04
read
Ich lade bisher Zuhause nur mit normalem Notladekabel. Die Geschwindigkeit reicht mir, aber da der Schuko Stecker recht heiß wird, lasse ich mir eine CEE blau Dose legen, die 16A dauerhaft verkraftet.
Nun möchte ich das (neue CEE-) Ladekabel auf der Wandseite eingesteckt lassen und einen Schalter vor die CEE Dose legen lassen, damit der Ziegel nicht immer leuchtet und Strom zieht.
Ich habe gehört, normale (Licht-) Schalter sind nur für 10A. Ein normaler Schalter würde kaputt gehen oder heiß werden? Und/oder ich würde mehr Verlust haben?
Wenn ein Schalter kaputt geht, brennt er dann plötzlich durch oder wird er einfach langsam immer schlechter? Heißt schlechter, dass ich Strom verliere, weil der Schalter heiß wird?
Anzeige

Re: Schalter vor Ladekabel

tommywp
  • Beiträge: 2401
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 636 Mal
read
Den Sicherungsautomat einfach rausmachen geht nicht?

Re: Schalter vor Ladekabel

USER_AVATAR
  • hybrid
  • Beiträge: 428
  • Registriert: Do 19. Mär 2020, 09:05
  • Wohnort: bei Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Der Standbyverbrauch des Ladeziegels dürfte im absolut vernachlässigbaren Bereich liegen, daher würde ich sagen lohnt sich der Aufwand für den Schalter nicht.

Es gibt Lichtschalter auch in 16A-Ausführung, die meisten "normalen" sind aber meist nur 10A belastbar. Bei dauerhafter Überlastung werden sich die Schaltkontakte entsprechend stark erhitzen - wie ge

Re: Schalter vor Ladekabel

USER_AVATAR
read
tommywp hat geschrieben: Den Sicherungsautomat einfach rausmachen geht nicht?
ein "Sicherungsautomat" ist nicht zum "Schalten" gedacht!!
Gruß
Hel

Renault Zoe weiss - Hyundai Ioniq electric Premium weiss - ich weiss, sehr viel weiss...
lieber BEVegt als beSUVen

Re: Schalter vor Ladekabel

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3000
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 517 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
1) Ein Sicherungsautomat ist nicht für die Verwendung als Schalter konstruiert.
2) Ein Lichtschalter, ist auch nicht für einen Dauerstom im Bereich seines max. zulässigen Stromes ausgelegt.
3) Ebensowenig Schütze, über welche man so etwas im Regelfall schaltet.

Soll heissen, 16A schaltet man mit einen mind. 20A Schütz und so weiter.

Ob es dem Ladegerät so guttut, immer bei Leistung einen Funken in der Anspeisung, anstatt eines herunterfahrens zu erleben wird die Zeit zeigen.

Richtigerweise unterbricht man CP in der Leitung zum Fahrzeug, und alles ist richtig gelöst.

Oder man nimmt eine Billigheimer Wallbox mit einer Simple EVSE kappt den Widerstand, und fertig.
Die Platine kostete rund 25-30€....

Oder man kauft sowas in der Art.
https://www.pv-lieder.de/shop/wallbox-l ... u-bausatz/
bzw, fertig sowas:
https://www.ebay.at/sch/barka/m.html?_n ... pg=&_from=

Eine Position des Wahlschalters abhängen und die Ladung unterbricht, so kein Aus-Schalter dabei ist, welchen man einfach dazubauen kann.
Das Ganze auf der Steuerspannungsseite, was ungefährlicher ist.
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Schalter vor Ladekabel

panoptikum
  • Beiträge: 4211
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 499 Mal
  • Danke erhalten: 636 Mal
read
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Schalter vor Ladekabel

tommywp
  • Beiträge: 2401
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 636 Mal
read
Sahnestückchen hat geschrieben:
tommywp hat geschrieben: Den Sicherungsautomat einfach rausmachen geht nicht?
ein "Sicherungsautomat" ist nicht zum "Schalten" gedacht!!
Funktioniert aber problemlos. Bei mir schon Jahrelang.

Re: Schalter vor Ladekabel

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3000
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 517 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
Ich glaube so etwas nennt sich"Nicht Widmungsgemässe Nutzung".
Der Automat sollte auch in10 Jahren noch exakt Auslösen.
Was, wenn die Mechanik ausgeliefert ist, nicht mehr der Fall sein muss.
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Schalter vor Ladekabel

tommywp
  • Beiträge: 2401
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 636 Mal
read
So von wieviel Schaltspielen geht man den aus? Meine annahme 100 pro Jahr. Und wieviel Schaltspiele hält ein Sicherungsautomat aus. Ich gehe hier von 10.000 aus.

Re: Schalter vor Ladekabel

aling
  • Beiträge: 234
  • Registriert: So 24. Feb 2019, 19:03
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Hager gibt für seine bei <=32A Automaten 20000 Schaltspiele an. Bei den größeren nur 10000.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag