Der Easee Home Thread

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Der Easee Home Thread

USER_AVATAR
read
Dann hast du ihn wohl missverstanden. Er würde dir wohl kaum einen 35A LS für 64A empfehlen.
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home
Anzeige

Re: Der Easee Home Thread

TorstenW
read
Moin,

es sind 2 Wallboxen, von denen JEDE 32A kann, aber durch das Load-Sharing/Balancing eben NICHT GLEICHZEITIG. ;)
Da es bei der "Auspendelung" zwischen den beiden Boxen, wenn sie gleichzeitig laufen, eventuell doch mal eine Stromspitze geben kann (die Ladegeräte in den Fahrzeugen können durchaus unterschiedlich und auch mal zu langsam reagieren), würde ich einen C-LSS empfehlen.

Grüße
Torsten

Re: Der Easee Home Thread

world_werner
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 28. Mär 2021, 06:17
read
Habt ihr euch schon mal mit ev-autocharge beschäftigt?
Ich möchte nicht länger auf den Equalizer warten oder gibt es eine andere einfache Möglichkeit den Überschuss seiner PV Anlage zu laden?

Grüße
Chris

Re: Der Easee Home Thread

USER_AVATAR
  • tobi80
  • Beiträge: 163
  • Registriert: Di 25. Feb 2020, 18:57
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Solarmanager soll wohl funktionieren.
-----------------------------------------------------------------
Seit 03/2020 Hyundai Ioniq FL Style Fluidic Metal

Re: Der Easee Home Thread

stromstrom
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Fr 11. Dez 2020, 16:27
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
world_werner hat geschrieben: Habt ihr euch schon mal mit ev-autocharge beschäftigt?
Ich möchte nicht länger auf den Equalizer warten oder gibt es eine andere einfache Möglichkeit den Überschuss seiner PV Anlage zu laden?

Grüße
Chris
https://www.youtube.com/watch?v=wkssL7iVAAw

Re: Der Easee Home Thread

world_werner
  • Beiträge: 8
  • Registriert: So 28. Mär 2021, 06:17
read
Danke!
Gibt es keine Möglichkeit den Überschuss über den SolarEdge Modbus auszulesen?

Re: Der Easee Home Thread

muca
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 15:27
read
Hallo zusammen,

ich bin seit heute auch ein glücklicher Besitzer der Easee Home Wallbox.

Ich habe bei der Erstinstallation das Problem, dass ich immer wieder die Meldung bekomme, dass die Angaben zum Elektroinstallateur fehlen, obwohl diese natürlich korrekt eingegeben worden sind. Bei der Rufnummer habe ich verschiedene Formate probiert, leider ohne Erfolg.

Hat jemand auch das gleiche Problem gehabt und kennt die Lösung dazu?

VG,
muca

Re: Der Easee Home Thread

USER_AVATAR
read
Ich habe es gerade ausprobiert und einfach mal Dummydaten eingegeben. Das hat funktioniert
Dateianhänge
Screenshot_20210329-184816.png
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home

Re: Der Easee Home Thread

muca
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 15:27
read
Selbst mit Dummy-Daten geht es bei mir nicht. Probiert habe ich es auf einem Android-Gerät und auf meinem Mac. Auch unterschiedliche Browser habe ich verwendet. Immer die gleiche Fehlermeldung. Ich weiß nicht mehr weiter.

Re: Der Easee Home Thread

Steve 66
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 2. Mär 2021, 16:56
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Wende dich doch mal an easee (support@easee.no). Die haben mir bei einer Frage nach einem Tag geantwortet
Audi Q5 50 TFSI e ,ab Mai: Landrover Discovery Sport P300e, 2 x easee Home, Tibber Stromvertrag https://invite.tibber.com/636e16cf
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag