Wie warm wird den eine nym Leitung...

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Wie warm wird den eine nym Leitung...

menu
Benutzeravatar
folder Sa 15. Jul 2017, 22:51
Hi,
Wie warm wird den eine nym Leitung 3*1,5 wenn ich die mit 10A oder mehr über Stunden belaste? Hat das Mal einer gelesen?
Vg
Jürgen
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: Wie warm wird den eine nym Leitung...

menu
Benutzeravatar
    stzemann
    Beiträge: 165
    Registriert: Mi 13. Nov 2013, 20:40
    Wohnort: Gelsenkirchen
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 15. Jul 2017, 22:55
Mit 16 A wird die Leitung 38 Grad warm.
Bis zum 02.03.2019 Leaf Acenta in weiß mit Kaufakku, Winterpaket, 6.6 kW Lader, anklappbaren Spiegeln, Ladewanne (Cargobox) 2 teilig, LED-Innen- und Kofferraumbeleuchtung.

Re: Wie warm wird den eine nym Leitung...

menu
Benutzeravatar
    spark-ed
    Beiträge: 1564
    Registriert: Sa 2. Aug 2014, 09:39
    Wohnort: Sehnde
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Sa 15. Jul 2017, 23:17
Dazu gibt es keine festen Werte. Es hängt immer von den Umgebungsbedingungen ab.

Die Grenztemperatur für ein PVC isolierte Leitung beträgt 70°C, die Auswahl muss unter Berücksichtigung der Verlegeart (gebündelt/ im Rohr/ in Dämmung/ im Mauerwerk etc,) und der Umgebungstemperaturen erfolgen.

Im kokreten Beispiel fällt bei einem NYM3x1,5 bei 10A etwa ein Viertel Watt pro Meter Wärmeleistung an.
Im gut wärmeleitfähigen Mauerwerk wird sich das überhaupt nicht messbar erwärmen, während es sich in einer idealen Dämmschicht nach entsprechender Zeit durchaus um mehrere 10°C erwärmen kann, da die Leistung nicht abgeführt werden kann.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht

Re: Wie warm wird den eine nym Leitung...

menu
Benutzeravatar
folder Sa 15. Jul 2017, 23:54
spark-ed hat geschrieben:Dazu gibt es keine festen Werte. Es hängt immer von den Umgebungsbedingungen ab.
.
Die Theorie dazu kenne ich mich interresieren ein paar praxismessungen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Wie warm wird den eine nym Leitung...

menu
Benutzeravatar
    Markus_up
    Beiträge: 322
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
    Wohnort: D...
    Hat sich bedankt: 31 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder So 16. Jul 2017, 22:18
An einen neuen (verpackten) Bund Kabel vorne und hinten Stecker dran und z.B. zwischen Dose und ICCB damit. Dann nach einigen Stunden zwischen die Wicklungen langen. :-D Wäre so ein praxisrealer Versuch.
Ciao Markus
unterwegs mit meinem kleinen Goldigen

Re: Wie warm wird den eine nym Leitung...

menu
Benutzeravatar
folder So 16. Jul 2017, 22:24
Nein das scheinen mir keine sinnvollen Testbedingungen Marcus
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag