Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • peter.poetzi
  • Beiträge: 295
  • Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
  • Wohnort: Villach / Graz
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
c2j2 hat geschrieben: Wenn man AMX setzt, welchen Wert hat AMP beim Lesen? Oder muss man dann ganz auf AMX setzen und den Ladestrom darüber auslesen?
Der amp wert, die Anzeige in der app und die LEDs am go-eCharger verhalten sich gleich als wenn man direkt amp= gesetzt hätte. Bis man den go-eCharger neu startet merkt man also gar nicht dass man nur amx gesetzt hat.

Liebe Grüße,
Peter
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 2368
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 235 Mal
read

Danke.
Leaf ZE1 Acenta EZ 10/2018, Lade per PV oder Naturstrom, wenn möglich. Super Lösung für mich. Habe 2 Android Apps geschrieben für das Laden an Wallboxen und für den Leaf (siehe https://android.chk.digital/).

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

sagibo
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:19
  • Wohnort: Bochum
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hallo zusammen,

ich habe inzwischen die neue Firmware ausprobiert, sie wurde in der App zwar angeboten, ließ sich aber nur mit der von Peter Poetzi geposteten Methode bei mir installieren. Danke an go-e und Peter für die Infos! Die Steuerung des Ladestroms über http-requests mit amx=... funktioniert auch einwandfrei.
Jetzt wäre es noch super, wenn openWB den Ladestrom der go-e-Box auch über „amx“-Befehle steuern würde, dann hält der Flash in der Box länger.
Ioniq Electric Premium schwarz seit 18.06.2018 -- PV-Anlage 5,12 kWp Ost und 4,8 kWp West mit 5,12 kWh Speicher -- go-eCharger und openWB

Neue innovative Ladebox: go-e

k_b
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 432 Mal
read
Ich habe gerade die neue Firmware aufgespielt, Version: 040.0
Das hat auch geklappt, Firmware Version wird jetzt so angezeigt.
Will jetzt noch einen Neustart durchführen, bekomme aber keine Rückmeldung in der App, wenn ich auf Neustart und dann auf den grünen „Neustart“ „Knopf“ tippe.
Oder ist ein Neustart gar nicht nötig?

2.) Kleine Nachfrage: unter Laden zeigt die App Gesamt 1074 kWh an, unter Einstellungen Card 1 Card 1022. Ich bilde mir ein, daß diese Werte bisher gleich waren. Ich lade sofort mit eingestecktem Kabel ohne RFID Karte.
Zuletzt geändert von k_b am Di 20. Okt 2020, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

sagibo
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Do 24. Mai 2018, 20:19
  • Wohnort: Bochum
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Die Neustart-Funktion kann man verifizieren, wenn man auf die LEDs guckt. Die App ist nicht so sehr gesprächig...
Ioniq Electric Premium schwarz seit 18.06.2018 -- PV-Anlage 5,12 kWp Ost und 4,8 kWp West mit 5,12 kWh Speicher -- go-eCharger und openWB

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

k_b
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 432 Mal
read
Ok, dann muß ich wohl mal aus dem warmen Haus in die winterliche Garage gehen (-;

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 2368
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 235 Mal
read
Achtung, für Entwickler: die Firmware - Version ist nun ein float, also "040.0".

Warum auch immer, seltsames Format.

Christian
Leaf ZE1 Acenta EZ 10/2018, Lade per PV oder Naturstrom, wenn möglich. Super Lösung für mich. Habe 2 Android Apps geschrieben für das Laden an Wallboxen und für den Leaf (siehe https://android.chk.digital/).

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

TMEV
  • Beiträge: 1455
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Bei mir wurde fwv (Firmware Version) bisher schon als String von der go-e geliefert. Auch die 040.0 kommen als String im JSON.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 2368
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 235 Mal
read
Jep. Aber wenn man die als Integer.parse() liest, kommt dann eine Exception...

Daher meine Warnung.
Zuletzt geändert von c2j2 am Di 20. Okt 2020, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
Leaf ZE1 Acenta EZ 10/2018, Lade per PV oder Naturstrom, wenn möglich. Super Lösung für mich. Habe 2 Android Apps geschrieben für das Laden an Wallboxen und für den Leaf (siehe https://android.chk.digital/).

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • isolar
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Do 6. Jul 2017, 08:56
  • Wohnort: Grasberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Ich konnte meinen relativ alten Charger aus 2017 nicht über die Update Funktion aktualisieren. Aber die dort angegebene Mailadresse war nützlich. Mir wurde innerhalb kurzer Zeit geholfen, indem man mir das Update zugeschickt hat.
Service wie er sein soll.
Mit dem E-Golf 300 seit 11/2017 unterwegs...Go-e Ladebox - PV 9,975 kWp.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag