Neue innovative Ladebox: go-e

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
und wie lautet die Adresse der go-e Cloud?
Anzeige

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

TMEV
  • Beiträge: 1453
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
http://app.go-e.co/ und dann auf Cloud und Add go-e Charger with Token. Das geht natürlich nur, wenn man nicht auf der Box die Cloud deaktiviert hat.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
read
Warum nicht diese App?
https://play.google.com/store/apps/deta ... .go_elocal
Die ist cloudfree von Haus aus ;-).

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
TMi3 hat geschrieben: http://app.go-e.co/ und dann auf Cloud und Add go-e Charger with Token. Das geht natürlich nur, wenn man nicht auf der Box die Cloud deaktiviert hat.
Super, Danke, hat auf Anhieb funktioniert.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben: Warum nicht diese App?
https://play.google.com/store/apps/deta ... .go_elocal
Die ist cloudfree von Haus aus ;-).

Wer Google benutzt, der braucht sich wegen Cloud keine Sorgen machen, der hat andere.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
read
Da wäre ich vorsichtig mit solchen Aussagen.
Hier geht es um eine APP ohne Cloudanbindung. Der Entwickler bietet "log-file senden" an. Ob ein findiger Hacker oder Google wirklich die WB zum Laufen bekommt? Ich sag' mal so - mit entsprechend Aufwand ist alles möglich.

Wenn ich allerdings von den Schwierigkeiten mit der Oiginal-App lese (Token usw.), ist das allemal eine gute und vor allem nachvollziehbare Alternative. Das handling ist übrigens auch top. Ich habe das beim Testen mit der openWB-API ausprobiert.

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 2362
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
MBj1703 hat geschrieben:
umali hat geschrieben: Warum nicht diese App?
https://play.google.com/store/apps/deta ... .go_elocal
Die ist cloudfree von Haus aus ;-).

Wer Google benutzt, der braucht sich wegen Cloud keine Sorgen machen, der hat andere.
Meine App hat mit Google nichts am Hut.

Bild

Was hast Du? Apple? Bild
Leaf ZE1 Acenta EZ 10/2018, Lade per PV oder Naturstrom, wenn möglich. Super Lösung für mich. Habe 2 Android Apps geschrieben für das Laden an Wallboxen und für den Leaf (siehe https://android.chk.digital/).

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

umali
read
Er meint wahrscheinlich den Playstore.
Und bei den Apfeldingern ist alles super :roll: .

Re: Neue innovative Ladebox: go-e

USER_AVATAR
read
Ich habe nichts gegen deine App, aber wer Android (Google) benutzt und dann über Cloud "schimpft", sorry.
Und jein, Apple ist auch kein Kind von Traurigkeit, aber um welten besser. Apple muss sein Geld nicht mit Daten verdienen, Google schon.

Überhaupt, wer die Cloud "verteufelt" oder sonst etwas, der hat, sorry, keine Ahnung.

Und nein, ich brauche keine App, weil mein SmartHome den Go-eCharger per API abfragt und automatisiert steuert.
Ich wollte nur die Webseite mal ansehen, wie die ist, was die kann usw.

Re: Zeigt her Eure Wallboxen/Lademöglichkeiten

USER_AVATAR
  • d.m.
  • Beiträge: 406
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Zur Fördermöglichkeit in AT kann ich nix sagen.
Bei mir habe ich den Go-e in einen abschließbaren Schaltkasten verbannt um den Diebstahlschutz zu gewährleisten und die Steckverbindung zu schützen.
Da der Go-e über WLAN steuerbar ist, kann man ihn auch in Lösungen wie Openwallbox integrieren, mit denen man Lastmanagement oder Solar-laden realisieren kann.
Im Urlaub kommt der Lader mitsamt dem Adapterzoo dann mit, damit ich am Urlaubsort laden und die Heimreise voll antreten kann. Hat bisher immer irgendwo geklappt.
Ioniq seit 24.03.2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag