Adapter: CCS auf ChaDeMo

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Benutzeravatar
folder Di 21. Feb 2017, 12:02
Bei meiner Testfahrt bin ich jetzt schon 2x an einer Ladesäule vorbei gekommen, an der der CCS-Anschluss in Benutzung war und ich daher nicht laden konnte (da nur eine Säule vorhanden).
Die Idee: Wenn ich einen Adapter hätte, der meinen CCS-Anschluss auf eine ChaDeMo-Lader wandeln würde, könnte ich am (meist freien) Anschluss laden. Insbesondere wird in Zukunft, durch die Einigung auf CCS in Europa, tendenziell immer häufiger der CCS-Anschluss frei sein, während der (vermutlich weiterhin verfügbare) ChaDeMo frei ist.

Gibt es so etwas?

(Ja, mir ist bekannt, dass sich CCS und ChaDeMo wahrscheinlich die zur Verfügung stehende Leistung teilen würden. Aber bevor ich liegen bleibe, wäre das das kleinere Übel.)
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zur Elektromobilität
Anzeige

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Helfried
folder Di 21. Feb 2017, 12:06
Also CCS und CHAdemMo teilen sich die Leistung nicht, es kann immer nur einer, oder?
Zumindest in meinem Dorf.

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Benutzeravatar
folder Di 21. Feb 2017, 12:07
Soweit ich weiß, funktioniert immer nur einer der DC-Anschlüsse einer Säule. Eventuell kannst Du schon einstecken und er fängt automatisch an zu laden, wenn der andere fertig ist.

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Benutzeravatar
    herbhaem
    Beiträge: 555
    Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
    Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 21. Feb 2017, 12:19
Die Säulen neuester Bauart können Lastverteilung machen, also mehr als einen Anschluss gleichzeitig bedienen. Leider sind davon erst wenige in Betrieb.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
sebas
    Beiträge: 106
    Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:34
folder Di 21. Feb 2017, 12:22
Mit einem einfachen Adapter ist es da leider nicht getan.
Die beiden Standards verwenden ein völlig anderes Kommunikationsprotokoll.

Um den einen an den anderen anzuschließen müsste man also einen kleinen Rechner
haben der die entsprechenden Signale umwandelt.
Das ist relativ aufwändig, sodass es meines Wissens nach einen solchen Adapter am Markt nicht gibt.

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Benutzeravatar
folder Di 21. Feb 2017, 13:40
Parallel lässt sich möglicherweise AC über Typ2 laden (kann das jemand bestätigen?). Dann wäre die Wartezeit wenigstens nicht völlig nutzlos vergeudet.

gesendet mit tapatalk
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier: evw-forum.de
Teilnehmer 2. & 3. e-Golf Treffen
____________________________________________

e-Golf "190" von 09/2015 - 01/2019 | Hyundai Kona e seit 01/2019
Bild
Bild

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Benutzeravatar
folder Di 21. Feb 2017, 13:46
Der AC Anschluss funktioniert, wenn DC besetzt ist, das habe ich schon zwei mal gemacht.
Es grüßt der Norman

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Benutzeravatar
folder Di 21. Feb 2017, 13:51
e-Golf_70794 hat geschrieben:Parallel lässt sich möglicherweise AC über Typ2 laden (kann das jemand bestätigen?). Dann wäre die Wartezeit wenigstens nicht völlig nutzlos vergeudet.
Da wäre ich wohl besser dran, mit 60 km/h weiter Richtung nächste Ladesäule zu kriechen. Bei ChaDeMo kann ich mit wenigstens 20kW rechnen. Bei einer AC-Säule ist nicht mehr als 5kW für mich zu holen. Und auch das nur im Idealfall.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zur Elektromobilität

Re: Adapter: CCS auf ChaDeMo

menu
Benutzeravatar
folder Di 21. Feb 2017, 14:17
umrath hat geschrieben:Da wäre ich wohl besser dran, mit 60 km/h weiter Richtung nächste Ladesäule zu kriechen. Bei ChaDeMo kann ich mit wenigstens 20kW rechnen. Bei einer AC-Säule ist nicht mehr als 5kW für mich zu holen. Und auch das nur im Idealfall.
Kommt ganz auf die Situation (Wartezeit, bis der Kollege voraussichtlich abstöpselt) und die vorhandene restliche "Spritmenge" im Akku an.
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier: evw-forum.de
Teilnehmer 2. & 3. e-Golf Treffen
____________________________________________

e-Golf "190" von 09/2015 - 01/2019 | Hyundai Kona e seit 01/2019
Bild
Bild
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag