SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

Fragen und Antworten zum Leasing von Elektroautos

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
mode
    Beiträge: 83
    Registriert: Do 3. Jul 2014, 15:07
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 6. Jun 2019, 15:12
Habe heute folgende Mail von Sixt erhalten:
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und die Nutzung eines Sixt Leasingfahrzeuges.

Wir kommen heute auf Sie zu, da die zu Vertragsbeginn angerechnete Herstellerprämie mit dem regulären Vertragsende aufgebraucht war. Durch die Herstellerprämie konnte die Höhe Ihrer monatlichen Leasingraten reduziert werden.

Die Differenz zwischen Ihrer aktuellen monatlichen Leasingrate und der kalkulatorischen Leasingrate (ohne Berücksichtigung der Herstellerprämie) wird mit Datum der Fahrzeugrückgabe taggenau berechnet.

Gemäß den Sixt Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt für die Weiternutzung des Leasingfahrzeuges über das vereinbarte Vertragsende hinaus die Nachbelastung.

Anbei senden wir Ihnen die dazugehörige Rechnung. Selbstverständlich erhalten Sie diese im Nachgang auch auf dem Postweg.

Mit freundlichen Grüßen
Darin enthalten eine Rechnung über ~230€ für 19 Tage "zu spät abgegeben" weil ich auf den Tüv Termin warten musste. Neben der regulär gezahlten Leasingrate versteht sich. Also hat Yello > 10€ pro Tag hinzugebuttert....

Hab gerade schon mal bei Sixt einspruch eingelegt und sie gebeten mir zu belegen dass ich bei Überziehung der Laufzeit mehr als die Leasingrate zu zahlen habe. Mal sehen was da kommt...
Anzeige

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Benutzeravatar
folder Do 6. Jun 2019, 17:19
mode hat geschrieben:
Do 6. Jun 2019, 15:12
Habe heute folgende Mail von Sixt erhalten:
...

Wir kommen heute auf Sie zu, da die zu Vertragsbeginn angerechnete Herstellerprämie mit dem regulären Vertragsende aufgebraucht war. Durch die Herstellerprämie konnte die Höhe Ihrer monatlichen Leasingraten reduziert werden.

Die Differenz zwischen Ihrer aktuellen monatlichen Leasingrate und der kalkulatorischen Leasingrate (ohne Berücksichtigung der Herstellerprämie) wird mit Datum der Fahrzeugrückgabe taggenau berechnet.

Gemäß den Sixt Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgt für die Weiternutzung des Leasingfahrzeuges über das vereinbarte Vertragsende hinaus die Nachbelastung.

...
Darin enthalten eine Rechnung über ~230€ für 19 Tage "zu spät abgegeben" weil ich auf den Tüv Termin warten musste. Neben der regulär gezahlten Leasingrate versteht sich. Also hat Yello > 10€ pro Tag hinzugebuttert....

Hab gerade schon mal bei Sixt einspruch eingelegt und sie gebeten mir zu belegen dass ich bei Überziehung der Laufzeit mehr als die Leasingrate zu zahlen habe. Mal sehen was da kommt...
Herstellerprämie? Das ist doch der durch den Hersteller (BMW) gewährte Preisnachlass auf das Fahrzeug der in gleicher Höhe eben noch von der Bafa hinzukommt. Das hat doch nichts mit Yello zu tun, oder täusche ich mich da?
Ich verstehe jedoch nicht, wie diese "Prämie" aufgebraucht sein kann.
Fahren: EQ42 Cabrio (die "Süße", seit 05/2019); BMW i3, 94 Ah (bis 05/2019)
Laden: Webasto PURE 22kw
Produzieren: 1x Piko 8.3, 36x ET-Solar ET-P660245 245 W

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
mode
    Beiträge: 83
    Registriert: Do 3. Jul 2014, 15:07
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 6. Jun 2019, 17:33
Mit Hersellerprämie meinen die wahrscheinlich die Yello Zuschuss. Aber die sollen mir erstmal die Stelle in der AGB zeigen wo ich einverstanden bin den bei überziehung zu zahlen. Zumal mit die Höhe des Zuschusses überhaupt nicht bekannt war (und wahrscheinlich auch nicht bekannt sein sollte) Das sah die Dame an der Hotline ähnlich und hat den Einzug erstmal gestoppt, bis das geklärt ist...
Vielleicht involviere ich auch Yello mal ... mal sehen...

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Steve-wonder
    Beiträge: 109
    Registriert: Di 12. Sep 2017, 19:46
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mi 12. Jun 2019, 23:30
Ich habe heute am 12.6. endlich meine Abrechnung bekommen.
Herrje - am 5.3. habe ich das Auto zurückgegeben.
Über drei Monate - ein Lob an die schnelle Bearbeitung bei Sixt :lol:
Smart ForFour geleast. Der Yellow-i3 ist schon wieder fort...
Seit Mai 19 glücklicher Fahrer des Model 3 LR RWD.
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/stefan69599

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Bastialisch
    Beiträge: 106
    Registriert: Mi 29. Nov 2017, 13:33
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Fr 14. Jun 2019, 10:10
Habe heute nach fast 3 Monaten ebenfalls die Enrabrechung erhalten.

Und was soll ich sagen.....was kann SIXT überhaupt?
Die Endabrechnung stimmt nicht, mir wurden zuviele Kilometer (wenn auch nur minimal) berechnet. Hab´s mal beanstandet, vermutlich kommt vor Weihnachten keine Antwort mehr *irnonie off*

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
jogi72
    Beiträge: 14
    Registriert: Do 8. Mär 2018, 19:59
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 17:09
Hat eigentlich schon jemand eine Erstattung von seiner Endabrechnung auf dem Konto gesehen? Meine Abrechnung ist jetzt ein Monat her und ich habe mein Geld noch nicht erhalten.

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9119
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 183 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 17:14
Nein, bis jetzt nicht, war bei den Ersten die das Auto zurückgegeben haben und die Endabrechnung bekamen. Sixt antwortete auch nicht mehr auf meine Nachfrage deswegen. Scheinbar sind Erstattungen an die Kunden unwichtig und überbewertet oder die Kasse ist leer. :mrgreen:

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Pfalz-Markus
    Beiträge: 156
    Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
    Wohnort: Vorderpfalz
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 23:10
Ich hab am 12.4. abgegeben. Letzte Woche ( immerhin zwei Monate später ) kam die Abrechnung (120€) für einen kleinen Schäden am Stossfänger . Abbuchung wurde angekündigt („wie vereinbart...“)

Dann hab ich bei Sixt Neuwagen angerufen und tatsächlich jemand erwischt der mich verstanden hat. Letztlich hab ich noch Geld zu kriegen (12,5 Monatsraten wurden abgebucht ) und da sehe ich nicht ein dass man mir etwas abbuchen will - man kann es ja verrechnen.

Es scheint wohl so dass bei Sixt Personalnot herrscht ( „ wir sind bei der Bearbeitung der Mails Wochen im Rückstand“) aber man war in der Lage die Buchhaltung anzuschreiben und mich in cc zu informieren.

Ich glaube wir müssen alle ganz viel Geduld aufbringen und warten. Es wird erledigt werden - wir sollten es nur nicht vergessen ...
Tesla Model S 75D Juni 2017
Model 3 LR RWD Mai 2019
Sixt BMW I3 April 18 - April 19

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Dentec
    Beiträge: 370
    Registriert: Mi 29. Jun 2016, 11:33
    Hat sich bedankt: 40 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder Fr 21. Jun 2019, 12:06
Gestern wurde endlich der Betrag von 240 € (zuviel bezahlter Monat minus 1 Tag) zurücküberwiesen.
Damit ist das Kapitel SIXT/Yello für mich (erfolgreich) abgeschlossen.

Allerdings hatte ich auch ein paar Tage zuvor 2 Erinnerungsmails an SIXT geschrieben.
Meine Rückgabe war am 01.03.
BMW I3 120Ah

Re: SIXT Privat-Leasing BMW i3 ab 249€ / Monat

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 9119
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 183 Mal
folder Fr 21. Jun 2019, 19:52
Man hat mir heute nachmittag doch noch geantwortet. Man plane jetzt mein Guthaben am Mittwoch nächster Woche wieder zu mir zu überweisen, könnte aber dann noch ein paar Tage dauern bis das Geld auf meinem Konto gutgeschrieben wäre.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Elektroauto Leasing“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag