Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

Diskussionen rund um gebrauchte Elektroautos

Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
Benutzeravatar
    eNico
    Beiträge: 190
    Registriert: Do 30. Mai 2013, 02:18
    Wohnort: Salzburg
    Hat sich bedankt: 25 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Mi 20. Nov 2019, 16:51
Kommendes Jahr wird die deutsche BAFA Prämie ja erhöht. Weiters sollen - soweit ich am Rande mitbekommen habe - nun auch bestimmte Gebraucht- und Vorführ-Fahrzeuge in den Genuss der Förderung kommen. Dazu hätte ich zwei Fragen:
1) Welche Gebrauchtfahrzeuge betrifft die Förderung denn genau?
2) Wann ist der Stichtag für die neue Regelung? Jahreswechsel?

Grund der Frage:
Als Österreicher wäre es recht blöd, wenn das zukünftig von den Verkäufern in Angeboten eingepreist werden kann - dann würde es vielleicht Sinn machen noch vor Beginn der Prämie zuzuschlagen.
Teilelektrisch seit 2005: Prius II | eBike-Pendler seit 2010 | 3-Modul Balkon-PV
Geplant für 2020: gebrauchter Ioniq VFL als Erstwagen | Ladepunkt steht bereit(s) :mrgreen:
Anzeige

Re: Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 8361
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
    Hat sich bedankt: 75 Mal
    Danke erhalten: 83 Mal
folder Sa 23. Nov 2019, 23:06
Noch im November 2019... Hiess es neulich auf allen Kanälen.
Notladekabel RENAULT 10+14A, 6m TYP2 Kabel für ZOE, LEAF2, KONA, i3, IONIQ, e-Niro. DIE clevere, perfekte WALLBOX, 295€!
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x i-MiEV 2011 22Tkm, 1x i-MiEV 2013 32Tkm, 1x LEAF e+ MY2020

Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
mctristan01
    Beiträge: 103
    Registriert: Sa 27. Jun 2015, 22:56
    Danke erhalten: 21 Mal
folder So 24. Nov 2019, 07:50
Wo lest ihr immer: im nächsten Jahr? Die Erhöhung wurde am 18. November im Bundesanzeiger veröffentlicht und gilt ab Veröffentlichung.
Im Moment gibt es bei der BAFA nur absolutes Chaos und eben noch viele Unbekannte.

Zum Thema Gebrauchtwagen gibt es bis jetzt nur grobe Vorstellungen. Leider.

Re: Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
Benutzeravatar
folder So 24. Nov 2019, 10:42
mctristan01 hat geschrieben:
So 24. Nov 2019, 07:50
Wo lest ihr immer: im nächsten Jahr? Die Erhöhung wurde am 18. November im Bundesanzeiger veröffentlicht
Leider falsch! Am 18. November wurde gesagt, dass die "3. Änderung der Richtlinie zur Förderung des Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen" in Kraft tritt, nachdem es im Bundesanzeiger veröffentlicht wird. Wann, und ob das der Falls sein wird ist unbekannt. Der letzte Eintrag im Amtlichen Teil des Bundesanzeigers zum Thema "Richtlinie zur Förderung des Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen" war vom Mai 2019:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bekanntmachung vom: 28.05.2019 – Richtlinie zur Förderung des Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen (Umweltbonus), BAnz AT 05.06.2019 B1
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
mctristan01
    Beiträge: 103
    Registriert: Sa 27. Jun 2015, 22:56
    Danke erhalten: 21 Mal
folder So 24. Nov 2019, 10:47
Edited: verwirrend.

Re: Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
Benutzeravatar
folder Do 30. Jan 2020, 18:41
Passend zum Thema

https://www.dat.de/news/dat-passt-restw ... -autos-an/

DAT passt Restwertprognosen für neue E-Autos an
„Bisher gab es im Markt nur ein geringes Volumen an vollelektrischen Fahrzeugen und Plug-in-Hybriden. Daher haben wir Restwerte auf hohem Niveau beobachtet. Wir erwarten für das kommende Jahr jedoch einen spürbaren Anstieg des Volumens an neuen Elektrofahrzeugen und besonders Plug-in-Hybriden“ ergänzt Martin Weiss. „Zum einen wächst die Modellvielfalt an. Zum anderen machen die 0,5-Prozent-Regelung und die gestiegenen Nachlässe in Form von Prämien die Neuwagen attraktiver. Letztere allerdings haben zugleich direkten Einfluss auf das Restwertverhalten, da sie das Gesamt-Wertniveau beeinflussen. Daher werden wir eine Anpassung von aktuell bis zu drei Prozent vom Listenneupreis vornehmen. Sollte sich der Markt anders entwickeln, wird die DAT die Prognosewerte entsprechend anpassen“, resümiert Martin Weiss.
In meinem Fall stellt sich die Frage wie hoch oder tief der Restwert eines e-Up! EZ 2/2020 den ich in 2023 veraufen werde, dann sein wird.

viewtopic.php?f=50&t=54558

Die gleiche Frage gilt natürlich auch für alle in 2020 gekauften BEV die nicht sehr schnell laden können und auch keine sehr grosse reichweite haben.

Aber wie sieht es aus für Kleinwagen BEV wie die UpMiGo, Smart forfour, Honda e, Mini Cooper e und Ampera-e?

- Wie entwickelt sich der Gebrauchtwagenmarkt für Stadt BEVs?
- Wird es dafür in 2023 günstige Neumodellen geben?
- Die UpMiGo haben eine gute Reichweite, laden aber eher langsam. Für zuhauseladen kein Problem, sonnst wohl.
- Ist das betagte Modell in 2023 vielleicht total veraltet?

Laut unmodifizierter DAT Bewertung beträgt der restwert in 2023 EUR 14.500,00. Ich werde froh sein, wenn es 12.500,00 wird.

Jan ;)
e-UP! Style EZ 02/2020 pure white/black Vollausstattung

Ford Mondeo Hybrid EZ 04/2014 seit 02/2017
Bild

Kehl

Re: Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
Skeptizist
    Beiträge: 690
    Registriert: So 20. Okt 2019, 08:31
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 140 Mal
folder Sa 8. Feb 2020, 09:33
Ich denke die Hersteller werden wegen des Flottenverbrauches mehr E-Autos bauen als sie los bekommen und dann als Tageszulassungen verramschen, das dürfte die Gebrauchtwagenpreise stark unter Druck setzen, mehr als eine Prämie.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.

Re: Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
Benutzeravatar
folder Mi 12. Feb 2020, 13:51
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 58376.html

Die neuen Fördersätze seien für alle Fahrzeuge anwendbar, die nach dem 4. November 2019 zugelassen worden seien.
VW Passat Variant GTE 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 04/19)
VW Passat Variant GTE 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW Facelift (02/20 - )

Re: Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
zooom
    Beiträge: 157
    Registriert: Fr 10. Jul 2015, 22:38
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 18. Feb 2020, 12:22
Es kristallisiert sich jetzt schon heraus, daß der Verkauf von gebrauchten Elektroautos durch die neue (an sich begrüßenswerte) Bezuschussung schwieriger wird. Warum sollte ich mir einen 4-5 Jahre alten Leaf mit Batterie und 120km Reichweite für ~ 10-12' € kaufen, wenn ich für 14500.- einen Mii oder e-citigo neu bekomme, der die doppelte Reichweite hat?
Da zahlen die, die sich fast pioniermäßig und aus oft idealistischen Gründen schon vor Jahren e-mobilisiert haben, noch mal kräftig drauf.
Und die Akzeptanz der neueren Generation E-Autos wächst im Quadrat mit der Reichweite, auch das ist erkennbar.
Gruß Thomas






Smart ED Cabrio mit Schnellader 1/2013
PV 35KWp

Re: Auswirkung der erhöhten BAFA-Prämie 2020 auf Gebrauchtwagenpreise

menu
Skeptizist
    Beiträge: 690
    Registriert: So 20. Okt 2019, 08:31
    Hat sich bedankt: 37 Mal
    Danke erhalten: 140 Mal
folder Mi 19. Feb 2020, 16:01
Idealisten sollten ein Auto aber konsequenterweise auch bis zum bitteren Ende fahren, da spielt der Wiederverkaufswert dann auch keine Rolle mehr.
Hybride aller Art sind die Zukunft, reine Batterie-Autos für die Masse sind für mich eine ökonomische und ökologische Sackgasse.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Gebrauchte Elektroautos“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag