Batteriekapazität Facelift

Batteriekapazität Facelift

DeHa
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 14:06
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Hallo,

gerade die Preisliste vom Corsa FL angeschaut und über die Batteriekapazitäten gestolpert, siehe Anhang.
Da wird die Variante mit 100 kW-Motor mit 50 kWh Kapazität angegeben und die Variante mit 115 kW-Motor mit 51 kWh.

Die 50 kWh sind brutto, ist mir bekannt.
Aber was ist mit den 51 kWh? Ich dachte das wäre mittlerweile netto, weil es brutto 54 kWh sind (so wie bei Astra, Mokka etc.).

Macht Opel hier Kuddelmuddel und gibt eine Kapazität brutto und eine netto an?

Kann jemand Licht ins Dunkle bringen?

Danke.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2024-04-10 um 08.15.34.png
VW e-up! United
Anzeige

Re: Batteriekapazität Facelift

DeHa
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 14:06
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Hier nochmal zum Vergleich, wie es beim Mokka ist.

EDIT:
Auch die Ladezeiten sind komplett unterschiedlich. Ich glaube, Stellantis weiß mal wieder selbst nicht, was sie schreiben.
Bei Corsa und Mokka sind die AC-Ladungen auch nur von 20-80 % angegeben.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2024-04-10 um 08.29.17.png
VW e-up! United

Re: Batteriekapazität Facelift

Winchester
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:11
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Alles was Opel angibt ist brutto. Der Corsa hat eine etwas kleinere Batterie als Astra und Mokka, daher haben auch alle annähernd dieselbe Reichweite trotz etwas höherem Verbrauch bei Astra und Mokka.

Corsa / Mokka alt: 50 brutto, 46 netto
Corsa neu: 51 brutto, 48 netto
Astra / Mokka neu: 54 brutto, 51 netto
Opel Corsa-e Elegance 10/2020

Re: Batteriekapazität Facelift

DeHa
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 14:06
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Okay, danke.
Und der 208 hat 54/51 kWh?

https://de.wikipedia.org/wiki/Peugeot_208_II
VW e-up! United

Re: Batteriekapazität Facelift

Winchester
  • Beiträge: 113
  • Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:11
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Nein der 208 ist wie der Corsa. Peugeot wirbt auch immer nur mit brutto Werten und schreibt auf der Website auch von 51 kWh.
Dieses Video is von der Facelift Vorstellung des 208, da ist auch die Rede von 51 brutto / 48 netto (ca. Minute 6:30): https://youtu.be/bPfA0VX8mWc?si=fAw1OFGvaTe7KybQ Die Dame wurde offensichtlich vorab von Peugeot gebrieft. Der Wikipedia Eintrag ist somit falsch.
Opel Corsa-e Elegance 10/2020

Re: Batteriekapazität Facelift

DeHa
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 14:06
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Okay, dann muss das mal korrigiert werden, plus die Quelle dort.
VW e-up! United

Re: Batteriekapazität Facelift

DeHa
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 14:06
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Jetzt kommt's dicke:
Peugeot schreibt in der Preisliste beim 208 54 kWh Kapazität!
https://www.peugeot.de/content/dam/peug ... 1.2023.pdf
VW e-up! United

Re: Batteriekapazität Facelift

hhoff
  • Beiträge: 398
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 13:03
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 122 Mal
read
Aber ist das nicht die normale Brutto-Kapazität auch beim Opel Corsa Electric GS mit dem stärkeren Motor?

Was ich bei der Peugeot-Liste verwirrend finde:

Da steht bei beiden Motorvarianten für Ladestandard AC "Typ2, 11 kW 3-phasig".
Dann steht da aber auch: "Ladedauer AC 11-kW-Ladestation/-Wallbox, 1-phasig (0–100 %)
ca. 15 h 05 min".

Gibt es 1-phasige 11kW-Wallboxen? Oder hat der nun doch nur einen 1-phasigen Lader, wenn man keinen Aufpreis für 3 Phasen zahlt?
Opel Corsa Electric seit 04/2024...
Referral Promotion Code für OVO App (Bonnet): RJWZVG bringt üblicherweise 9€ für Geworbene und Werber... bei https://bonnetapp.page.link/qdpe
Bedingungen können sich jederzeit ändern.

Re: Batteriekapazität Facelift

hhoff
  • Beiträge: 398
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 13:03
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 122 Mal
read
Winchester hat geschrieben: Alles was Opel angibt ist brutto. Der Corsa hat eine etwas kleinere Batterie als Astra und Mokka, daher haben auch alle annähernd dieselbe Reichweite trotz etwas höherem Verbrauch bei Astra und Mokka.

Corsa / Mokka alt: 50 brutto, 46 netto
Corsa neu: 51 brutto, 48 netto
Astra / Mokka neu: 54 brutto, 51 netto
Bezieht sich das "Corsa neu" nur auf das GS-Modell? Oder welche Kapazität haben die "normalen 100kW Facelift-Corsas"?
Opel Corsa Electric seit 04/2024...
Referral Promotion Code für OVO App (Bonnet): RJWZVG bringt üblicherweise 9€ für Geworbene und Werber... bei https://bonnetapp.page.link/qdpe
Bedingungen können sich jederzeit ändern.

Re: Batteriekapazität Facelift

DeHa
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Mo 31. Jan 2022, 14:06
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
hhoff hat geschrieben: Aber ist das nicht die normale Brutto-Kapazität auch beim Opel Corsa Electric GS mit dem stärkeren Motor?
Das dachte ich auch, aber Opel schreibt ja 51 kWh in die Preisliste.
hhoff hat geschrieben: Da steht bei beiden Motorvarianten für Ladestandard AC "Typ2, 11 kW 3-phasig".
Dann steht da aber auch: "Ladedauer AC 11-kW-Ladestation/-Wallbox, 1-phasig (0–100 %)
ca. 15 h 05 min".

Gibt es 1-phasige 11kW-Wallboxen? Oder hat der nun doch nur einen 1-phasigen Lader, wenn man keinen Aufpreis für 3 Phasen zahlt?
Man kann eine 11 kW-Box auch einphasig betreiben, um dann z.B. mit 3,7 kW laden. 3,7 kW x 905 Minuten = 55,8 kWh. Das passt zu den 51 kWh netto mit ca. 10 % Ladeverlust.
VW e-up! United
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag