Verbrauch/Reichweite Praxis

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

DasSchaf
  • Beiträge: 411
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Na es waren ca 60 km mit Wind. Ca 60 Landstraße und ca 15 mit Seitenwind. 20-25 km/h Wind laut Google. Aber schon mächtig windanfällig auch in der Fahrzeugbewegung bei Frontalwind. Warte sehnsüchtig auf die Federn. Das sollte auch den Verbrauch drücken.
Anzeige

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Malyngo
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 14:35
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Prinzipiell kriegt man den Verbrauch wohl auch auf 12,7 kWh/100km runter: https://www.presse-blog.com/2020/11/19/ ... arity-cup/
Der Opel Corsa-e hat den FIA E-Rally Regularity Cup gewonnen, bei dem es im Grunde darum geht, eine Strecke mit möglichst geringem Verbrauch zurückzulegen.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

elChris
  • Beiträge: 463
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Ich denke es muss noch andere Kriterien gegeben haben als den Verbrauch, anders ist die Rangfolge nicht zu erklären...

Was das Zurücklegen einer Strecke mit geringem Verbrauch betrifft: Der Kona von Hyundai hat etwas über 1000km mit einer Batteriefüllung geschafft, allerdings unter sehr kontrollierten Bedingungen auf ner Rundbahn und sicher keine Rallye. Das müssen so um die 6kWh/100km gewesen sein.
IONIQ Style 38kWh seit 12/2019 | e-flat.com ZOE R90 41kWh seit 10/2019 | ZOE Q90 41kWh 12/2018 - 10/2019

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

marcometer
  • Beiträge: 844
  • Registriert: Di 9. Okt 2018, 01:03
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 266 Mal
read
Machen wir uns nichts vor:
Der Corsa-e ist ein super Auto, aber wirklich effizient und verbrauchsarm ist er nicht.
Mindestens Durchschnitt, eher etwas drüber.
Bevor hier jemand durch die ganzen "Verteidigungskommentare" kauft und sich dann wundert sollte das schon offen gesagt werden.
Wem es darauf ankommt sollte zu einem anderen greifen, wer damit kein Problem hat / umgehen kann bekommt hier ein tolles (E-)Auto zum vergleichsweise fairen Preis.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

DasSchaf
  • Beiträge: 411
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Was man aber zu gut halten muss! Der Tacho ist sehr genau. Wenn ich mit dem Corsa 132 fahre, würden bei meinem Toyota 145 stehen. Von daher macht der Vergleich tatsächlich nur mit GPS Geschwindigkeiten Sinn. Ich denke mit der Tieferlegung sind dann 200 km real drin. Das ist das erwartet habe.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Nesami
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Fr 29. Jan 2016, 21:54
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
marcometer hat geschrieben: Machen wir uns nichts vor:
Der Corsa-e ist ein super Auto, aber wirklich effizient und verbrauchsarm ist er nicht.
Mindestens Durchschnitt, eher etwas drüber.
Bevor hier jemand durch die ganzen "Verteidigungskommentare" kauft und sich dann wundert sollte das schon offen gesagt werden.
Wem es darauf ankommt sollte zu einem anderen greifen, wer damit kein Problem hat / umgehen kann bekommt hier ein tolles (E-)Auto zum vergleichsweise fairen Preis.
Hängt davon ab für was man ihn kauft. Müsste ich viel Autobahn fahren wäre er nicht meine 1. Wahl gewesen. Aber für den, der hauptsächlich Stadt und Land fährt ist der Verbrauch OK.

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

sumsimitpo
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Fr 20. Apr 2018, 09:42
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Ich habe festgestellt, dass der Corsa-e sehr 'vorausschauend' ist, was die Restreichweitenanzeige angeht. Er korrigiert den Wert hauptsächlich während der Standzeit ;) .

Die km-Anzeige ist noch weniger zu gebrauchen als erwartet (und das war nicht viel). Mit dem SoC kann man aber sehr gut kalkulieren. Wäre schön, wenn das bei den Entwicklern und Marketingleuten auch ankommen würde. Weil selbst der uninformierte Verbrennerfahrer kann mit diesen km-Angaben nichts anfangen. In diesem Zusammenhang habe ich mich auch gefragt, warum der Bordcomputer den Verbrauch in kWh/100km und nicht wie beim Laden in km/h anzeigt :roll: .

Ich fahre jeweils 20 km zur Arbeit und zurück. Gestern und heute jeweils bei 4°C Außentemeratur und 18°C Klima mit Lenkrad und Sitzheizung. Der mittlere Wert ist in ECO, sonst Normal.

Code: Alles auswählen

Start       Ankunft
49% 74km    41% 70km
41% 64km    31% 62km
31% 52km    21% 46km
Die Restreichweite bleibt zunächst konstant, steigt dann schnell bis zu 6km und nimmt auf den letzten 8km korrekt ab.
seit 16.09.2020 Corsa-e Edition mit 11kW-Lader

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

Joey
  • Beiträge: 265
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 155 Mal
read
Da darf man aber Höheneffekte nicht vergessen.
So ähnlich ist es bei mir nämlich.

In die eine Richtung 35 km. Während der ersten 30 km sinkt die Restreichweite vielleicht um 10-15 km. Auf den letzten 5 km geht es nur berghoch, Landstraße mit 100 km/h, wo man aber bei manchen Kurven auf 50 km/h runter muss. Der Teil zieht dann mehr Strom als die gesamte Strecke vorher, sodass sich hier die Restreichweite einigermaßen realistisch anpasst.

In diese Richtung habe ich einen Verbrauch von etwa 13-16% SoC (je nach Wetter/Heizung), auf dem Rückweg dann nur 9-12%.
Unterzeichner von S4F

Opel Corsa-e First Edition - Seit 31.07.2020 elektrisch unterwegs!

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

sumsimitpo
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Fr 20. Apr 2018, 09:42
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Wenn ich die Strecke mit dem Fahrrad fahre, sagt mir Komoot 10m hoch und 10m runter (in beide Richtungen).
seit 16.09.2020 Corsa-e Edition mit 11kW-Lader

Re: Verbrauch/Reichweite Praxis

USER_AVATAR
read
:D @sumsi, es hängt auch davon ab wer mit welchem Fahrstil vor dir gefahren ist.
Bei deinen Daten ist zu vermuten, dass da jemand vor Dir sehr sportlich unterwegs war..., sobald jemand dann anschließend sparsam fährt kann auch die Reichweite steigen.
Die km-Zahl ist eine Prognose abhängig vom Nutzerverhalten.
Hier wurde z.B. auch eher schnell gefahren
Screenshot_20201123-092327_My Opel.jpg
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag