Corsa Electric (Facelift 2024)

Corsa Electric (Facelift 2024)

lukas1128
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Sa 23. Jul 2022, 11:15
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo!

Nachdem nun scheinbar das Embargo für das Facelift gefallen ist, mache ich hier einen neuen Thread auf, indem alle Neuerungen für das Facelift gesammelt werden können. Vereinzelt ist von dem Facelift hier ja schon die Rede, aber einen eigenen allgemeinen Thread dazu gibt es noch nicht.

Auf YouTube sind mittlerweile einige (wenige) Videos mit dem neuen Corsa-e, der nun Corsa Electric heißt, zu finden. Diese sind wohl von Ende letzten Jahres und durften erst jetzt veröffentlicht werden.

Neuerungen die ich aufgeschnappt habe:

  • Neues Design an der Front mit schwarzem Logo
  • Neue „Flagschiff-Farbe“: Mittlerer Grauton anstatt Power Orange
  • Neue Matrix-Scheinwerfer mit 7 LEDs statt bislang 4 pro Scheinwerfer
  • Neues Lenkrad-Design
  • Neue Infotainment-Software mit Wireless CarPlay / Android Auto und Wireless Charging in der Mittelkonsole
  • 20 PS mehr aber gleiche Beschleunigungswerte wie beim Vorgänger
  • Neue Batterie-Struktur bzw. Zellchemie und gleichzeitig 54kW/h Batterie statt wie bisher 50; das soll in einer ca. 50km höheren Reichweite resultieren
  • Over-The-Air Softwareupdates
Falls ihr weitere Infos habt, können wir sie hier gerne sammeln und diskutieren.

Wünsche die ich noch offen habe:

  • Deutlich verbesserte / andere App mit LTE Anbindung und schnellerer Reaktionszeit
  • Gleiche Software-Funktionalität trotz unterschiedlicher Ausstattungsvarianten (zum Beispiel Vorklimatisierung immer auch im Auto einstellbar, nicht nur bei 10 Zoll Navi etc.)
  • Bessere Auflösung auch bei 7 Zoll Display
  • Bessere Reichweiten-Vorhersage, gerade bei 120-130 km/h Reisegeschwindigkeit auf der Autobahn
Anzeige

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

USER_AVATAR
read
Falls Ihr das noch nicht gesehen habt:

BJ 05.23 BMW-OS 8.0

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

computeralex92
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Sa 19. Mär 2022, 16:39
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
lukas1128 hat geschrieben:
  • Deutlich verbesserte / andere App mit LTE Anbindung und schnellerer Reaktionszeit
Leider sieht es da düster aus, wenn das Handbuch was seit geraumer Zeit online ist schon das Endgültige ist.
Das ist weiterhin nur von GSM & UMTS die Rede.
Opel Corsa-e GS (Ultimate) - Bestellt: 23.03.2022 - Gebaut: 29.05.2023 - Lieferung: 22.08.2023

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

MaxDev
  • Beiträge: 346
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 22:27
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Das scheint aber das gleiche Infotainment aus dem Astra sein.. und das hat defintiv LTE.
Hyundai IONIQ 5 (AWD, LR, Techniq, MY22)

Historie: Peugeot e208 Allure - Leasingende Mai 2022

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

lukas1128
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Sa 23. Jul 2022, 11:15
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich meine in einem Video ebenfalls das Autosymbol auf dem Display mit "4G" Inschrift gesehen zu haben. Allerdings kann das auch die Verbindung des verbundenen Telefons sein und nicht die des Autos.

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

lukas1128
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Sa 23. Jul 2022, 11:15
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Mittlerweile gibt es noch ein Video, in welchen das Facelift in der Vorserien-Variante zu sehen ist. Es gibt nicht viel neues, außer das der Moderator noch mal bestätigt, dass die E-Version des Crosas künftig in der ursprünglichen Variante mit 136 PS und dem bisherigen Akku und in der Variante mit 156 PS und leicht größerem Akku angeboten wird.

Und was ich ganz neu und spannend finde: Er erwähnte, dass es optional auch ein größeres Display hinter dem Lenkrad geben soll.

Bei den ganzen Dinge kommt bei mir schnell das Gefühl auf, dass ich das haben möchte und habe dabei auch Angst, dass so ein Kleinwagen dann schnell über die 40.000€ Schwelle rutschen könnte, was enorm wäre.

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

lukas1128
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Sa 23. Jul 2022, 11:15
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Der Konfigurator des Corsa Electric ist jetzt online.

Hauptsächlich fällt mir auf, dass es weniger einzelne Optionen gibt, sondern hauptsächlich 3 Pakete mit den Zusatzausstattungen. Adaptiven Tempomat gibt es z.B. nur mit dem Matrix-Licht. Frechheit finde ich, dass die beworbene neue Farbe "Graphic Grey" einen Aufpreis kostet. Das Power Orange des bisherigen Corsas war am Anfang auch kostenlos (ich weiß, mittlerweile auch nicht mehr).

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

Wanderscout
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Fr 30. Dez 2022, 13:19
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vor allem aber ist doch die Farbe komplett anders?
Bild.jpeg

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

USER_AVATAR
  • mahowi
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Mo 5. Apr 2021, 22:13
  • Wohnort: Rennerod / WW
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich finde es unmöglich, dass der 3phasige OBC immer noch €1190 Aufpreis kostet, obwohl er schon seit einiger Zeit in allen Autos verbaut wird und nur softwareseitig "verkrüppelt" wird.
Opel Corsa-e Ultimate MJ 21.5 (seit 5.11.2021)

Bonnet Referral Code für €9 Guthaben: RQR938

einmalig 10km nach Registrierung bei &Charge

Re: Corsa Electric (Facelift 2024)

Winchester
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Mo 6. Jul 2020, 10:11
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Habe mich nun auch mal durch den Konfigurator geklickt. Das einzige, was mir positiv auffällt, ist die deutlich gesteigerte Effizienz durch den neuen Elektromotor. Nach WLTP 1,5 kWh/100km weniger Verbrauch, das ist schon ordentlich für so ein Facelift. Da sollte meiner Meinung nach die Reise hingehen, nicht immer größere Batterien sondern v.a. höhere Effizienz.
Die Listenpreise sind natürlich jenseits von gut und böse, wenn man den neuen Motor und die höhere Reichweite will + etwas zusätzliche Ausstattung sind über 40000€ quasi gesetzt. Bin gespannt was da noch an Rabatten geht oder ob Opel das Auto einfach nicht in großen Stückzahlen verkaufen will.
Die Einstiegsversion mit altem Motor, höherem Verbrauch und damit geringerer Reichweite ist in den Ausstattungsoptionen auch sehr eingeschränkt worden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag