Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

lukascorsae
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 27. Jan 2022, 15:28
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Guten Tag,

ich bin seit kurzem neuer Besitzer eines Opel Corsa-e (MJ22).

Ich habe bisher bereits meine MyOpel App eingerichtet (inkl. Fahrzeuginformation und E-Remote Control), aber habe über mehrere 100 gefahrene Kilometer keine Daten in Tronity erhalten. Daher möchte ich hier einmal alle notwendigen Anforderungen an eine Integration mit Tronity und A better route planner (ABRP) nachfragen und für andere Interessierten dokumentieren.

Meine Fragen:

- Muss das Auto das große Infotainment mit Navi haben, um Tronity zu nutzen?
- Muss der Dienst "Fahrzeugstatus & -informationen" aktiviert sein, um Tronity zu nutzen?
- Muss der Dienst "e-Remote Control" aktiviert sein, um Tronity zu nutzen?
- Muss der Dienst "Fahrzeugdaten" bzw. eine Bluetooth-Verbindung zwischen Smartphone und Auto vorhanden sein, um Tronity zu nutzen?
- Müssen die Online-Daten Services im Auto unter "Datenschutz" aktiviert sein, um Tronity zu nutzen?

Gibt es noch weitere Dinge, die es zu beachten gilt?

Vielen Dank und freundliche Grüße
Lukas
Anzeige

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

USER_AVATAR
read
Ich bin seit 09.01.22 mit Tronity zu Gange, die sehen mein Fahrzeug bekommen aber keine Daten.
Kämpfen nicht mehr mit Opel sondern mit PSA, ich denke die Franzosen stellen sich quer.
Ich werde nächste Woche noch abwarten und dann Tronity deinstallieren.

Mit Punkt 3 - 5 müssten die Daten fließen, in der myOpel-App kommen diese doch an?
Geniese jeden Tag
Mokka-e Ultimate seit 23.06.2021
9,24 kWp seit 05/2010

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

lukascorsae
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 27. Jan 2022, 15:28
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Danke für das Feedback. Das hört sich ja wirklich unbefriedigend an.

Ja, in der MyOpel App sehe ich alles. Aber in Tronity sehe ich zwar das Auto aber auch keine Daten…

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

USER_AVATAR
  • all_clear
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mi 12. Jan 2022, 23:20
  • Wohnort: LK Schaumburg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich fahre seit vergangene Woche einen Mokka-e und mich interessieren da neben anderen Daten vor allem die Ladedaten. Von meiner Wallbox bekomme ich die ja und wenn ich an einer Ladestation lade sicher auch von dieser, aber wenn ich den Universallader benutze bekomme ich keine Ladedaten (an Drehstrom oder Steckdose). Des Weiteren bekomme ich auch nicht alle Fahrten in der MyOpel-App angezeigt, höchstens 25%, aber auch nicht reproduzierbar, mal klappt es, mal nicht und der Opel Kundendienst schweigt seit mehreren Tage zu diesen Thema bzw. hat auf meine Mails noch nicht geantwortet.
Das einzig was ich öfters von der App gefragt werde ist: Ob mir die App gefällt. Aber wenn man immer wieder die gleicht Frage stellt, wird die App dadurch auch nicht besser.

Deshalb hab ich mich mal nach Alternativen umgesehen und Tronity installier und wollte testen, aber auch hier nichts, keine Daten. Der Service von Tronity hat sich zwar bei mir gemeldet und einen Tipp zum verbessern des Zustands gegeben, aber auch der war erfolglos. Danach habe sie mir geschrieben, dass sie bei PSA ein Ticket aufgemacht haben und hoffen, dass das Problem in Kürze behoben ist.

Opel oder PSA mögen zwar Autos bauen, aber das die digitale Welt in den Autos Einzug gehalten hat, scheinen die noch nicht verstanden zu haben. Oder sie beschäftigen wirklich Amateure, sorry aber anders kann man das nicht nennen was bei PSA verzapft wird.
Und in Zukunft wird gerade die Software der Autos oder der Apps den Unterschied machen, hoffentlich merken sie das noch früh genug.

So das mußte mal raus, hab mich nun schon fast 2 Wochen nur mit der Software rumgeschlagen!
Freundliche Grüße, Harald

(Alles in Ordnung, deshalb all_clear)

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

Malyngo
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 14:35
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Ich hatte Tronity eine Weile als Trial, und die Kommunikation mit dem Auto hat recht bald aufgehört. Gleichzeitig hatte (und habe) ich den j+ Pilot als Trial. Hier funktioniert die Kommunikation. Ebenso funktioniert die Kommunikation mit dem PSA Controller in meinem Home Assistant.

Ich wünsche den Tronity Leuten wirklich jeden Erfolg, der Support bei denen ist super, die versuchen einem zu helfen, wo es geht. Aber momentan scheint mir das Kommunikationsproblem irgendwo bei ihnen zu liegen.

Die Problematik mit der Opel App: Die zeichnet die Fahrten rein lokal auf über eine Bluetooth Verbindung. Wenn die vom Handy oder Auto nicht korrekt bei Fahrtbeginn aufgebaut wird, gibt es auch keine Daten.

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

USER_AVATAR
  • Maxus1
  • Beiträge: 278
  • Registriert: Mi 8. Apr 2020, 11:53
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Unterschied zwischen Tronity und j+ Pilot ist soweit ich weiß die verwendete API.
Tronity war früher auf der selben API wie j+, dort wurde dann allerdings die Übertragung der aktuellen Position eingestellt. Als ich zuletzt geschaut hatte, konnte j+ mir auch die Fahrzeugposition nicht anzeigen. Dies funktioniert bei Tronity zwischenzeitlich allerdings wenn denn die Kommunikation funktioniert.

So wie ich das verstanden habe sind die Tronity Leute auf einer neuen API von PSA im Beta Stadium, darum wird die auch nicht so zuverlässig sein. Zusätzlich zu früher haben sie wohl auch Verträge mit PSA am Laufen. Vorstellbar wäre, dass das Übertragen der Position von PSA eingestellt wurde, dass sie mit der API zusätzlich Geld verdienen können.
Opel Corsa-e seit Juli 2020

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

lukascorsae
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 27. Jan 2022, 15:28
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Danke für den Tipp mit j+ Pilot.
Ich werde die App auch mal testen und schauen ob ich dort Daten erhalte.

In der MyOpel App sehe ich den Standort des Autos auch nicht. Könnt ihr dort immer den Auto Standort sehen? Ist dafür das große Infotainment mit Navi notwendig?

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

USER_AVATAR
  • Maxus1
  • Beiträge: 278
  • Registriert: Mi 8. Apr 2020, 11:53
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Der Standort des Wagens geht nur wenn die App aktiv war wenn man das Auto abgestellt hat. Der wird nicht live vom Fahrzeug übertragen. Bei mir hat er immer geklappt wenn auch die Fahrt in der App angezeigt wurde.
Opel Corsa-e seit Juli 2020

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

NachtiKle
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Di 20. Apr 2021, 08:51
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Es muss in den Einstellungen des Fahrzeug auf die Freigabe des Standortes aktiviert sein. Ich nutze tronity fast von Anfang an und hatte nur minimale Probleme. Schau mal im Fahrzeug nach der Datenfreigabe.

Fahrzeugdaten und Informationen hatte ich damals aktiviert als es noch Probleme gab. Mittlerweile müsste es egal sein ob aktiv oder nicht.

Re: Tronity App & ABRP - Technische Anforderungen? - How-to

salkhordeh
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 7. Okt 2021, 12:50
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
read
Malyngo hat geschrieben: Ich hatte Tronity eine Weile als Trial, und die Kommunikation mit dem Auto hat recht bald aufgehört. Gleichzeitig hatte (und habe) ich den j+ Pilot als Trial. Hier funktioniert die Kommunikation. Ebenso funktioniert die Kommunikation mit dem PSA Controller in meinem Home Assistant.

Ich wünsche den Tronity Leuten wirklich jeden Erfolg, der Support bei denen ist super, die versuchen einem zu helfen, wo es geht. Aber momentan scheint mir das Kommunikationsproblem irgendwo bei ihnen zu liegen.

Die Problematik mit der Opel App: Die zeichnet die Fahrten rein lokal auf über eine Bluetooth Verbindung. Wenn die vom Handy oder Auto nicht korrekt bei Fahrtbeginn aufgebaut wird, gibt es auch keine Daten.
Eine kleine nebensächliche Frage. Soll ich die Batteriekapazität als 50 kWh in j+ pilot eingeben?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag