Preise Opel Corsa-e

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Preise Opel Corsa-e

voll_geladen
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
  • Wohnort: Herzogtum Lauenburg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Jetzt sind es 32.900,- für die Frist Edition geworden. Aber selbst da wird noch etwas Zusatzausstattung nötig sein. Leider wie erwartet.
Anzeige

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
  • Deef
  • Beiträge: 966
  • Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
  • Wohnort: nördlich von Freiburg
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Gibt es einen Link zur Vorstellung? Ich finde nichts...
2 x 2.Zero - Mr. and Mrs. Black + VW-T4 California

Re: Preise Opel Corsa-e

MHi
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 20:01
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Laut Golem (https://www.golem.de/news/opel-elektris ... 41683.html) sind es zwischen 29.900 Euro für die Einstiegsvariante mit Einphasenlader bis 32.900 Euro für die First Edition, jeweils in der Basis... Für einen Kleinwagen schon extrem teuer.
Edit: wie andernorts schon vermutet, soll die Auslieferung erst 2020 starten, sie brauchen halt die Supercredits.

Re: Preise Opel Corsa-e

roland_geheim
  • Beiträge: 238
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
die preise für einen einstieger corsa sind natürlich lächerlich: wer kauft bitte ein auto um 30k mit stahlfelgen (!!!) und fensterscheiben zum kurbeln?? dachte beides gibts gar nicht mehr - opel: willkommen im neuen jahrtausend...

für mich sind diese preise einfach phantasie-listenpreise, wo opel sehr schnell zweistellige rabatte geben wird & muss - oder sie zahlen auch bald milliarden an tesla&co für co2-zertifikate...

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
  • mdm1266
  • Beiträge: 1595
  • Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
  • Wohnort: Luzern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 255 Mal
read
Hier geht's zur offiziellen Preisliste auf Opel.de:

https://www.opel.de/content/dam/opel/ge ... _PRL_D.pdf

Die Preise beginnen, wie von vielen erwartet, ganz knapp unter € 30'000. Ich hätte ca. € 1'500 bis 2'000 darunter erwartet.

Aber man muss es realistisch sehen. Der Corsa ist auch mit diesem Preis aktuell das günstige Elektroauto mit WLTP-Reichweite über 300 km von dem es eine offizielle Preisliste gibt und die technischen Daten bekannt sind.

Ich finde es auch nicht schlecht eine Einstiegsvariante ohne den Assistenten-Schnickschnack zu haben. Obwohl ja Berg-Anfahr-Assistent, Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung sowie Fußgängererkennung, intelligenter Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, Spurhalte-Assistent und Verkehrsschilderkennung auch bei der günstigsten Variante dabei sind. Davon hat mein heutiger Zweitwagen der Opel Adam nichts.
Unsere Familie fährt voll elektrisch:
Opel Ampera-e seit November 2017 über 80'000 km
Opel Corsa-e seit Juni 2020 über 7'200 km

Re: Preise Opel Corsa-e

Bud Fox
  • Beiträge: 259
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Aber nur die Tatsache, dass Opel die Daten früher veröffentlicht hat, ist jetzt irgendwie auch kein Grund. Der Wagen wird ja trotzdem nicht oder nur kaum vor der Konkurrenz verfügbar sein.

Ich sehe den Corsa ohne Rabatte spätestens ab 2021 mit den Preisen nicht mehr wettbewerbsfähig. Da hilft auch kein rückblickender Vergleich mit der Zoe. Wenn deren Nachfolger zu ähnlichen Konditionen kommt, wird es dort auch düster.

Entweder ändern sich die Preise, die Suvention steigt deutlich oder die Autos bleiben Nischenprodukte.
VW e-Golf Warteliste

Re: Preise Opel Corsa-e

MHi
  • Beiträge: 107
  • Registriert: Di 11. Okt 2016, 20:01
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Immerhin haben sie die Preisliste schonmal veröffentlicht, das ist mehr als VW oder Peugeot bisher gemacht hat. Jetzt muss sich halt einerseits zeigen was die Konkurrenz macht und andererseits ob sich das Auto zu dem Preis überhaupt verkaufen lässt.

Re: Preise Opel Corsa-e

USER_AVATAR
  • mdm1266
  • Beiträge: 1595
  • Registriert: Di 5. Dez 2017, 20:14
  • Wohnort: Luzern, Schweiz
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 255 Mal
read
Bestellt werden kann der Corsa-e sofort, die Produktion soll im Januar im spanischen Opel-Werk in Saragossa starten, die ersten Autos sollen im zweiten Quartal 2020 bei den Käufern stehen. So die Aussage des Opel-Chef Michael Lohscheller. Leider sind zweites Quartal 2020 auch noch eine lange Zeit.

Beim VW ID.3 zum Beispiel gibt es ja vorerst nur die drei Sonderedition 1ST/1ST Plus/1ST Max mit jeweils 58 kWh Akku. Die Version 1ST für unter € 40'000, was vermutlich € 39'990 heisst. Die beiden anderen Versionen werden dann folglich mehr als € 40'000 kosten. Ausgeliefert werden diese ab zweiter Jahreshälfte 2020. Wann dann die Einstiegsversion für € 30'000 folgen und wie diese ausgestattet sein wird, steht noch in den Sternen.

Es bleibt auf jeden Fall spannend und es ist schön zu sehen, dass nun immer mehr Elektroautomodelle auf den Markt kommen.
Unsere Familie fährt voll elektrisch:
Opel Ampera-e seit November 2017 über 80'000 km
Opel Corsa-e seit Juni 2020 über 7'200 km

Re: Preise Opel Corsa-e

Athlon
  • Beiträge: 1706
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 188 Mal
  • Danke erhalten: 394 Mal
read
Ich finde den Aufpreis für ne Anhängerkupplung gar nicht. Ist die Serie?
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Preise Opel Corsa-e

Fu Kin Fast
read
Athlon hat geschrieben: Ich finde den Aufpreis für ne Anhängerkupplung gar nicht. Ist die Serie?
:lol: :lol: :lol:
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag