Kaufberatung Touran-Ersatz

Alles über den Elektroauto-Kauf

Kaufberatung Touran-Ersatz

Joe73
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 2. Mär 2021, 19:00
read
Hallo zusammen

Ich weiss, das Thema wurde schon mehrfach gefragt, aber ich will nicht die Kaufberatung der anderen kapern.
Zudem habe ich jetzt auch nach dem Studium der anderen Threats nichts wirklich auf meine Situation passendes gefunden.


Wir sind eine 5-köpfige Familie und fahren seit Jahren einen Touran (7-Sitz Version). Der Touran wird langsam alt und als Ersatz würde ich gerne ein Elektroauto in Betracht ziehen.

Aber irgendwie finde ich nichts passendes!
Vom 7 Sitzer (der eigentlich praktisch ist, wenn die Kinder mit Freunden befördert werden sollen) habe ich mich gedanklich schon verabschiedet.

Entweder sind auf der Rückbank eigentlich nur 2 Sitze verfügbar und der mittlere "Sitz" nicht wirklich nutzbar. (ist eher sowas wie ein Notsitz)
Oder das Auto wird deutlich breiter als der Touran, was in unserer Einstellhalle zum Problem wird.
Oder es wird ein Bus, was auch wegen der Einstellhalle ein Problem ist.
Oder der Kofferraum ist viel zu klein für eine 5-köpfige Familie
Oder die Reichweite ist wirklich ungenügend.
Oder das Ladeverhalten ist unterirdisch.
Oder das Auto kostet ein Vermögen.


Und am ehesten noch mehreres von obiger Liste gleichzeitig.


Ich brauche das Auto auch geschäftlich.
An gewissen Tagen mache ich nur gerade 40km damit, im Schnitt einen Tag pro Woche ca. 200km und 2 Tage im Monat ca. 500km.
Wallbox in der Einstellhalle sollte sich einrichten lassen.


Was wären da Eure Ideen oder Empfehlungen?
Ich komme nicht wirklich weiter und suche nach Ideen


Danke Euch im Voraus
Joe
Anzeige

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

AndiH
  • Beiträge: 2443
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 235 Mal
read
Die "kleinen" VANs oder auch Kombi sind noch etwas dünn vertreten. Für 5 Personen gibt es aber natürlich die üblichen verdächtigen wie ID.4 (falls der ID.3 zu klein), der e-Niro oder wenn es auch über 40k gehen darf die Marken Volvo, Tesla etc.
Was immer kritisch ist sind drei Kindersitze auf einer Rückbank, das gibt es heutzutage kaum noch bzw. nur in den Bus Versionen die dir ja zu breit sind.
Bei den 500km an einem Tag wird sich DC Zwischenladung nicht vermeiden lassen, also ein Fahrzeug mit > 80kW Ladeleistung nehmen, das sollten aber bei normalen Temperaturen alle Neufahrzeuge mehr oder weniger schaffen.
Seit 02/2016 über 3.800 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

E-Pinger
  • Beiträge: 402
  • Registriert: Do 19. Feb 2015, 22:32
  • Wohnort: Eppingen
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Hallo Joe, herzlich willkommen hier im Forum.
wie AndiH bereits geschrieben hat, sind deine Anforderungen momentan nur schwer zu erfüllen. Die Hersteller konzentrieren sich auf den SUV Bereich, Kombi und Vans fallen leider hinten runter. Im Vergleich zum Touran ist der Opel Zafira E vermutlich zu groß und zu teuer. Nächstes Jahr soll der VW ID Buzz kommen, wie der allerdings preislich liegen wird bleibt abzuwarten.
Wir haben unseren Zafira Tourer (vergleichbar mit deinem Touran) zum "Zweitwagen" deklariert, nutzen ihn nur noch bei entsprechendem Raum- und Platzbedarf. Alle anderen Fahrten werden mit der Zoe gemacht, da sind die km egal. Der Zafira wird nun so lange geschont, bis es etwas vergleichbares mit E-Antrieb gibt.
ZOE Intens Q210 / 2014 + ZOE Intens R135 / 2020
22kW Ladebox B3200 incl. Doepke FI-TypA/EV

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

USER_AVATAR
read
Frag Dich wie oft wirklich 5 Personen im Auto sitzen, und ob für diese Strecken der Touran einfach bleiben kann (natürlich kostet der dann Platz und Geld, daher musst Du wirklich gut überlegen).

Sitzen die Kinder noch im Kindersitz und wenn ja wieviele?

Wenn zwei Autos keine Option sind, dann vergiss dass ich etwas geschrieben habe. ;)
ID.3 Pro Perf. Fam. best. 09.02.
13.02. dD 09.05.
16.02. dD 13.04.
20.02. dD 11.04.
18.03. Start Bodyshop, dD 10.04.
25.03. End Paintshop, dD 16.04.
26.03. CP8, dD 12.04.
30.03. Shipped From Factory
31.03. Arr. Dealer, dD 04.04.
01.04. beim Händler

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

Joe73
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 2. Mär 2021, 19:00
read
Ich danke Euch schon mal für die Antworten und Eure Ideen.

Zwei Autos sind in der Tat keine Option, dafür steht schlicht und einfach kein Parkplatz zur Verfügung.

Ich fürchte also das der Touran noch etwas halten muss bis vielleicht etwas bessere Varianten zur Verfügung stehen ... oder wir keine 5 Sitze mehr brauchen - was auch immer zuerst kommt.

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

Misterdublex
  • Beiträge: 4260
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 603 Mal
read
@Joe73:
Wie wäre der Nissan eNV200 oder der Opel Zafira Elektro?
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 17.12.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

Rangarid
  • Beiträge: 1396
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 331 Mal
read
Ende des Jahres kommen Combo/Rifter/Berlingo in elektrisch, allerdings mit recht kleiner Batterie für die Autogröße.

Dann kommt bald auch Renault Kangoo ZE und fast baugleich Mercedes EQT (Citan) mit zumindest bei Mercedes angeblich 70kWh Batterie, was für sinnvolle Reichweiten sorgen sollte.

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

USER_AVATAR
read
Caddy wäre evtl noch was, aber das ist auch ein Verbrennerumbau, mit diversen Krücken. Reichweite eher nicht so toll. Ladegeschwindigkeit vermutlich auch nicht. Dafür mit gut Platz.

ID.4 wurde oben schon genannt, ist halt ein SUV ... und eher teuer.

Gibt es ein Budget?
ID.3 Pro Perf. Fam. best. 09.02.
13.02. dD 09.05.
16.02. dD 13.04.
20.02. dD 11.04.
18.03. Start Bodyshop, dD 10.04.
25.03. End Paintshop, dD 16.04.
26.03. CP8, dD 12.04.
30.03. Shipped From Factory
31.03. Arr. Dealer, dD 04.04.
01.04. beim Händler

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

Joe73
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 2. Mär 2021, 19:00
read
Danke Euch für die weiteren Antworten.
Beim Nissan überzeugt die Reichweite mich nicht.
Der Zafira wäre in der Tat eine Option, aber scheint halt auch fast 20cm breiter als der Touran zu sein.

Aktuell bin ich auf den Skoda Enyaq gestossen ... das scheint so ein Kompromis zu sein.
Allerdings kann ich es noch nicht beurteilen, wie das mit der 3 Sitzreihe ist.
Der mittlere Sitz scheint auch nicht gleich zu sein wie der Aussensitze aber nicht ganz so stark nur ein Notsitz zu sein, wie bei anderen Marken.

Hat da evtl. schon jemand den Enyaq live gesehen?

Danke im Voraus.

Re: Kaufberatung Touran-Ersatz

USER_AVATAR
read
Tesla Model S (S85 AP1 Chargegate) & MINI SE
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag