Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Alles über den Elektroauto-Kauf

Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Holdudiladio
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 18. Sep 2020, 20:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo zusammen,

sind grad auf der Suche nach einem Fahrzeug und eine schöne Variante wäre ein E-Auto. Wir haben als Familienauto einen Minivan mit Platz für 3 Kindersitze auf der Rückbank, unsere 3 Kinder sind zwischen 4 und 1.Den behalten wir auch. Auch wenn wir bei Familienausflügen den Minivan nehmen können, so wäre es trotzdem ein Riesenpluspunkt, wenn wir auch das E-Fahrzeug zu fünft (dh. auch mit drei Kindersitzen und zwei Erwachsenen) nutzen könnten. Wir sind heute den MG ZS EV Probe gefahren, da geht das leider nicht, auch nicht, wenn man versucht, einen Kindersitz auf den Beifahrersitz anzuschnallen und ein Erwachsener hinten sitzt.

Somit zu den Hard Facts, wir suchen ein E-Fahrzeug mit folgenden Eigenschaften:
Budget: max. 30.000 Euro (Förderung in Österreich von 5.000 schon abgezogen, Preis darf also 35.000 sein).
Reichweite mindestens 200 km, besser 250
Plätze: 5, wobei neben drei Kindersitzen auch noch zwei Erwachsene Platz haben müssen, Konstellation allerdings egal, also auch ein Kindersitz vorne möglich.
Verfügbarkeit sollte noch 2020 sein.

Hat jemand Tipps für uns?

Danke und lg aus Österreich
Anzeige

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

murghchanay
  • Beiträge: 786
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Ihr könntet den Kia E Niro versuchen. Mit Glück bekommt man einen im Vorlauf. Niro hat aber nur 2 Isofix Punkte (hinten rechts und links). Enyaq ginge vermutlich? Aber der scheint nur in sehr geringen Stückzahlen verfügbar zu sein und würde das Budget wahrscheinlich sprengen. Ansonsten gibt es noch so Autos wie den Nissa Evalia oder den Opel Zafira E. Aber die haben meistens keine riesen Reichweite oder sind teuer.

Edit: achso vielleicht der Aiways? Ist aber wie der MG chinesisch.

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Rangarid
  • Beiträge: 1479
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
Mit 3 Isofixen und 2 Eltern geht nur Model X, Opel Zafira-e Life und die Schwestermodelle aus dem PSA Konzern, eVito, EQV. Alle genannten Fahrzeuge liegen weit über eurem Budget. Was anderes gibt es nicht.

ID3 hat Isofix vorne aber keinen Platz hinten dazwischen. Das selbe dürfte für den Enyaq gelten. Kona/eNiro haben kein Isofix vorne und auch keinen Platz dazwischen hinten.

Verfügbar 2020 kannst du denk ich generell vergessen wenn nicht zufällig was auf dem Hof steht.
Zuletzt geändert von Rangarid am Sa 19. Sep 2020, 13:26, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

murghchanay
  • Beiträge: 786
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Hat der Aiways nicht 3 Isofix Sitze?

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Holdudiladio
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 18. Sep 2020, 20:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Kann man den Auways schon in Euripa kaufen? Wenn ja, gibts wo einen Link zu einem Händler bzw einer Preisliste?

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Holdudiladio
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 18. Sep 2020, 20:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
3 Isofixe sind kein Muss, der Große könnte zur Not auch schon nur mit Gurt im Kindersitz fixiert werden, auch vorne, wenns hinten nicht geht.

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Rangarid
  • Beiträge: 1479
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 403 Mal
read
Das hilft aber auch nichts weil bei so ziemlich allen Autos hinten kein Platz mehr ist wenn die Isofixe genutzt werden.

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Holdudiladio
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 18. Sep 2020, 20:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ja, das ist leider der springende Punkt. Schade, dass man die Rückbänke heutzutage so vernachlässigt. Meine Eltern hatten nen Fiat Uno, der ist sehr klein, zu dritt hinten trotzdem kein Problem. Aber heutzutage darf man ja nur noch zwei Kinder haben...

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

murghchanay
  • Beiträge: 786
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Früher gab's kein Isofix. Gibt es nicht auch welche die ohne Isofix befestigt werden können? Habe für meine Kleine einen Maxi Cosi Citi ohne Isofix. Sie ist aber noch ein Baby. Aiways soll relativ viel Platz haben, Niro hat eigentlich auch Platz, der Aiways ist aber auch günstiger als der Niro. In Deutschland kann man den Aiways bei Euronics kaufen und testfahren. Musst Mal auf der Aiways Seite sehen wie das in Österreich ist.
Beim Niro muss man leider etwas flexibler mit der Farbwahl sein, sonst muss man sich hinten anstellen (heisst lange Wartezeiten). Also wenn Interesse besteht unbedingt verschiedene Händler kontaktieren ob die Fahrzeuge im Vorlauf oder gar auf dem Hof haben. Der Kofferraum ist okay aber nicht riesig beim Niro. Da muss man dann die Kinderwagen stapeln. Sollte aber klappen.

Re: Kaufberatung Auto mit Platz für 3 Kindersitze

Holdudiladio
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Fr 18. Sep 2020, 20:37
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Danke für die Antworten bisher. Für den Auways habe ich keine Infos bezüglich Vertrieb in Österreich gefunden, weiß da jemand mehr?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag