Suche passendes E-Auto...

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Suche passendes E-Auto...

USER_AVATAR
read
Nein, der Leaf kann nur einphasig laden. Aber 7 kW Ladeleistung müsste doch ausreichen? Du schreibst ja, von Arbeit (also vermutlich Montag bis Freitag - wann steht der Leaf denn zuhause, wenn mehr als 7 kW von der PV-Anlage kommen, er aber nicht mindestens 5 Stunden steht (in 5 Stunden ist der Akku unter praktischen Szenarien immer voll).
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Suche passendes E-Auto...

mitstrom
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Naja, das ist eine 30kWp-Anlage. Die liefert auch abends noch deutlich mehr als 7kW. Ausnahme ist freilich der tiefste Winter etwa Mitte Dezember bis Anfang Januar.

Kritisch ist die Übergangszeit. Wenn nach dem Anschliessen vielleicht noch eine Stunde lang deutlich mehr als 7kW zur Verfügung stehen, dann sollte das möglichst in den Akku, sofern noch nicht voll.

Den "Überschuss" erst einzuspeisen um dann nachts mit teurem Stadtwerke-Strom fertigzuladen macht weder ökologisch noch ökonomisch Sinn :-(

Zumindest theoretisch müsste es doch möglich sein, das "Ladegerät" auszutauschen und/oder umzurüsten? Möglicherweise bietet ja der Zubehörhandel etwas in dieser Richtung?

Re: Suche passendes E-Auto...

USER_AVATAR
read
Geht bestimmt, aber die Kosten werden sehr hoch sein (einige Tausend Euro bestimmt).
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Suche passendes E-Auto...

mitstrom
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
We schaut es mit der Ausstattung des Leaf aus? Was macht Sinn, was macht weniger Sinn?

Re: Suche passendes E-Auto...

mitstrom
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
ZOE kann wohl dreiphasig laden, wäre aber auch eine Ecke kleiner?

Irgendwo in der Garage gab es doch einen Artikel mit der Auflistung, welche Autos wie laden können. War gleich neben dem Artikel, der die Ladekabel näher erläuterte. Finde diesen aber nicht mehr. Hat jemand einen Link?

Re: Suche passendes E-Auto...

mitstrom
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Habs jetzt doch noch gefunden. Nicht Garage sondern Wiki: https://www.goingelectric.de/wiki/Ladun ... destecker/

Re: Suche passendes E-Auto...

USER_AVATAR
read
Die Tabelle ist nicht aktuell, da inzwischen einige Fahrzeuge von einphasig auf dreiphasig umgestellt wurden (Kona, Niro, iPace; wahrscheinlich noch mehr); andere Autos (ID.3) fehlen komplett.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Suche passendes E-Auto...

mitstrom
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 6. Okt 2017, 09:38
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Dumme Frage: Der Leaf hat doch einen Chedamo-Anschluss für 50kW-Ladung? Ein externes Ladegerät, das von 400V AC auf Chedamo umsetzt sollte doch kein Hexenwerk darstellen?

Re: Suche passendes E-Auto...

USER_AVATAR
read
Nein, überhaupt kein Hexenwerk. Aber es kostet viel. 10 kW gibt es für 5000 Euro, 20 kW für 9000 Euro.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Suche passendes E-Auto...

USER_AVATAR
read
Es gab mal eine Zeit da konnte ich jedes verfügbare Elektroauto auf diesem Planeten aufzählen, aber langsam ist diese Zeit vorbei.

Eine ganz nette Seite um ein wenig in dem verfügbaren Markt zu stöbern:

https://ev-database.de/

Auch die Anhaltspunkte für die realen Reichweiten unter verschiedenen Bedingungen sind nicht verkehrt - besonders wenn man sich gar nicht auskennt.

Leider ist das auch bei weitem nicht vollständig. Für den zweite Stelle wären eventuell auch der Vivaro bzw Zafira als Touran Ersatz interessant...

Bei den richtigen Transportern (bis hin zu Crafter, Ducato, Sprinter...) gibt es sogar eine ganze Menge Auswahl...
Zuletzt geändert von Super-E am Mo 28. Sep 2020, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
05!/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag