Neuer wirtschaflichster Erstwagen, nur welcher

Alles über den Elektroauto-Kauf

Re: Neuer wirtschaflichster Erstwagen, nur welcher

Misterdublex
  • Beiträge: 4344
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 626 Mal
read
Der neue VW e-Multivan T6.1 hat eine Abhängerkupplung und ist mit 37 oder 75 kWh Akku seit November bestellbar. Könnte mir vorstellen, dass der auch ein Pferd ziehen würde. 😄

Allerdings ist der eine Schrankwand und verbraucht wohl ziemlich viel. Der soll auf 400 km NEFZ kommen.

Ladeleistung AC Typ 2: 7,2 kW
Ladeleistung DC CCS: 40 kW

Kannst denn ja mal ausprobieren, im März kommen laut VW-Händler die ersten Vorführer zu den Händlern.

Preis: Soll wohl so liegen, dass er die neue BAFA noch so gerade eben bekommt.

https://www.autozeitung.de/vw-abt-e-tra ... 94936.html
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 23.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektroauto Kaufen“

Gehe zu Profile